Elektrofahrrad kaufen - Pedelec / E-Bike


Tipps für den E-Bike-Kauf

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Bewertungskriterien für den E-Bike-Kauf aufgelistet:

So klein kann ein Elektrofahrrad sein: Mit wenigen Handgriffen läßt es sich auf kompakte Abmessungen verkleinern.
  • Wenn Ihnen Beratung und Service wichtig sind, kaufen Sie Ihr E-Bike am besten im qualifizierten Fahrrad-Fachgeschäft. Dort erhalten Sie kompetente Beratung und den beim Elektrofahrrad besonders wichtigen Service nach dem Kauf.
  • Ein qualifiziertes E-Bike-Fachgeschäft erkennen Sie u. a. daran, dass es die Möglichkeit ausgiebiger Probefahrten gibt, dass ausführliche Broschüren des E-Bike-Herstellers zur Verfügung gestellt werden und dass sich der Verkäufer Zeit für Ihre Fragen nimmt.
  • Ein weiterer Hinweis für fachliche Kompetenz eines Fahrradladens ist die sogenannte "Sortenreinheit", also die Beschränkung auf nur 2 oder 3 System-Hersteller. Fachgeschäfte, die "alle" Systeme anbieten laufen Gefahr sich zu verzetteln (aufgrund der Vielfalt von Systemen und Bauvarianten).
  • Wenn möglich, sollten Sie verschiedene Bauarten bzw. Antriebskonzepte probefahren, damit Sie praxisnah erfahren, was für Sie das Optimum ist. Hinsichtlich der Ergonomie (Sitzposition, Lenkerbauart, Sattel, Rahmenbauform usw.) gelten die gleichen Grundlagen wie für ein konventionelles Fahrrad - Infos dazu finden Sie unter "Ergonomie", "Fahrradtechnik" und Kaufkriterien.
  • Beachten Sie Garantieleistungen für Pedelec und Akku. Ein hochwertiges E-Bike bietet eine längere Garantie, als die gesetzlich vorgeschriebenen 2 Jahre, von denen der Akku als Verschleißteil meistens ausgenommen ist.
  • Fragen Sie nach, wie lange die Ersatzteilversorgung für den betreffenden Akku gewährleistet ist.
  • Im Alltagsbetrieb ist es praktisch, wenn die Akku- Box herausnehmbar und das Laden im ein- und ausgebauten Zustand möglich ist.
  • Gibt es eine praktikable und sichere Möglichkeit für die Diebstahlsicherung des Akkupakets?
  • Einfache Handhabung der speziellen Bedienelemente und Verständlichkeit der Anzeige-Instrumente.
  • Die Preise für ein hochwertiges Marken-E-Bike beginnen bei etwa 1.600 Euro. Im Premiumbereich kliegen die Preise deutlich darüber.
  • Achten Sie auf eine hochwertige, leichtgängie Bremsanlage, die Ihnen beim Fahren eine gute Kontrolle und ein sichereres Fahrgefühl vermittelt.
  • Vorsicht bei Test-Berichten, die sind nur selten kompetent und erfüllen daher nicht die in sie gesetzten Erwartungen ... mehr dazu >> 

 

 

Kaufempfehlungen für Elektrofahrräder / Pedelecs

Wir präsentieren E-Bike-Hersteller, die sich durch besondere Merkmale wie technische Innovationen, besondere Qualität und individuelle Detaillösungen auszeichnen:
 

"Litewave": Tolle Technik und individuelle Wahloptionen

Böttcher Elektroräder/Pedelecs

Böttcher Pedelecs haben alles, was sich der E-Radler wünscht: Praktische Komfortlösungen, durchdachte Vielseitigkeit, unterstützende Ergonomie, leistungsstarke Akkus in Verbindung mit kurzen Ladezeiten und langer Lebensdauer, souveräne Fahreigenschaften und leistungsstarke Motoren.
Böttcher bietet ein umfangreiches Sortiment für Alltag/City, Touren und sportliche Anwendung. Vertrieb über den Fachhandel, individuelle Zusammenstellung mit großer Farbauswahl per Online-Konfigurator auf der Böttcher-Homepage.
Wir stellen das Modell "Litewave" in 2 Varianten vor:

Das "Litewave" mit niedrigem Durchstieg ("Damen-Version")

