Pauschalangebote für organisierte Radtouren, Städte-Radreisen, Fahrtechnikkurse, Trainingscamps usw. finden Sie unter Organisierte Radreisen>>
 

Suchfunktionen für Radwege / Radrouten

Für das Suchen einer Radtour gibt es mehrere Funktionen. Sie können sowohl gezielt mit einem Suchbegriff vorgehen oder mit den Auswahlkriterien der "Differenzierten Suche"  nach bestimmten Kriterien für die von Ihnen gesuchte Radtour herausfiltern. So können Sie beispielsweise nach folgenden Kriterien auf Suche gehen: Eltern-Kind Radtour, Sportlich ambitionierte Radtour, Flussradweg, Stadt Radtour, Themen Radtour, Küstentour usw. Klicken Sie einfach auf den Button "Differenzierte Suche".

Rad-Reise-Service verfügt über eine der umfangreichsten Datenbanken für den Fahrradtourismus. Bei uns finden Sie Beschreibungen der offiziellen Radwege und Radrouten ebenso wie Radtouren-Geheimtipps von Insider-Autoren.
Tourismusorganisationen aus ganz Europa tragen Ihre Radtouren bei uns ein. Aber auch interessierte Radfahrer, die Spaß daran haben, Ihre persönlichen Eindrücke weiterzugeben, stellen Ihre Lieblings-Radtour in unser Verzeichnis. Ob kleine Feierabend-Radtour, Biergarten-Runde, Rennrad-Trainingstour, MTB-Radroute oder große Radreise, bei uns ist alles willkommen.

Machen Sie mit!
Haben Sie eine Lieblingstour oder eine Radroute, einen Fernradweg oder vielleicht sogar eine Traumreise, die Sie gern anderen zugänglich machen wollen? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein. Das geht ganz einfach: Sie registrieren sich im Formular Touren-Autor unter der Rubrik 'Anmeldung' und folgen den vorgegebenen Hinweisen Zur Anmeldung>>
 

Radtour-Specials

PANAMERICANA - Radtour von Alaska durch den ganzen Kontinent nach Feuerland: Diese Fahrradtour führt auf einer Strecke von 24.000 km durch  Dschungel, Wüsten und über Hochgebirgs-Pässe. Dabei durchquert sie rund 19 verschiedene Staaten und wechselt ständig ihren Charakter: Waldregionen, Tundra, Pampa, Kakten- und Steinwüsten, schroffe Gebirge sowie Küsten prägen … Panamerikana Radtour>> 

Andalusien Radtour (699 km): Kein anderes Gebiet Spaniens ist so reich an landschaftlichen und kulturellen Kontrasten wie Andalusien. Diese Radtour führt durch Korkeichenwälder, Olivenplantagen, Weinanba … Andalusien Radtour>>

Florenz – Rom (514 km): Diese Radroute führt durch das Hügelland der südlichen Toskana und Umbriens überwiegend durch liebliche Täler des Apennins und ist von daher auch für gemütliches Radwandern geeignet. Die Landschaft bietet die ganze Vielfalt der Kulturlandschaften Mittelitaliens … Radtour Florenz-Rom>>

Baltikum-Memel-Radwanderweg: Der Memel-/Nemunas Radtour führt von Kaunas nach Klaipeda zur „Kurischen Nehrung“. Es ist aber auch möglich, in der litauischen Hauptstadt Vilnius zu starten. Die Radroute des Fernradwegs führt sowohl durch wilde Natur als auch Gegenden, in denen die Zeit stehen geblieben scheint … Baltikum-Memel-Radweg>>

Ardennen-Erlebnistour: Diese Radtour wird durch geheimnisvolle Moorlandschaften (Hohes Venn), ausgedehnte Waldgebirgszüge (Ardennen) mit atemberaubenden tief eingeschnittenen schluchtenartigen Flusstälern, alten Wassermühlen, Stauseen, Naturparks, eindrucksvolle Aussichtspunkten, Burgen und Schlössern geprägt. Außerdem können reizvolle Kulturstädte und einladende Weinorte entdeckt werden. Diese Radtour führt durch die 3 Länder Deutschland, Frankreich, Belgien … Ardennen Radtour>>

Deutschland Nord-Süd Variante I: Radroute von Flensburg nach Füssen Transgermany Radtour>>

Deutschland Nord-Süd Variante II: Radroute vom Dollard zum Bodensee (Emden-Konstanz) Transdeutschland Radroute>>

 

