Fahrradtechnik im Detail


Doppelscheinwerfer und ein spezieller Vorderrad-Gepäckträger für die Montage an einer Federgabel geben diesem Rad eine unverkennbare Optik.

Die Vielfalt zeitgemäßer Fahrradkomponenten

Bevor wir näher auf die Fahrradtechnik eingehen, wollen wir Ihr wichtigstes "Werkzeug" für die Kaufentscheidung voranstellen - das Probefahren!

Nehmen Sie sich Zeit für den Fahrradkauf und für Probefahrten. Mal eben um die Ecke ist zu wenig. Testen Sie alle Funktionen. Eine viertel bis eine halbe Stunde ist ein sinnvoller Zeitraum für ein Rad, das sich in der engeren Wahl befindet. Bei kürzeren Zeiten stellen sich leicht Fehleinschätzungen ein. Probieren Sie mehrere Räder mit unterschiedlichen Sitzpositionen und verschiedenen Schaltungen aus. Testen Sie Bremsen, ggf. die Federung und alle anderen Funktionen auf Herz und Nieren und fahren Sie auch mal berghoch.

Achten Sie auch auf Ihr Sitzfleisch. Ein "passender" Sattel ist eine wesentliche Voraussetzung für angenehmes Radfahren. Drückt, reibt oder schmerzt es, dann lassen Sie sich einen anderen montieren.

Moderne Fahrradtechnik

So viel ist klar: Ihr neues Fahrrad muss dem neuesten Stand der Technik entsprechen. Es soll gut aussehen und ein günstiges Preis-/Leistungsverhältnis haben. Dann ist das Full Suspension Hybrid-Modell mit Elevated Chainstays,  Slooping-Rahmen und Di2-Ausstattung vielleicht genau das Richtige. Fragt sich nur, welche tolle Technik sich hinter all den Fachbegriffen verbirgt und ob sie das leistet, was Sie davon erwarten?

Edle Technik am Hinterrad

Die Flut der Fachbegriffe

Das Werben mit immer neuen Fachausdrücken, meist in Englisch,  hat längst inflationäre Ausmaße angenommen. In vielen Fällen verbirgt sich hinter den anspruchsvollen Bezeichnungen weit weniger, als erwartet und ein treffender deutscher Begriff würde den Sachverhalt viel besser beschreiben.

Moderne Fahrräder verfügen über vielfältige neue Technik, deren Vorzüge und Einschränkungen erklärungsbedürftig sind. Der selbst formulierte Anspruch des Fahrradfachhandels ist es, die Kunden kompetent und umfassend zu beraten. Scheuen Sie sich deshalb nicht, beim Kauf nachzufragen, wenn sie etwas nicht verstehen. Bleibt ein Verkäufer Ihnen die Erklärung schuldig oder überschüttet Sie mit immer neuen Fachausdrücken, dann ist das ein Hinweis auf fehlende Verkaufskompetenz. Als Fahrradkunde dürfen Sie Laie sein und erwarten, dass man Ihnen alles Wesentliche erklärt.

Das Grundlegende klären

Um zu entscheiden, welche technischen Lösungen für Ihr neues Fahrrad die richtigen sind, ist es hilfreich, ein paar grundlegende Fragen vorab zu klären. Die vier wichtigsten Themen sind:

(Klicken Sie zum Weiterlesen einfach auf den Link in der gewünschten Rubrik)
 

Empfehlenswerte Sachbücher zur Fahrradtechnik:

   Kleine Fahrradtechnik - informativ, kompakt und leicht verständlich werden die wichtigsten Themenbereiche der Fahrradtechnik dargestellt.
   Die neue Fahrradtechnik - Standardwerk der Fahrrad-Technik, gleichermaßen für ambitionierte Techniker und technisch interesssierte Fahrradliebhaber geeignet.
  Fahrradreparaturbuch - Ratgeber für Pannen, Reparaturen, Wartung usw. Auch für weniger Versierte geeignet (BVA)
  Übersicht alle Fahrradbücher
 

Empfehlungen für den Fahrrad-Kauf

Wir stellen Fahrräder vor, die mit technischen Innovationen, günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis bzw. besonderen Konzepten überzeugen:
  Elektrofahrrad/Pedelec>>
  Fitnessbike/Crossbike>>
  Trekkingbike>>
  Reiserad/Randonneur>>
  Rennrad>>
  Scooterbike/Halbliegerad>>
 

 

Kurzinfo: Ratgeber Fahrradtechnik für etliche Fahrradtypen. Tipps zur Fahrrad-Technik im Internet. Online Ratgeber mit Kaufempfehlungen und Tipps zur Fahrradtechnik. Hinweise zur Fahrrad-Beleuchtung: Nach der Straßenverkehrsordnung muss jedes Fahrrad mit Licht ausgestattet sein. Allgemein gilt, dass Nabendynamos im Gegensatz zu anderen Dynamo-Bauarten zwar schwerer und teurer sind, dafür sind sie aber bei der Leistung und Zuverlässigkeit bei allen Witerrungsbedingungen bei weitem überlegen.

Wir präsentieren beliebte Fahrradtypen: Rennräder, Trekking-Bikes, Fitnessbikes, Pedelecs, Kinder-Fahrrad, Fahrradkauf (Ratgeber für das individuell richtige Fahrrad).

Spezielle Rubriken: Radwanderkarten das komplette Programm der BVA - Fahrradbücher für Radtouren und Fahrradtechnik - Die praktischen Spiralo- RadwanderführerRadhotels - fahrradfreundliche Unterkünfte in Deutschland und Österreich - ADFC Regional Fahrradkarten - Radtourenkarten - Radreisen DeutschlandRadreisen Frankreich - Radreisen Italien - Radreisen Spanien - Radreisen Polen - Radwandern Deutschland (Genießertouren, Eltern-Kind- und Senioren-Reisen) - Radfahren DeutschlandFahrradurlaub Deutschland (Flußradwege, Wochendendtouren, kulinarische Touren usw.) - Radtouren Deutschland (Verzeichnis für Radrouten, Radwege und Radtourenbeschreibungen - Bikereisen (Spezialreisen, Trainingslager und Fahrtechnikkurse für Mountainbiker) - RadsportreisenPartnerseiten -