Streckenplan

Erftradweg (Erft-Radweg)

Ungefähre km-Angabe Streckenverlauf
23 1.Etappe: Von Nettersheim und Blankenheim über Holzmülheim nach Bad Münstereifel.

Der beste und bequemste Weg zur Erft-Quelle führt mit der Bahn über Euskirchen nach Nettersheim oder Blankenheim. Von hier aus geht es in landschaftlich reizvoller Umgebung anfänglich kurzer Steigung für rund 15 km immer bergab. Von der Quelle in Holzmülheim an muss allerdings auf der Straße gefahrenen werden, ein separater Radweg besteht nur zwischen Schönau und Bad Münstereifel.
13 2. Etappe: Von Bad Münstereifel nach Euskirchen.

Nach einem Rundgang durch das mittelalterliche Städtchen mit seinen vielen Cafés und Museen führt der Weg neben der Erft aus der Eifel heraus - vorbei an zahlreichen ehemaligen Wassermühlen. Ein Abstecher zur Hardtburg sollte ebenso eungeplant werden, wie ein Besuch im Rheinischen Industriemuseum "Tuchfabrik Müller" in Euskirchen-Kuchenheim oder dem Euskirchener Stadtmuseum.
15 3. Etappe: Von Euskirchen nach Weilerswist.

Der wasserburgenreiche Abschnitt führt abseits der Autostraßen durch die Erftauen. Wer den Abstecher über Kuchenheim wählte, folgt dem Erft-Mühlengraben zurück zur Erft - die Schilder der "Wasserburgen-Route" weisen den Weg. Eine der kleinsten und zugleich schönsten Burgen an der Erft: die Kleeburg in Weidesheim.
14 4. Etappe: Von Weilerswist nach Türnich.

Eindruckvolle Burgen und Schlösser säumen diesen Abschnitt der Erft-Radweges: Burg Kühlseggen, Schloss Gracht, die Ruine der Landesburg Lechenich oder Schloss Türnich. Ein 15 km langer Abstecher zu den Schlössern Augustusburg und Falkenlust in Brühl führt von Erftstadt-Blessem aus am Liblarer See und dem Heider Bergsee vorbei durch das waldreiche Gebiet des Naturparks Kottenforst-Ville.
14 5. Etappe: Von Türnich nach Bergheim.

Zwischen Türnich und Bergheim wartet der Erft-Radweg wieder mit einem burgenreichen Abschnitt auf. Allerdings muss dafür die begradigte Erft ein ppar Mal verlassen werden. Bei einem Besuch der zahlreichen Burgen, Schlösser und wassermühlen verdoppelt sich so die Etappenlänge. Motorsportfreunde sollten darüber hinaus für einen Besuch der "Villa Trips" sicherlich auch noch zusätzlich Zeit einplanen.
10 6. Etappe: Von Bergheim nach Alt-Kaster.

Der abwechlungsreiche Weg führt an einer der wohl eindrucksvollsten Burgen der erft vorbei: Schloss Paffendorf. Hier ist das Braunkohle-Informationszentrum untergebracht. Wer nach der Tehorie auch den Blick in eines der größten , von Menschenhand geschaffenen Löcher dieser Erde werfen will, der wühlt nach einem Besuch von Schloss Bedburg, den Weg vom mittelalterlichen Alt-Kaster aus zum Aussichtspunkt in den Tagebau Garzweiler-Süd.
13 7. Etappe: Von Alt-Kaster nach Grevenbroich.

Nach einem Rundgang durch den von einer Stadtmauer noch vollständig umgebenen Ort Alt-Kaster verläuft der Weg, nun der Kaiser-Route folgend, immer neben der Erft am Kraftwerk Frimmersdorf vorbei ins Naherholungsgebiet von Grevenbroich. Ein Abstecher führt kurz hinter Bedburg-broich zum Oldtimer-Museum in Rath. Hier besteht auch die Möglichkeit der Weiterfahrt auf der Erfter Burgenrunde.
16 8. Etappe: Von Grevenbroich nach Neuss.

Mit dem Museum im Stadtpark, dem etwas abseits gelegenen Schlss Dyck, der Museum Insel Hombroich und dem Clemens-Sels-Museum ist auf dieser letzten Etappe vor der Mündung in den Rhein Kultur angesagt. Der landschaftlich äußerst reizvolle Weg entlang der Erft bietet einen 7 km langen Abzweig über Kloster Langwaden und Schloss Hülchrath.

Aktuelle Themen

  E-Bike-Reisen - der neue Trend beim Radurlaub.
  Ratgeber Elektrofahrrad - Kaufempfehlungen, Grundlagen-Infos, Bewertungskriterien und vieles mehr.
   Ratgeber Trekking-Bike - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen.
   Ratgeber Fitness-Bikes - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
  Trends & Specials - Vorstellung innovativer Fahrräder und Zubehör.

 

Machen Sie mit -

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich als Touren-Autor und folgen Sie den vorgegebenen Hinweisen - zur Anmeldung

 

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - FahrradliteraturFahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland (rund 150 Pauschalangebote in allen Bundesländern) -   Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels (rund 2000 fahrradfreundliche Gastgeber). 

Neue Reiseziele!

Brandneue Angebote für Radreisen in Deutschland, Europa und weltweit. Genuss-, Familien- und sportlich ambitionierte Touren, Wochenend-Kurztrips, individuelle und Gruppentouren …  
>>Neue Angebote>>

Fahrrad-Videos

Redaktionelle Empfehlung

Beschauliche Ortschaften, Schlösser, Herrensitze, Provinz-Städte in historischem Gewand und immer wieder tolle Naturerlebnisse bietet der  Weserradweg … >>weiterlesen>> 

Redaktionelle Empfehlung

Entspanntes Radfahren entlang der Ostseeküste, verträumte Ortschaften und Hansestädte, Backsteingotik, Kultur und Natur – all das bietet der >>Ostseeküsten-Radweg>> 

Jetzt profitieren!

Sonderkonditionen beim Fahrradkauf für Besucher von Rad-Reise-Service: Trekkingbikes, Mountainbikes, Rennräder, Citybikes - das gesamte TRENGA DE Programm!
>> Details lesen >>