ILLER-RADWEG (Illerradweg: Radfahren im Allgäu)

Kurz-Info:
Länge der Tour:148 km
Land/Nation:Deutschland
Region:Bayern
Besondere Merkmale:Fernradweg
Flussradweg
Eltern-Kind-Tour
Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
Geeignet für :Touren-, Trekking-, Reiserad
Eltern/Kind Tour
Gastgeber für diese Tour:
Jugendherberge Oberstdorf87561 Oberstdorf
Hotel am Forum87435 Kempten
(Zur näheren Beschreibung auf die rote Schrift klicken)


Bundesland/Region

Der Iller-Ursprung befindet sich in der Nähe von Oberstdorf in den Allgäuer Alpen, im Bundesland Bayern. Die Radroute begleitet den Fluss durch Schwaben bis an die Grenze zu Baden-Württemberg in Neu-Ulm.

Charakteristik

Der Illerradweg ist geprägt von der idyllischen Landschaft des Allgäus; im Oberlauf ist die Iller ein wilder Gebirgsbach mit blaugrünem Wasser, gesäumt von saftigen Wiesen, faszinierenden Bergformationen und - weiter flußabwärts - von den sanften Hügeln des Allgäu. Unterwegs laden malerische Dörfer mit ihren typischen, bayrischen Zwiebelkirchtürmen zu einer Pause ein. Im weiteren Verlauf ändert sich die Landschaft, die Berge werden flacher und der Fluss breiter, bis er dann im Ulm in die Donau mündet. Städte wie Kempten, Memmingen und Sonthofen ergänzen diese Radtour durch ihr kulturelles Angebot.
Der Iller Radweg verläuft überwiegend am Fluss entlang, teilweise auf festgepressten Schotter- und Kieswegen. In einigen Streckenabschnitten kann man alternativ auf die parallel führende Straße ausweichen. Im mittleren Teil führt die Iller-Radroute über Landstraßen und Wege häufig etwas abseits des Flusses.

Höhenprofil/Schwierigkeitsgrad

Weite Strecken sind flach oder nur mit minimalen Steigungen. Einige wenige, geringe bis mittlere Steigungen gibts es insbesondere im Bereich nördlich von Altusried.
Fährt man von der Iller-Mündung den Alpen entgegen nach Oberstdorf, wird die Radtour konditionell anspruchsvoller.

Sehenswürdigkeiten

Vor dem Start in Neu-Ulm lohnt sich ein Besuch der Stadt, vom Donauufer hat man einen herrlichen Blick auf die Ulmer Altstadt mit Münster. In Illertissen kann das Vöhlinschloß besichtigt werden, dass ursprünglich eine Burg war, die im 12.–13. Jahrhundert erbaut wurde. In Illerbeuren steht das schwäbische Bauernhofmuseum. In Buxheim sollte man eine Pause einlegen, um die Klosteranlage aus dem 15 Jhd. zu besichtigen. In Kempten gibt es eine Fülle von kulturellen Schätzen: der archäologische Park "Cambodunum", der auf dem Gelände der ehemaligen Römerstadt errichtet wurde, dort sind wiederhergestellte Gebäude der römischen Siedlung und rekonstruierte Thermen zu besichtigen, sehenswert sind außerdem das Rathaus und die ehemalige Fürstäbtliche Benediktiner Residenz mit Hofgarten und Orangerie, sowie die Burghalde mit dem Allgäuer Burgenmuseum, der Freilichtbühne und dem Duftgarten. In Altusried / Kalden kommt man an den Illerdurchbruch, hier hat der Fluss einen ca. 60 m tiefen Canyon gegraben. Von einem Hochplateau aus hat meinen einen guten Blick auf die Illerschleife.

Sonstiges

Die Iller ist auch ein beliebtes Kanurevier, so dass die Möglichkeit besteht, vom Rad ins Kanu umzusteigen, um den Fluss aus einer anderen Perspektive zu erleben.

Gastronomie

Vielerorts entlang des Illerradweg gibt es gemütliche Biergärten und Gaststätten, meist mit den typisch einheimischen Köstlichkeiten.

Kartenmaterial

Bikeline Iller-Radweg. Von Oberstdorf nach Ulm, Maßstab 1:50.000, Galli Esterbauer

Ausschilderung

Der Radweg ist ausgeschildert, weiße quadratische Schilder mit blauer Schrift weisen den Weg.

Anschluss- Erweiterungsoptionen

In Immenstadt kreuzen sich Bodensee-Königssee-Radweg und Illerradweg.

Anreise

Ulm und Oberstdorf sind mit der Bahn gut erreichbar. Da der Radweg parallel zur Bahnstrecke Ulm – Oberstdorf verläuft, ist die Anfahrt auch für Teilstrecken leicht möglich.

Stichworte: Illerradweg - abwechslungsreiche Natur und sehenswerte Ortschaften. Der Iller-Radweg führt von Schwaben in die Allgäuer Alpen. Radweg Iller - Radfahren entlang des Flußlaufs eingerahmt von herrlichen Landschaftsformen. Die Radroute Iller bietet ein überwiegend ebenes Höhenprofil. Radweg Iller - wilde Bergwelt und liebliches Allgäu. Radrouten Allgäu - einer der beliebtesten Radwege in die Allgäuer Alpen. Radweg Iller - Radfahren Voralpen für Freizeitradler. Radfahren Allgäu auf dem weitgehend ebenen Iller-Radweg. Radwandern Allgäu auf dem Illerradweg von Oberstdorf nach Neu-Ulm. Radweg Iller - Freizeit-Radfahren im Allgäu. Radrouten Allgäu Radtouren - Allgäuer Alpen. Der Iller-Fahrradweg bietet sich auch für Familientouren an.

Aktuelle Themen

  E-Bike-Reisen - der neue Trend beim Radurlaub.
  Ratgeber Elektrofahrrad - Kaufempfehlungen, Grundlagen-Infos, Bewertungskriterien und vieles mehr.
   Ratgeber Trekking-Bike - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen.
   Ratgeber Fitness-Bikes - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
  Trends & Specials - Vorstellung innovativer Fahrräder und Zubehör.

 

Machen Sie mit -

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich als Touren-Autor und folgen Sie den vorgegebenen Hinweisen - zur Anmeldung

 

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - FahrradliteraturFahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland (rund 150 Pauschalangebote in allen Bundesländern) -   Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels (rund 2000 fahrradfreundliche Gastgeber). 

Neue Reiseziele!

Brandneue Angebote für Radreisen in Deutschland, Europa und weltweit. Genuss-, Familien- und sportlich ambitionierte Touren, Wochenend-Kurztrips, individuelle und Gruppentouren …  
>>Neue Angebote>>

Fahrrad-Videos

Redaktionelle Empfehlung

Beschauliche Ortschaften, Schlösser, Herrensitze, Provinz-Städte in historischem Gewand und immer wieder tolle Naturerlebnisse bietet der  Weserradweg … >>weiterlesen>> 

Redaktionelle Empfehlung

Entspanntes Radfahren entlang der Ostseeküste, verträumte Ortschaften und Hansestädte, Backsteingotik, Kultur und Natur – all das bietet der >>Ostseeküsten-Radweg>> 

Jetzt profitieren!

Sonderkonditionen beim Fahrradkauf für Besucher von Rad-Reise-Service: Trekkingbikes, Mountainbikes, Rennräder, Citybikes - das gesamte TRENGA DE Programm!
>> Details lesen >>