Das "Litewave" Pedelec - ein Allround-Talent
für Alltag, Freizeit und Touren. Hochwertige Ausstattung mit vielfältigen Wahloptionen. Das Bike überzeugt mit durchdachten Konstruktionselementen: Gewichtsoptimierte Positionierung des Akkus am Unterrohr, Shimano Steps-Mittelmotor mit optimal abgeswtimmter Steps-Schaltung, wahlweise Shimano DI2 Schaltungsautomatik, wahlweise hydraulische Magura Felgenbremse oder Shimano DISC-Bremse.
Wahlweise mit Diamant- (Herrenrad) oder Trapezrahmen (Unisex/Damenrad) jeweils mit Option für Gates-Riemenantrieb. XXL-Eigenschaften - stabiler Rahmen bis 130 kg Gesamtgewicht belastbar, Gepäckträger bis 30 kg Zuladung. Überragende Fahreigenschaften und diverse ergnonomische Details machen das "Litewave" zu einem Traumrad, schon ab ab 2.889 €
Detaillierte Modellbeschreibung "Litewave Diamant" (Herrenrad) >>
Detaillierte Modellbeschreibung "Litewave Trapez" (Damenrad)>>
 

Vom Feinsten: Pinion-Getriebe, Riemenantrieb, zentral angebrachte Akkubox ...

tout terrain "silent e-drive"

Das beste in einem Bike!
tout terrain ist eine Manufaktur für besondere Fahrradkonzepte. Hier baut man nicht einfach Elektrofahrräder, die engagierte Manufaktur für Premium-Bikes hat ihr eigenes Konzept vom "Silent e-Drive System" umgesetzt. Kriterien wie Motor-/Antriebsgeräusch, Wartungsarmut und Fahreigenschaften waren der Leitfaden bei der Entwicklung des Silent e-Drive Systems. Es besteht aus dem hauseigenen Rahmen mit TBA-System, dem Pinion-18-Gang-Getriebe, dem Go SwissDrive Hinterrad-Nabenmotor und dem Gates Riemenantrieb. Bei der Ausstattung können individuelle Wünsche berücksichtigt werden. Wir stellen 3 Modelle vor:

Elegant und sportlich -
"Via Veneto eXpress"

Via Veneto eXpress (Pedelec, 250 W)
Schlanke 28-Zoll-Laufräder, elegante Erscheinung mit sportlichem Charakter. Ideales Allround-Rad für alle, die zügiges Vorankommen lieben. Der elegant mit dem Rahmen verbundene Gepäckträger sorgt für überragende Fahreigenschaften. Die Unterstützung durch den Go SwissDrive Motor wird direkt auf die Hinterradnabe übertragen und sorgt für eine satte Beschleunigung, hohe Elastizität, Laufruhe und eine optimalen Balance aus Leistung und Reichweite.
Zur Modellbeschreibung bei tout terrain >> 

Fahrspaß ohne Ende -
"The City eXpress"

The City eXpress (Pedelec, 250 W)
Das The City II eXpress ist der perfekte S-Bahn-Ersatz und ein schnittiger Stadtflitzer für Stilbewusste, die trotz Motor-Unterstützung ein möglichst "normales" Fahrrad fahren wollen. Das "The City II eXpress" hat alles, was das Radfahren angenehm und einfach macht. Das geschlossene System aus Motor und Getriebe ist extrem wartungsarm, zuverlässig und bietet Fahrspaß ohne Ende. Das Pinion-Getriebe bietet ein breites Gangspektrum mit überragenden Schalteigenschaften.
Zur Modellbeschreibung bei tout terrain >>  

Vielseiteiger Lastenträger -
"Metropolitan Shopper eXpress"

Metropolitan Shopper eXpress (Pedelec, 250 W)
Der universell einsetzbare "Shopper" steht für fast jede Herausforderung in Alltag und Freizeit. Lasten- und Tourenrad in einem mit bequemer Sitzposition und einfachem Auf-/Absteigen. Praktische Details wie integrierte Rahmen-Schlossbefestigung, spezielle Ständerplatte und Code-No.-Diebstahlschutz. Die Handhabung der Racktime-Systemgepäckträger ist intuitiv und für Kindersitze und größere Lasten ausgerichtet.
Zur Modellbeschreibung bei tout terrain >> 

 

 

Weitere Elektrofahrrad-Rubriken

   Hier gibt es Basisinformationen zum Elektrofahrrad >>

  Hier gibt es Technikdetails von E-Bikes >>

  Praxiserfahrungen mit dem Elektrofahrrad >>

   Buchtipp: Ratgeber Elektrofahrrad>> - aus der Bestsellerreihe der BVA

  Urlaubsangebote für E-Bike-Touren>>

 

