Neuseeland - Southern AlpsUSA WestküsteUSA - Yellostone-RegionDolomiten - SellarundeSüdfrankreich - LanguedocFaszinierendes KirgistanCabot Trail - Neuschottland/Kanada

Neuseeland Radtouren - Nord- und Südinsel: Die Landschaften werden von einzigartiger Flora und Fauna geprägt. Herrliche Gebirge, traumhafte Küsten, begeisternde Nationalparks, vitale Metropolen, ländliche Abgeschiedenheit, ursprüngliche Natur und weitläufiges Farmland bilden einen ständigen Wechsel und ideale Voraussetzungen für erlebnisreiches Radfahren.

Panamerikana - 24.000 traumhafte km vom aüßersten Norden des amerikanischen Kontinents in Alaska bis zum südlichsten Zipfel in Feuerland.

Radtour USA "West und Südwest" - 10.000 km Rundtour durch die Bundesstaaten Arizona, California, Colorado, Montana, Oregon, Utah, Washington und Wyoming mit Abstechern zu den legendären Nationalparks, Canyons, Küsten etc.

USA Westküste - 2.800 km auf der legendären Pacific Coast Bicycle Route von Seattle nach San Diego durch die Bundesstaaten Washington, Oregon und Kalifornien immer entlang der Küste mit atemberaubenden Panorama-Ausblicken.

Beartooth Pass (USA) - auf 100 Streckenkilometern streckt sich die Panorama-Pass-Straße in der Yellowstone-Region und erklimmt mit 3.337 m den höchsten Punkt. Die Radtour bietet sensationelle Ausblicke und gilt bei vielen als eine der schönsten Straßen der USA.

Jakobsweg-Radtour – die Pilgerroute des heiligen St. Jacobus kann man auch mit dem Fahrrad fahren. 714 erfahrungsreiche km mit vielfältigen Landschaften und kulturellen Eindrücken im Norden Spaniens sind es von Pamplona bis Santiago de Compostela.

Panorama-Radtour Dolomiten - die "Sellarunde" ist eine Route im Hochgebirge, die gleichermaßen für geübte Freizeitradler und sportlich Ambitionierte geeignet ist. Sie bietet faszinierende Alpen-Panoramen jenseits der Baumgrenze. Wer das schon immer mal machen wollte, sich bisher aber nicht getraut hat, hohe Alpenpässe zu befahren, für den ist die Sellarunde in den Dolomiten ein ideales Terrain.  

Biketour Nord-Australien - 1000 km Outback-Abenteuer im Nordosten Australiens auf Schotterpiste durch tropischen Regenwald. Genau das Richtige für Biker, die erst bei 35° Celsius richtig auftauen. Die Tagesetappen sind gerade lang genug um jeden Tag/Abend einen Zeltplatz mit Versorgung zu erreichen. 

Rioja – Baskenland – Kastilien-León -  Enge Täler und schroffe Gebirge sorgen auf 864 km für sportliche Herausforderung. Landschaftliche Vielfalt, Weinanbau, Weideland und Abgeschiedenheit erwarten Sie auf dieser Tour.

Radfahren in Schottland - Lochs and Glens Cycle Route North, 520 km von Glasgow nach Inverness durch die legendären Highlands. Pittoreske Seen, herrliche Flußläufe, gewaltige Berge, verträumte Täler, rauschende Wälder und legendäre Kulturstätten prägen diesen unvergesslich schönen Fernradweg.

Radfahren im Languedoc - Das Languedoc ist eine alte Kulturlandschaft mit  sehenswerten Ortschaften, die manchmal wie Schwalbennester an Hügeln und Hängen gebaut sind. Überland sieht man immer wieder herrliche Landgüter und kleine Siedlungen. Gemütliche, landestypische Cafes, Bistros und Restaurants laden zum Verweilen ein.

Radtour Luberon - Herrliche kleine Orte drängen sich an Berghängen im Herzen der Provence. Eine Idyllische, manchmal geheimnisvolle Landschaften bilden ein ideales Terrain für Radtouren mit Trekking- oder Mountainbikes.

Cabot Trail (Neuschottland/Kanada) - Natur pur auf einer rund 300 km langen Rundstrecke auf der Halbinsel Cape Breton. Eine der schönsten Küstenrouten in Kanada mit vielfältigen Naturschauspielen und interesanten Ortschaften.

Australien-Radtour von Melbourne nach Sydney entlang der Küstenstrasse über Cann River und Eden mit landschaftlich sehr reizvollen Streckenabschnitten.

Indien-Radtour von Mumbai nach Goa: 600 km an der Südwestküste abseits der touristischen Pfade. Die Route führt durch einsame Fischerdörfer, an endlosen verlassenen Stränden entlang.

