Radwege - Radrouten - Radtouren


"Pilgern auf zwei Rädern" Fahrradweg in der Steiermark

Kurz-Info:
Länge der Tour:165 km
Land/Nation:Österreich
Region:Steiermark
Besondere Merkmale:Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
Sportlich ambitionierte Tour/Route
Rennrad-Tour
Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
Thementour
Geeignet für :Touren-, Trekking-, Reiserad
Rennrad
Radreise-Angebote für diese Tour:



    Bundesland/Region

    Österreich - Steiermark

    Charakteristik

    Seit Jahrhunderten erwandern sich unzählige Menschen auf den bekannten Steirischen Mariazellerwegen geistige Kraft und neue Kreativität für die Anforderungen des Alltags. Nun ist dies auch auf zwei Rädern möglich, noch dazu ausgehend vom idyllischen Wallfahrtsort Kleinmariazell bei Eichkögl in der Oststeiermark. Von Kleinmariazell in der Oststeiermark führt die Radtour nach Mariazell. Hier finden alle "Radpilger" schon am Start die Möglichkeit vor, sich entsprechend auf die nächsten zwei Tage so lange dauert nämlich die hier vorgeschlagene Radtour vorzubereiten, die einem zuden schönsten Kirchen, Klöstern und Burgen sowie Ruinen des Grünen Herzens Österreichs führt. Im Stift Rein kann man unter anderem auch Urlaub machen und seinen Geist wie auch Seele auffrischen.

    STRECKENBESCHREIBUNG:
    Von Klein Mariazell radelt man entlang des Raabtalradweges R11 bis Gleisdorf. Ab hier gibt es zwei Möglichkeiten:1) Alle Genussradler wenden sich in Richtung Westen und erreichen über den Mostwärtsradweg R49 die Kulturhauptstadt Graz. Hier führt der Murradweg R2 in Richtung Norden über den Wallfahrtsort Judendorf / Strassengel nach Pernegg an der Mur mit seiner bekannten Frauenkirche.2) Die wirklich sportlichen Radfahrer (und für diesen Streckenabschnitt sollte man wirklich über eine gute Kondition verfügen) radeln von Gleisdorf weiter nach Weiz und über Passail und Fladnitz / Teichalm auf die Teichalm, dem größten Almengebiet Mitteleuropas (Bergetappe). Hier geht es dann über den Wallfahrtsort St. Erhard - Breitenau am Hochlantsch nach Pernegg an der Mur, wo man wieder auf die Variante A trifft.Nun folgen gemütliche Streckenabschnitte über Bruck an der Mur und Kapfenberg in das wunderschöne Aflenzer Becken am Fuße des Hochschwab. Es wird wieder sportlich, der Seeberg wartet nicht nur mit einer phantastischen Aussicht über die gesamte Hochschwabregion, sondern auch mit schweißtreibenden Anstiegen. Dafür geht es ab der Seeberg Passhöhe bis nach Mariazell fast nur mehr bergab, durch die wunderschöne Landschaft des Mariazeller Landes. Nur im Angesicht der berühmten Basilika wartet noch einmal ein kurzer Anstieg bis zur Magna Mater Austriae. Aber ein Besuch der wunderbaren Basilika Mariazell "erlöst" einen von allen Anstrengungen der letzten beiden Tage.

    Höhenprofil/Schwierigkeitsgrad

    Streckenweise stärkere (Variante I) bis starke (Variante II) Steigungen - für ambitionierte (Variante I) bis sportliche (Variante II) Radfahrer.

    Sehenswürdigkeiten

    UNESCO Weltkulturerbe Graz www.graztourismus.at - Kindermuseum Frida&Fred Graz www.fridaundfred.at - Stift Rein www.stift-rein.at - Freilichtmuseum Stübing www.freilichtmuseum.at -Sensenwerk Deutschfeistritz www.sensenwerk.at - Lurgrotte www.lurgrotte.com - Burg Rabenstein www.frohnleiten.or.at - Almenland - Teichalm/Sommeralm www.almenland.at - Bärenschützklamm www.baerenschuetzklamm.at - Weitental Bruck an der Mur www.bruckmur.at/weitental - Schlossberg mit Ruine Landskron www.bruckmur-tourismus.at - Living History - Geschichte erleben www.thoerl.gv.at - Gesundheits- und Kneippzentrum Aflenz - Kurort www.aflenz.info - Freizeitsee Seebach www.campweb.de.vu - Montanmuseum Gußwerk www.mariazell.at - Lebzelterei, Brennerei & Wachszieherei Pirker www.mariazeller-lebkuchen.at -Brauhaus Mariazell www.bierundbett.at - Erlebniswelt Holzknechtland - Mariazeller Bürgeralpe, www.mariazell-buergeralpe.at - Basilika Mariazell www.basilika-mariazell.at

