Conti Grand Prix - legendärer Klassiker

Bei den unterschiedlichsten Tests renommierter Rennrad-Magazine hat kein anderer Reifenhersteller so gut abgeschnitten wie Conti. Sowohl reine Wettbewerbsreifen als auch Ausführungen für Freizeitradler sind seit vielen Jahren immer wieder Testsieger. Auch die eigenen Erfahrungen der Rad-Reise-Service-Redaktion bestätigen - Conti Rennradreifen sind absolute Spitzenprodukte. Hervorstechende Merkmale sind -

  • Geringer Rollwiderstand
  • Gute Hafteigenschaften (Grip)
  • Geringes Gewicht bei hoher Pannensicherheit

Conti investiert in Forschung und Entwicklung und sichert sich damit einen Technologie-Vorsprung. Dazu trägt auch die enge Zusammenarbeit mit erfolgreichen Profisportlern in aller Welt bei. Aber auch das Feedback von Freizeit- und Alltagsradlern motiviert die Entwickler in Korbach. Andere Fabrikate können da bestenfalls bei Rennradreifen mit Spezialeigenschaften überzeugen.
 

Conti Ultra Race - der Allroundreifen für Hobbysportler

Conti-Technik im Detail

Die Karkasse
Die Karkasse ist das Grundgerüst des Reifens. Der Aufbau der Karkasse, das Material und die Fadendichte machen den Unterschied. Hochwertige Karkassen setzen sich aus gewebten und anschließend gummierten Nylonfäden zusammen: Nylon eignet sich gut für die Verbindung mit Kautschuk und sorgt für Resistenz. Die Angabe der Fadendichte erfolgt in TPI (Threads per Inch). Üblich sind Gewebe mit 22tpi, 28tpi, 60tpi und 110tpi. Feine Gewebe machen den Reifen geschmeidig (geringer Rollwiderstand) erhöhen den Widerstand gegen Durchstiche. Grobe Gewebe sind schnittfester. Die Gewebewahl ist dabei an den Einsatzweck gekoppelt. Bei Rennrad-Bereifungen ist eine dreilagige Basiskarkasse der Standard. Zusätzliche "Breaker" werden untergelegt, um die Pannensicherheit zu erhöhen. Je nach Einsatzzweck des Radsportreifens gibt es unterschiedliche Breakeraufbauten und -Materialien.

Black Chili Compound (Gummi-Mischung)
Die einzigartige, nur in Deutschland herstellbare Laufstreifenmischung revolutioniert den Fahrradreifen! Der Zielkonflikt zwischen Grip und Rollwiderstand wurde mit Black Chili Compound auf ein bisher im Fahrradreifenbereich unerreichtes Niveau gehoben. Unzählige Testsiege belegen den in Labor und Praxis mess- und spürbaren Vorteil. Neueste Polymere, bis in den Nanobereich optimierte Russteilchen und Füllstoffe garantieren eine einzigartige Performance. Black Chili Compound verbessert den Rollwiderstand um 26% und bietet gleichzeitig ca 30% mehr Grip gegenüber aktivierten Silika-Mischungen unter Beibehaltung der Laufleistung.

Pannenschutzmaterialien - Vectran®
Die Referenz im Pannenschutz. Vectran® wird aus dem Flüssigkristallpolymer Vectra gesponnen. Dadurch entsteht ein thermoplastisches, mehrfaseriges Garn. Dieses teilkristalline Gewebe ist schnittfester als Aramid, besitz eine fünfmal höhere Zugfestigkeit als Stahl und ist zudem leichter als ein vergleichbarer Nylonfaden. Diese Eigenschaften behält Vectran® selbst unter den widrigsten Witterungseinflüssen. Einzig der Preis und die schwierige Verarbeitung sprechen dagegen. Aber was tut man nicht alles für die besten Reifen der Welt! 

PolyX - Built to resist! Mit dem PolyX Breaker bringen wir PKW-Know-How ins Fahrradreifensegment: Polyester wird seid Jahren erfolgreich in Autoreifen eingesetzt und hat sich vielfach bewährt. Die extrem widerstandsfähige Polyesterfaser wird engmaschig über Kreuz gewebt. Dadurch wird eine sehr hohe Gewebedichte erreicht, die den Breaker nicht nur widerstandsfähig gegenüber Fremdkörpern, sondern besonders resistent gegen Durchstiche macht.