Radwege in Deutschland

Deutschland hat fürs Radfahren einiges zu bieten - insbesondere in den ländlichen Regionen. Zwar gibt es auch einige Städte und Ballungsräume, die das Radl fördern, allen voran Bremen, Münster und Oldenburg, mit Einschränkungen auch Hamburg, Berlin sowie einige andere Großstädte, aber insgesamt wird für den städtischen Radverkehr noch immer zu wenig getan. In Deutschland gibt es ein weit verzweigtes Radwege-Netz, dass sowohl fürs Alltagsradfahren als auch fürs Touren-Radfahren gute Bedingungen bietet. Wer beim Radfahren Deutschland erforscht, kann vielfältige Natur- und Kulturlandschaften auf regionalen und nationalen Radwanderwegen kennen lernen. Ein besonderes Spannungsfeld fürs Radfahren sind spezielle Radrouten der Industriekultur im Ruhrgebiet und Saarland. Für gemütliches Radwandern in Deutschland bieten vor allem die gut ausgebauten FlussRadwege gute Voraussetzungen. Nachfolgend eine Auswahl bekannter Flussradwege: Der Rhein-Radweg > einer der vielseitigsten Fluss-Radwege, der sehenswerte Landschaften und Ballungsräume vereint und eine wichtige Nord-Süd-Route für das Radfahren in Deutschland darstellt. Für kulinarsiches Radwandern ist der Moselradweg ein echter Höhepunkt. Der Donauradweg führt von der Quelle im Schwarzwald in Ost-West-Richtung bis Passau, wo er Deutschland verläßt und weiter durch reizvolle Landschaften in Österreich, Ungarn und Rumänien  Richtung Schwarzes Meer führt. Relativ kurz aber trotzdem reizvoll ist der Lahntalradweg. Er verbindet Nordrheinwestfalen (Quelle im Siegerland) mit Hessen und Rheinland-Pfalz (Mündung bei Lahnstein in den Rhein). Der Mainradweg ist eine beliebte Ost-West-Radroute. Er hat Genußradlern einiges zu bieten. Familienfreundlich, weil weitgehend eben, führt der Fuldatal-Radweg durch hessische Mittelgebirgs-Landschaften. Einen ähnlichen Charakter weist die Werra auf >> Werraradweg. Der Elberadweg führt vom Mündungsgebiet an der deutschen Nordsee bis zur Quelle in die Tschechische Republik. Der Weserradweg und der Altmühltalradweg gehören zu den Radwander-Klassikern schlechthin.  Der Ostseeküstenradweg verläuft - wie es der Name erwarten läßt - meist in Küstennähe Dabei werden attraktive Orte einbezogen. Der Bodenseeradweg – führt einmal rund um den See und verbindet dabei Deutschland mit Österreich und der Schweiz. Der Rennsteig Radweg führt als Höhen-Radroute durch den Thüringer Wald. Von daher richtet er sich vor allem an sportlich ambitionierte Radfahrer.
Beliebte Radrouten / Radwanderwege an der deutschen Nordseeküste und Ostseeküste, an Binnen-Seen und durch Mittelgebirge finden Sie unter Radrouten Deutschland
 

Radtourismus in Italien

Toskana, Umbrien, Piemont und Venetien sind besonders populäre Ziele fürs Radwandern und Rennradtouren in Italien. Der Lago di Bolsena ist eine attraktive Fahrradregion in Mittelitalien. Auch Sardien und Sizilien haben Radfahrern einiges zu bieten. Ziele in Norditalien – wie beispielsweise Venetien, Poebene und Piemont verfügen zwar über weniger Sonnenstunden, sind aber trotzdem interessante Ziele für Radtouristen. In Süditalien ist vor allem Kalabrien zu nennen. Beliebte Rennradregionen an der Küste der Adria sind Emilia Romagna und Cesenatico.  Die Höhenzüge von Apennin, Dolomiten u. Abruzzen bieten sowohl für Mountainbike-Touren als auch fürs Rennradfahren günstige Voraussetzungen. Besonders populäre Mountainbik-Reviere sind die verschiedenen AlpenÜberquerungen >> das Aosta-Tal und die Berge rund um den Gardasee. Auch Lombardei, Trentino- Südtirol, Apulien, Kampanien, Latinum, Ligurien, Molise, Venetien, Emilia Romagna, Marken und Basilikata wollen per Rad entdeckt werden.