    Sonstiges

    Diese Radroute ist auch fürs Rennradfahren geeignet.
    HINWEIS: Weitere Radwege in der Steiermark - darunter auch diverse kleine Tages-Radtouren, kulinarische Genießertouren, familienfreundliche Radrouten bishin zu Mehrtagestouren - finden Sie in der >>DIFFERENZIERTEN SUCHE<< (einfach "Österreich" und "Steiermark" im Eingabeformular markieren)!

    Gastronomie

    Entlang der Strecke gibt es eine Fülle an Möglichkeiten einzukehren.

    Kartenmaterial

    Region Hochsteiermark, 8670 Krieglach, Tel. +43/3855/45570

    Reiseberichte; Literatur usw

    1) Radführer Steiermark, 50 Radwanderungen für Genießer (Taschenbuch)
    2) Radtourenparadies Steiermark, Alle Landesradwege (Taschenbuch)
    Bei Amazon:

    Ausschilderung

    Die Radroute ist ausgeschildert.

    Teilabschnitte

    Variante A: 165 km = ambitioniert = Klein Mariazell/Eichkögl - Gleisdorf - Graz - Judendorf/Strassengel - Frohnleiten - Pernegg/Mur - Kapfenberg - Thörl - Seeberg - Gußwerk - MariazellVariante B: 145 km = sportlich = Klein Mariazell/Eichkögl - Gleisdorf - Weiz - Passail - Teichalm - Breitenau/Hochlantsch - Pernegg/Mur - Kapfenberg - Thörl - Seeberg - Gußwerk - Mariazell

    Anschluss- Erweiterungsoptionen

    Entlang der Radtour "Pilgern auf zwei Rädern" befinden sich zahlreiche Anschlussstellen zu verschiedenen Radwegen, die bekanntesten Anschlüsse sind der Raabtalradweg R11 bei Gleisdorf Richtung Almenland, das Radwegenetz im Raum Graz, bei Graz der Murradweg R2, bei Bruck an der Mur der Anschluss an den Mürztalradweg R5 Richtung Semmering.

    Klima und beste Reiseszeit

    Mai bis Oktober (kirchliche Festtage)

    Öffentlicher Nahverkehr

    Österreichische Bundesbahn www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at

    Tourist-Infos

    Weitere Infos Steiermark und zu dieser Radtour gibt es bei www.steiermark.com - info@steiermark.com

    Stichworte: radfernwege steiermark - ein besonder pilger-fahrradweg führt von kleinmariazell nach mariazell. der fahrradweg "pilgern auf 2 rädern" ermöglicht auch radfahrern die strecke als religiöse handlung zu zelebrieren. radfahren auf einer pilgeroute in der steiermark - historische städte, herrliche landschaften. fahrradwege steiermark - radwandern steiermark / radrouten, fahrradwege für kulturell ambitionierte radler ...

    Das wird Sie interessieren:

       Top-Service: Alles für die Radtouren-Planung mit Checklisten und Expertentipps >>
       Geschenk-Ideen >> für Radfahrer, für den kleinen und großen Geldbeutel ...
       Immer auf dem laufenden Stand mit unserem Newsletter - gleich anfordern >>
      E-Bike-Reisen >>  der Trend im Radourismus
      Ratgeber Elektrofahrrad >> - Kaufempfehlungen, Grundlagen-Infos, Bewertungskriterien und vieles mehr.
       Ratgeber Trekking-Bike >> - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen
       Ratgeber Fitness-Bikes >> - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
      Trends & Specials >> - wir präsentieren innovative Fahrräder und Zubehörartikel
     

    Machen Sie mit -

    Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich als Touren-Autor und folgen Sie den vorgegebenen Hinweisen - zur Anmeldung

     

     

    Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - FahrradliteraturFahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland (rund 150 Pauschalangebote in allen Bundesländern) -   Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels (rund 2000 fahrradfreundliche Gastgeber).