Zur Website von Conti-Fahrradreifen >>
 

Spezieller Regenreifen "Schwalbe Ultremo Aqua"

Rennradreifen mit Spezialeigenschaften

Spezielle Regenreifen:
Bei den ausgesprochenen Spezialisten unter den Rennradreifen ist vor allem die Eigenschaft als Regen-Reifen interessant. Schwalbe bietet mit dem "Ultremo Aqua" einen Regenreifen an, dessen Hafteigenschaften alle anderen Rennradreifen deutlich übertrifft. Dieser Reifen ist allerdings wirklich nur für den Einsatz auf nassen Straßen empfehlenswert, beispielsweise im Wettbewerb (Zeitfahren oder Pässefahren bei Regen). TIPP: Hobbyfahrer, die z. B. auf längeren Serpentinen-Strecken bei Regen auf Nummer sicher gehen wollen, können den den faltbaren "Ultremo Aqua" als Ersatzreifen mitführen und bei Bedarf umrüsten.
Wenn man den "Aqua" als Allroundreifen nutzt, muss man einen deutlich höheren Rollwiderstand in Kauf nehmen. Außerdem setzen sich in der weichen Gummimischung leichter kleine Steinchen fest (Pannengefahr) als das bei Allroundreifen der Fall ist.
Zur Website von www.schwalbe.de >>

Großvolumige Rennradreifen:
Eine andere Spezial-Variante sind großvolumige Reifen. Mit dem "Optimum" baut Michelin einen komfortablen Breitreifen, der beispielsweise dann sinnvoll ist, wenn man relativ häufig auf schlechtem Asphalt o. ä. unterwegs ist. Der Michelin Optimum" hat einen Querschnitt von 26 mm und überzeugt mit guten Hafteigenschaften und geringem Rollwiderstand. Der hintere Reifen hat eine etwas dickere Gummiauflage als der vordere. Damit wird der Reifen den höheren Anforderungen gerecht, die am Hinterrad wirken.
Zur Website von www.michelin.de >>

 

Weitere Rennrad-Rubriken

  Empfehlungen für den Rennrad-Kauf>>
  Hier gibt es allgemeine Rennrad-Infos>>
 Angebote für Rennrad-Reisen, -Trainingslager etc. >>
 Tourenvorschläge fürs Rennradfahren>> in Deutschland und weltweit

 

Radtour gewinnen!

Wahlweise E-Bike-Tour im Elsass mit ****Hotel oder MTB-Event Bike-Arena Sauerland mit Probefahren von Premium-Bikes ...
>> Mitmachen und gewinnen >>
 

Außergewöhnliche Insidertouren:

Radreise-Angebote mit dem „gewissen Etwas“, die sich vom Üblichen abheben! Gemütlich oder sportlich, für Deutschland und weltweit ...
>> Insider-Angebote >>

Traumziele für Radfahrer:

Die Kultur ferner Länder auf organisierten Radreisen in aller Welt entdecken ...
>> Traumziele>>

Herbst Highlights - jetzt buchen:

Kombinierte „Rad-und-Schiff-Reisen“. Tolle Angebote in Deutschland und Europa, geführte oder individuelle Touren ...
Rad-/Schiff-Spezial >>

Kaufempfehlung Fahrrad-Karten:

ADFC-Radkarten und Radwanderführer portofrei gegen Rechnung direkt beim Verlag online bestellen  >>zum Shop>>

Fahrrad-Videos

.

Von allem das Beste in einer Radtour:

Beschauliche Natur, Sehenswürdigkeiten und Kultur, Attraktionen für Kinder, gute Strecken-Beschaffenheit und günstige Verkehrs-Anschlüsse - macht sie zu Premium-Radwegen:
Elberadweg >>
Rheinradweg >>
Weserradweg >>
Havelradweg >>
 
Donauradweg >>
Mainradweg >>
Moselradweg >> 
Nordseeküstenradweg>>