 

Radfahren / Radwanderwege in Österreich

In allen österreichischen Bundesländern sind gut ausgebaute Radrouten vorhanden. Wie in Deutschland gibt es eine große Anzahl Radwanderwegen und Flußradwegen, die insbesondere für genußorientiertes Radwandern ideal sind. Selbst in den Alpentälern zwischen den Bergriesen gibt es herrliche Flussradwege, die auch von Freizeitradlern bewältigt werden können. Radrouten, die entlang der Ufer bezaubernder Berg-Seen führen gibt es beispielsweise in Niederösterreich, Kärnten, Tirol, Oberösterreich und Salzburg. In der Steiermark sind neben dem Radeln einladende Thermen, Wellnessmöglichkeiten und die kulinarischen Angebote fester Bestandteil des Begleitprogramms entlang der Radrouten.  Bikerouten, Radfernwege, Radwanderwege und andere Radrouten in Österreich sind in der Regel gut beschildert. Ganz allgemein kann man sagen, daß sich Radrouten in Österreich in gutem Zustand  befinden und die Infrastruktur für das Radfahren ständig weiter verbessert wird. Eine Übersicht beliebter Radwege gibt es unter Radrouten Österreich
 


Über uns: Rad-Reise-Service bietet Ihnen Infos und Tipps rund um den Radtourismus. Sie können von den Erfahrungen anderer profitieren. Dabei erfahren Sie, welcher Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Strecke zugrunde liegt, welche landschaftlich attraktiven Gebiete Sie durchqueren und an welchen Orten sich ein längerer Aufenthalt lohnt. Auf viel genutzten Strecken, wie zum Beispiel entlang der Donau  finden sich reihenweise Pensionen und Gasthäuser, die sich speziell auf Radfahrer eingestellt haben. Für einen längeren Radurlaub sind bei Radtouristen auch Ferienwohnungen beliebt, von denen aus man Tages-Biketouren unternehmen kann. Das tägliche Packen wie bei Streckentouren üblich entfällt und man kann die nähere Umgebung intensiv erkunden. In unserer Gastgeber-Datenbank finden Sie alle Kategorien von Übernachtungsbetrieben.

Kurzinfos: Radtour Deutschland - tolle Städtetouren, zahlreiche regionale und überreginolale Flussradwege und Radwanderwege sind ideal für genußorientiertes Radwandern. Für Radrouten in Deutschland gibt es teilweise Qualtiätssiegel vom ADFC. Radtour Niederlande - familiengeeignete Fahrradtouren an Flüssen, Kanälen und am Meer, gut ausgebautes Radwegenetz. Radtour Polen - Kultur, Natur und Wassersport, z B. in Masuren. Radtour Belgien – tolle Landschaften, faszinierende Städte und kulinarische Genüsse. Geführte Radtour Irland – Küste, Inselleben und gut ausgebaute touristische Infrastruktur fürs Radeln. Allgemeine Informationen über Radwege - Merkmale von Themen-Radwegen, Flussradwegen, Fernradwegen. Radrouten Deutschland - große Vielfalt unterschiedlicher Fluß-Radtouren ...

Spezielle Rubriken: Radwandern - Radsportferien - Mountainbike ReisenFahrradurlaub (Thementouren kulturell und sportlich) - RR-Sitemap - Rennradreisen (perfekt konzipierte Angebote für Radsportler)- Radreisen Deutschland - Radwandern Deutschland - Biketouren - Radfernwege - Radrouten  - Radwanderführer - Radwanderkarten - Partnerseiten (interessante Projekte aus verschiedenen Branchen).

Radtour gewinnen!

Wahlweise 4-Sterne-Radurlaub an der Mosel oder MTB-Fahrtechnik-Seminar im Schwarzwald
>> Mitmachen und gewinnen >>
 

Außergewöhnliche Insidertouren:

Radreise-Angebote mit dem „gewissen Etwas“, die sich vom Üblichen abheben! Gemütlich oder sportlich, für Deutschland und weltweit ...
>> Insider-Angebote >>

Jetzt buchen!

Den Winter zum Sommer machen: Die attraktivsten Radreise-Angebote auf der Süd-Halbkugel und andere Fernziele mit Sonnen-Garantie ... >>Winterangebote>>

Kaufempfehlung Fahrrad-Karten:

ADFC-Radkarten und Radwanderführer portofrei gegen Rechnung direkt beim Verlag online bestellen  >>zum Shop>>

Fahrrad-Videos
Von allem das Beste in einer Radtour:

Beschauliche Natur, Sehenswürdigkeiten und Kultur, Attraktionen für Kinder, gute Strecken-Beschaffenheit und günstige Verkehrs-Anschlüsse - macht sie zu Premium-Radwegen:
Elberadweg >>
Rheinradweg >>
Weserradweg >>
Havelradweg >>
 
Donauradweg >>
Mainradweg >>
Moselradweg >> 
Nordseeküstenradweg>>