Radsportreisen in Deutschland und weltweit


Wir präsentieren Radsportreisen fürs Rennradfahren und Mountainbiken in Deutschland, Europa und weltweit. Ob große Rundfahrt, Trainings-Camp oder Fahrtechnik-Kurs - bei uns findet jeder das passende Angebot:

   Angebote für Rennradreisen und Rennradtrainingslager

   Angebote für Mountainbikereisen und Fahrtechnikkurse

   Kombinierte Sportreisen Radfahren/Kanutouren/Wandern

   Übersicht alle Radreisen
 


 
Organisierte Radsportreisen mit dem Rennrad erfreuen sich ständig größerer Nachfrage – sowohl geführte als auch individuelle Reisen. Deshalb sind in den letzten Jahren etliche neue Anbieterfirmen neu in den Markt gekommen. Die Angebote und Leistungen sind dabei recht unterschiedlich, oft auch dann, wenn es sich um die gleiche Region handelt. Es lohnt sich deshalb die Angebote zu vergleichen. Wie viele Teilnehmer fahren mit? Individual oder Gruppenreise? Ist ein Begleitfahrzeug vorhanden? Gibt es verschiedene Leistungsgruppen? Welchen Service bietet das Hotel. Gibt es hochwertige Leihfahrräder? All das sind wichtige Fragen. Dabei bietet jeder Radsportferien-Veranstalter  sein eigenes Kontingent an. Mal wird ein Angebot mit 15-30, mal mit bis zu 80 Teilnehmern angeboten. Ob sich das mit Ihren Vorstellungen deckt, sollten sie überprüfen. Was ist im Preis enthalten? Eine Radsportferien Woche kostet pro Person ab ca. 1000 Euro. Bei diesem Preis sind Unterkunft, Halbpension, Gepäcktransport enthalten. Viele Veranstalter bieten auch beim Essen Besonderes sowie umfangreiche technische Serviceleistungen.

Radsportreisen in Deutschland
Besonders beliebte Rennradregionen für organisierte Radsportreisen sind die Alpen und der Schwarzwald. Wenn Sie davon träumen, in alpinen Regionen Rennrad zu fahren, sich aber nicht sicher sind, ob Sie dafür ausreichend vorbereitet sind? Dann ist ein Rennrad-Trainingslager im Schwarzwald genau das richtige. Bei Trainingslager können sie mit geringem zeitlichen Aufwand Ihre persönliche Alpeneignung testen und verbessern. Geschulte Guids und ehemalige Profis helfen Ihnen dabei die erforderlichen Grundlagen zu schulen.  Nicht wenige erfolgreiche Rennradfahrer sind der Meinung, der Schwarzwald sei Deutschlands bestes Rennradrevier. Zwar erreicht der Schwarzwald bei weitem  nicht  die Höhen der Alpen, doch an steilen und langen Anstiegen herrscht kein Mangel. Bei den verschiedenen Pauschalangeboten für den Schwarzwald werden meistens auch Abstecher in die Rheinebene und den Kaiserstuhl einbezogen. Für Abwechslung in jeder Hinsicht ist also gesorgt.