Für Technikexperten (Laufradphysik)


Optimierter Leichtlauf

Der Entwicklungsstand moderner Fahrräder und Komponenten befindet sich auf einem sehr hohen Niveau. Die Unterschiede bei den Leichtlaufeigenschaften sind deshalb entsprechend gering. Will man die Fahrwiderstände durch optimierten Materialeinsatz verringern, so ist eine Vielzahl gezielter Detailverbesserungen erforderlich. Hier ein bisschen und da ein wenig bringt im Ergebnis keinen spürbaren Unterschied. Sinnvoll sind Optimierungsmaßnahmen vor allem dann, wenn das gesamte Fahrrad konsequent nach bestimmten vorrangigen Eigenschaften aufgebaut wird. In diesem Sinne zeigt Ihnen die nachfolgende Tabelle nach bestimmten Kriterien optimierte Laufräder:

 

Sportliches

Reiserad

Trekkingrad

Fitnessbike

Optimierte

Eigenschaften

Gewicht und

Rollwiderstand

 

Komfort und

Haltbarkeit

Rollwiderstand, Gewicht und Aerodynamik

Zielsetzung

Geringerer Leistungsbedarf, insbesondere bei Steigungen.

Gute Fahreigenschaften bei allen Streckenbedingungen

Verbesserung der Gesamt-Performance

Laufradgröße

26 Zoll

26 Zoll

28 Zoll

Reifenquerschnitt

Ca. 28-35 mm

Ca. 37-47 mm

Ca. 23-25 mm

Reifentyp

Skinwall mit Pannenschutz

Pannensicherer

Touringreifen

Rennradreifen

Luftdruck

Ca. 5-6 bar

Ca. 3,5-4,5 bar

Ca. 6-8 bar

Speichenzahl VR

Speichenzahl HR

28-32

32-36

1,8 mm DD Speichen im VR

32-36

36

3-D-Speichen im HR

24-28

28-32

Messerspeichen

Felgentyp

Dünnwandig

Ca. 380-400g

Dickwandig

Ca. 550-600g

Aeroprofil

Ca. 480-500 g

Federung

Ohne

Vorn und hinten

ohne
 


Weiterführende Quellen:
Die Berechnung der Fahrwiderstände ist ein komplexes und interessantes Thema. In Michael Gressmanns Buch Fahrradphysik und Biomechanik, Moby Dick Verlag finden sie alles, was für die Theorie wesentlich ist. Auch im Internet gibt es verschiedene aufschlussreiche Abhandlungen ...

 

 

 

Rubriken für populäre Fahrradtypen:  Rennräder, Trekking-Bikes, Fitnessbikes, Citybikes, Scooter Bikes, Elektrofahrräder, (Pedelec, Elektromofa etc.), Kinder-Fahrräder.

Spezielle Reiserubriken: Fahrradhotels - fahrradfreundliche Übernachtungsbetriebe (es stehen 4 Suchoptionen zur Verfügung). Bikereisen spezialisierte Reiseveranstalter präsentieren die schönsten Mountainbikereisen. Veloferien in der Stadt - geführte Radtouren und Kurzurlaub in Metropolen und Städten. Radsportreisen – spezialisierte Veranstalter präsentieren Angebote für Rennradreisen, Trainingscamps etc. Sporturlaub - kombinierte Reiseangebote für den Multiaktivurlaub mit Mountainbiken, Kanufahren und Wandern. Fahrradwege in Europa - die schönsten länderübergreifenden Fahrradtouren in den beliebtesten Fahrradregionen. Radkarten - Tourenvorschläge für tolle Radrouten in Deutschland.

Spezielle Rubriken für Fahrradrouten und Fahrradwege weltweit: Rennradfahren - Tourenvorschläge in Deutschland und Europa. Radwanderwege - die beliebtesten Fluss-Radrouten in Österreich (einschließlich gemütlicher Touren durch die Alpen). MTB-Touren - Routenbeschreibungen für Biketrails und Touren in deutschen Mittelgebirgen, den Alpen und weltweit. Radwandertouren - regionale und Fernrouten für Radwanderer. Radeln ...