E-Mountainbike mit TretlagermotorE-Rennrad in der Version S-Pedelec (Foto: Pressedienst Fahrrad)

Sportive Elektrofahrräder

Auch für den sportlichen Einsatz gibt es ein steigendes Interesse nach Elektrofahrrädern, insbesondere für geländetaugliche Bikes. Diverse Hersteller bieten recht unterschiedliche Konzepte für Hardtails (nur Vorderrad-Federung), Cross-Country, Downhill und andere Bauarten mit Vollfederung an. Auch bei den MTB-Elektrofahrrädern gibt es einen klaren Trend zum Mittelmotor/Tretlagermotor. Das Angebot umfasst sowohl Pedelecs als auch S-Pedelecs.

Auch Rennräder mit Elektroantrieb in der Version S-Pedelec (45 km/h) sind am Markt erhältich. Elektro-Rennräder werden meist mit Scheibenbremsen ausgestattet und haben ein Gewicht von ca. 18-20 kg (einschl. Akku). Wieviel Rennrad noch in einem Elektro-Rennrad steckt, läßt sich nur individuell bewerten. Wenn man sich an die Straßenverkehrsordnung hält, muss man mit Nummernschild, Speichenreflektoren und Rückspiegel fahren. Da Radwege tabu sind, steht man zwischen den Autos im Stau, wenn der Verkehrsfluß stockt.

 

 

 

Rubriken für beliebte Fahrradtypen:  Rennräder, Trekking-Bikes, Fitnessbikes, Citybike, Scooter Bikes

Spezielle Reiserubriken: Bett und Bike - fahrradfreundliche Übernachtungsbetriebe (es stehen 4 Suchoptionen zur Verfügung). Bikereisen spezialisierte Reiseveranstalter präsentieren die schönsten Angebote fürs Mountainbiking. Radferien in der Stadt - geführte Touren und Kurzurlaub in Metropolen und Städten. Radsportreisen – spezialisierte Veranstalter präsentieren Angebote für Rennradreisen, Trainingscamps etc. Sporturlaub - kombinierte Reiseangebote für den Multiaktivurlaub mit Mountainbiken, Kanufahren und Wandern. Fahrradwege in Europa - die schönsten länderübergreifenden Fahrradtouren in den beliebtesten Fahrradregionen. Radkarten - Tourenvorschläge für tolle Radrouten in Deutschland.

Spezielle Rubriken für Fahrradrouten und Fahrradwege weltweit: Rennradfahren - Tourenvorschläge in Deutschland und Europa. Radwanderwege - die beliebtesten Fluss-Radrouten in Österreich (einschließlich gemütlicher Touren durch die Alpen). MTB-Touren - Routenbeschreibungen für Biketrails und Touren in deutschen Mittelgebirgen, den Alpen und weltweit. Radwandertouren - regionale und Fernrouten für Radwanderer. Radeln ...

Kurzinfo zum Thema: Elektrofahrrad kaufen - juristische Aspekte, Technikdetails und Kaufempfehlungen. Elektromobilität - E-Bikes sind ökologisch und eine sinnvolle Alternative zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Internet-Kaufberatung Elektrofahrrad - Tipps und Know How für Laien und Experten. Option für ausgiebige Testfahrten: Eliche Reiseveranstalter bieten mehrtägige Radtouren an - eine tolle Möglichkeit, die ElektroRäder auf Herz und Nieren zu testen. Manchmal sind auch TechnikExperten dabei, die alle Fragen rund um die Technik des Pedelec beantworten. Pedelec online kaufen - wichtigste Informationen für Elektrofahrräder, Pedelecs und andere E-Bike-Bauarten. Kaufberatung Elektrofahrräder - gesetzliche Bestimmungen, Akkubauarten, Leistung usw. Elektrofahrrad kaufen - Qualitätsaspekte, Motor-Bauart und Akkusysteme im Vergleich. Pedelec Kaufberatung - qualifizierte Online-Informationen. Kaufempfehlungen Elektro Fahrrad - Qualitätsmarken zu fairen Preisen. Online-Kaufberatung Elektrofahrräder bequem am PC. Elektrofahrrad kaufen - Garantiebestimmungen insbesondere auch für die Akkus beachten. Elektro-Fahrräder  gibt es in unterschiedlichen Bauarten für nahezu jeden Fahrradtyp. Elektro-Fahrrad online kaufen ...