Radwege - Radrouten - Radtouren


Lüneburger Heide Radweg

Kurz-Info:
Länge der Tour:912 km
Land/Nation:Deutschland
Region:Niedersachsen
Besondere Merkmale:Fernradweg
Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
Geeignet für :Touren-, Trekking-, Reiserad
Kartenmaterial:
Radreise-Angebote für diese Tour:


Bundesland/Region

Niedersachsen - Lüneburger Heide

Charakteristik

Die sanftwellige Lüneburger Heide ist zum Radfahren wie geschaffen. Die geringen Höhenunterschiede, die guten Wege, die weiten Ausblicke sowie die zahlreichen Gewässer und Sehenswürdigkeiten entlang des Weges bilden ideale Vorraussetzungen für Ausflüge mit dem Rad und für genüssliches Radwandern. Es gibt keine größeren Steigungen, ständig wechselt das Landschaftsbild. Gasthöfe laden unterwegs zur Einkehr ein. Auf asphaltierten Radwegen abseits des großen Autoverkehrs macht das Radfahren richtig Spaß.
In der sanfthügeligen wald- und wasserreichen Ferienregion zwischen Lüneburg im Norden und Gifhorn im Süden, Lüchow im Osten und Langwedel im Westen können Radfahrer insgesamt 1.684 Kilometer ausgebaute Radwege nutzen. Davon entfallen allein 912 Kilometer auf den beliebten Lüneburger-Heide-Radweg. Doch keine Angst: Das Streckennetz ist in einzelne Module unterteilt und lässt sich so hervorragend zu Fahrradtouren ganz nach dem individuellen Geschmack zusammenstellen. Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten ermöglichen Tagestouren ebenso wie mehrtägige Radreisen.
Auch der Elberadweg, einer der beliebtesten und durchgehend ausgeschilderten Radfernwege Deutschlands, verläuft 194 Kilometer lang am Ostrand der Lüneburger Heide und teilweise auch durch die Ferienregion hindurch.

Höhenprofil/Schwierigkeitsgrad

Überwiegend flach, streckenweise auch sanft hügelig. Die Radroute verläuft sowohl auf asphaltierten Radwegen als auch auf Fortst- und Wirschaftswegen, sowie verkehrsarmen Nebenstraßen. Da einige Streckenabschnitte aus sandigem Untergrund bestehen sind Fahrräder mit schmaler Bereifung eher ungeeignet.

Sonstiges

Wichtige Orte, die im Routennetz des Lüneburger-Heide-Radweg liegen sind: Lüneburg, Bleckede, Hitzacker, Dannenberg, Lüchow, Uelzen, Munster (Örtze), soltau, Schneverdingen, Scheeßel, Langwedel, Verden, Celle, Hermannsburg, Gifhorn und Hankensbüttel.

Kartenmaterial

Einen Überblick über die Vielfalt der Möglichkeiten für Fahrradfahrer vermittelt die kostenlose Broschüre "Radwandern zwischen Elbe, Aller und Weser" der Lüneburger Heide Tourismus GmbH, Tel. 04131/ 73730 - www. lueneburger-heide.de. Darin finden sich u. a. auch Streckenvorschläge und andere Tipps.

Empfehlenswerte Karten: ADFC-Radtourenkarte "Lüneburger Heide/Hannover (Blatt 7 im Maßstab 1:150.000) oder, etwas detaillierter, die ADFC-Regionalkarte "Lüneburger Heide" im Maßstab 1.75.000.
In unserem Online-Shop verfügbar (versandkostenfrei, Lieferung gegen Rechnung):

Reiseberichte; Literatur usw

Bikeline-Radtourenbuch, Lüneburger-Heide-Radweg
Bei Amazon:

Tourist-Infos

Informationen zu weiteren Veranstaltungen und Tipps für Radurlauber und Ausflugstouren gibt es bei der Lüneburger Heide Tourismus GmbH, Tel 04131/ 73730 , Internet: www. lueneburger-heide.de oder bei der Lüneburg Marketing GmbH, Tel.: 04131/ 207 66 20, Internet: www.lueneburg.de.

Stichworte: Lüneburger-Heide-Radroute - wichtige Orte entlang des Radfernweg sind Lüneburg, Bleckede, Hitzacker, Dannenberg, Lüchow, Uelzen, Munster (an der Örtze), Soltau, Schneverdingen, Scheeßel, Langwedel, Verden, Celle, Hermannsburg, Gifhorn und Hankensbüttel. Lueneburger Heide Radtour durch landschaftlich reizvolle Regionen in der norddeutschen Tiefebene. Radtour Lüneburger Heide hat - das Naturschutzgebiet und malerische Provinzstädte beim Radfahren erkunden. Der Lüneburger-Heide-Fahrradweg ist für Rennräder nur bedingt geeignet. Fernradweg Lüneburger Heide - Kulturlandschaft in der norddeutschen Tiefebene. Radweg Lüneburger Heide - über Wald- und Wirschaftswege entlang der Fluläufe von Wümme und Örtze. Fahrradtouren Lüneburger Heide - auf den Spuren von Hermann Löns. Radwandern Lüneburger Heide - überwiegend ebenes Höhenprofil. Radfahren Lüneburger Heide teils auf sandigen Wegen, auf befestigten Radwegen und verkehrsarmen Landstraßen. Radweg Lüneburger Heide - ein Netzwerk von Radrouten mit über 900 km Länge. Lüneburger-Heide-Radweg - Radwegenetz bestehend aus einzelnen Modulen. Velotouren Lüneburger Heide / Lueneburger Heide ...

Das wird Sie interessieren:

   Top-Service: Alles für die Radtouren-Planung mit Checklisten und Expertentipps >>
   Geschenk-Ideen >> für Radfahrer, für den kleinen und großen Geldbeutel ...
   Immer auf dem laufenden Stand mit unserem Newsletter - gleich anfordern >>
  E-Bike-Reisen >>  der Trend im Radourismus
  Ratgeber Elektrofahrrad >> - Kaufempfehlungen, Grundlagen-Infos, Bewertungskriterien und vieles mehr.
   Ratgeber Trekking-Bike >> - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen
   Ratgeber Fitness-Bikes >> - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
  Trends & Specials >> - wir präsentieren innovative Fahrräder und Zubehörartikel
 

Machen Sie mit -

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich als Touren-Autor und folgen Sie den vorgegebenen Hinweisen - zur Anmeldung

 

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - FahrradliteraturFahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland (rund 150 Pauschalangebote in allen Bundesländern) -   Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels (rund 2000 fahrradfreundliche Gastgeber).