Tipps für Übernachtungsbetriebe


Kleine Investitionen – großer Erfolg

Den "typischen Radurlauber" gibt es nicht. Das Spektrum reicht vom Genuss orientierten Radwanderer bis zum sportlichen Vielfahrer, vom Standort-Radurlauber bis zum Fernradreisenden. Entsprechend unterschiedlich sind die Ansprüche von Radtouristen an Ihre Beherbergung, sie reichen von spartanisch bis luxuriös. Ob Landgasthof oder Sterne-Hotel in der Großstadt, im Prinzip hat jeder Beherbergungsbetrieb gute Chancen, Radurlauber zu gewinnen. Allein schon der Hinweis "Radfahrer sind willkommen" ist dazu sehr hilfreich . Als Minimalservice sollte man dann noch folgende 3 Anforderungen erfüllen:

  • Ein sicherer und wettergeschützter Stellplatz oder Abstellraum für die Fahrräder.
  • Die Option der Buchung für nur eine Übernachtung.
  • Trockenraum oder Wäschetrockner für naß gewordene Bekleidung bei Regenwetter.

Beherbergungsbetriebe, die diesen geringen Aufwand betreiben, können sich bereits als „radfahrerfreundlich“ einstufen und werden viele Radurlauber zufrieden stellen.

Möglichkeiten der nachhaltigen Profilierung als fahrradfreundlicher Gastbetrieb -

da Radtouristen, die auf Etappenfahrt unterwegs sind, darauf angewiesen sind, in bestimmten Streckenabständen eine Unterkunft zu finden, können sie nicht immer allzu wählerisch sein. In Regionen mit gut ausgebauter Fahrradinfrastruktur kann das natürlich anders aussehen. Da nutzen Radtouristen auch Ihre Wahlmöglichkeiten.
Wenn Sie Radtouristen mehr bieten wollen als die Minimalanforderungen oder sich gegenüber Mitbewerbern abheben wollen, können Sie sich mit folgenden Serviceleistungen einen Vorsprung verschaffen:

• Signalisieren Sie Radfahrern, dass sie willkommen sind, z. B. durch ein Hinweisschild am Haus, durch Hinweise in Ihren Broschüren, auf Ihrer Website, in der Werbung, etc.
• Angebot eines reichhaltigen und vielfältigen Frühstücks.
• Möglichkeit der Mitnahme von Verpflegung für unterwegs (Lunchpaket).
• Verleih bzw. Verkauf von speziellen Fahrradkarten der Umgebung.
• Regionale Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen, öffentlichem Nahverkehr (Bus, Bahn, Fähren, Schifffahrt etc., ggf. mit Hinweisen zur Möglichkeit der Fahrradmitnahme).
• Infoblatt mit speziellen Radfahrer-Tipps - Fahrradgeschäfte, -Werkstätten und -Verleih ggf. mit Wegbeschreibung und Telefonnummern. Tipps für Tages-Radtouren in der Umgebung.
• Bereitstellung von gutem Fahrradwerkzeug oder einem Raum für Wartung und Reparatur.
• Gepäcktransport vom vorherigen und/oder zum nächsten Standort.
• Abschließbarer Raum zur Unterbringung von Fahrrädern (möglichst ebenerdig) mit ständiger Zugangsmöglichkeit.
• Ermäßigte Preise und Freizeitangebote für Kinder (damit können Sie bei Familien entscheidende Pluspunkte sammeln).
• Spezielle Angebote für Wochenenden und Kurzurlaub (z. B. an Brücken-/Feiertagen)
• Angebote zur Entspannung - Sauna, Pool, Wellness.
• Angebote für sportliche Aktivitäten, z. B. Tischtennis, Federball
• Gruppenrabatte.
• Bereitstellung einer Waschmaschine.

Der finanzielle Aufwand ist für viele der vorher aufgezählten Serviceleistungen eher gering. Allein schon durch Ihre Ausrichtung und Ihr Engagement können Sie bei Radurlaubern Profil gewinnen.

Hinweise für Ferienwohnungen -
Fahrradurlauber zeigen eine besondere Affinität für Ferienwohnungen. Das erklärt sich aus der Tatsache, dass sich in Deutschland stationäre Urlaube zum Erkunden einer Region großer Beliebtheit erfreuen. Ferienwohnungen sind hierfür besonders gut geeignet und bei Familien auch besonders beliebt. Die Gunst der Radurlauber mit Kind können Sie insbesondere dann gewinnen, wenn neben den fahrradfreundlichen Angeboten auch kinderfreundliche Einrichtungen vorhanden sind.

  Fakten zur Entwicklung des Radtourismus

  DTV-Grundlagenstudie zum Radtourismus

  Unsere Internet-Kompetenz im Detail

  Unser Partner-Konzept für Übernachtungsbetriebe

 

 

Spezielle Rubriken: Radwege in Deutschland  - Radwanderwege in Österreich - Europäische Fahrradwege - Biketouren/Bikerouten - Rennradfahren/-Routenvorschläge etc. - Radeln auf Traumrouten in Übersee - Radhotels/Bikehotels - Biken (Pauschalangebote weltweit) - Radurlaub Deutschland