München - Singapur - 13.500 km in acht Monaten. Reisebericht einer Radtour von München über Tschechische Republik, Polen, Ukraine, Russland, Kasachstan, Thailand, Kambodscha, Malaysia und Singapur. Auf dieser Radtour ist alles dabei, wovon man als Fernreisender träumt.

Kirgistan per Rad - traumhafte Landschaften, herzliche Menschen, Steppen und  Hochgebirge (Tienschan - höchster Gipfel 7.439 m).

Via Claudia Augusta -  radeln auf der 902 km langen legendären Römerroute von der Adria (Venedig) über die Alpen bis zur Donau.

Radtouren Mallorca - Die Baliaren-Insel hat für jede Radfahrercoleur etwas zu bieten. In der Tramuntana kommen sportlich Ambitionierte auf zahlreichen steilen Anstiegen voll auf ihre Kosten. Mag man es weniger steil, bietet die Ebene der Es Pla beste Bedingungen und für Kilometerbolzer bietet das sehr gut ausgebaute Straßensystem alle Möglichkeiten.

Korsika-Radtour - 800 Kilometer lange Rundstrecke entlang reizvoller Küstenabschnitte und durchs Hinterland. Herrliche Steilküsten, Buchten, Badestrände und Ortschaften mit mediterranem Flair.


>> Wählen Sie eine der nachfolgenden Suchfunktionen für 400 weitere Radrouten weltweit >>

 

Stichworte/Kurzinfos: Reiseberichte Radfahren -  Tourenvorschläge von erfahrenen Radfahrern, Vorstellung offizieller Radfernwege und anderer Radrouten. Reiseberichte Radfahren - Traumtouren in Deutschland, Europa und weltweit. Reiseberichte und Tourenvorschläge für Radwege Deutschland - gute Vernetzung regionaler und überregionaler Radrouten. Touristisch besonders interessant sind Themen- und Flussradwege. Auch die Fahrradwege entlang der Nordsee- und Ostseeküste sowie Rundtouren um große Seen (Bodensee usw.) sind beliebte Reiseziele bei Fahrrad-Urlaubern. Fahrradwege für sportlich ambitionierte Radfahrer führen durch Mittelgebirgsregionen, Alpen- und Voralpenlandschaften.  Radeln ist in - neben den Niederlanden und Belgien sind auch Deutschland, Österreich und Dänemark engagierte Radfahrländer, die Ihr Fahrradwege-Netz kontinuierlich weiter auszubauen. Auch grenzüberschreitend tut sich einiges - es werden immer mehr europäische Radrouten angelegt. Allgemeine Hinweise zu Radwegen - Merkmale von Themenradwegen, Flußradwegen, Fernradwegen. Radeln hat sowohl eine allgemeine verkehrstechnische Bedeutung und ist gleichermaßen ein wichtiger Tourismuszweig. Außerdem ist Radeln gesund und hält jung.

Spezielle Rubriken - Radsportreisen (Spezialangebote für das Rennradfahren) - Mountainbikereisen (Kurztrips, Fahrtechnikkurse, exotische Ziele usw.) - Radurlaub (allgemeine Hinweise) - Veloferien (Städte-Radtouren, kombinierter Radurlaub Stadt/Land usw.)

Radtour gewinnen!

Wahlweise 4-Sterne-Radurlaub an der Mosel oder MTB-Fahrtechnik-Seminar im Schwarzwald
>> Mitmachen und gewinnen >>
 

Außergewöhnliche Insidertouren:

Radreise-Angebote mit dem „gewissen Etwas“, die sich vom Üblichen abheben! Gemütlich oder sportlich, für Deutschland und weltweit ...
>> Insider-Angebote >>

Jetzt buchen!

Den Winter zum Sommer machen: Die attraktivsten Radreise-Angebote auf der Süd-Halbkugel und andere Fernziele mit Sonnen-Garantie ... >>Winterangebote>>

Kaufempfehlung Fahrrad-Karten:

ADFC-Radkarten und Radwanderführer portofrei gegen Rechnung direkt beim Verlag online bestellen  >>zum Shop>>

Fahrrad-Videos
Von allem das Beste in einer Radtour:

Beschauliche Natur, Sehenswürdigkeiten und Kultur, Attraktionen für Kinder, gute Strecken-Beschaffenheit und günstige Verkehrs-Anschlüsse - macht sie zu Premium-Radwegen:
Elberadweg >>
Rheinradweg >>
Weserradweg >>
Havelradweg >>
 
Donauradweg >>
Mainradweg >>
Moselradweg >> 
Nordseeküstenradweg>>