Organisierte Radreisen - Radtouren - Fahrradurlaub


Radrunde ALLGÄU - individ. Fahrradurlaub (6/8/10 Tage)

 
Dauer der Reise (in Tagen):6
Länge der Tour:450 km
Art des Angebotes:Individual-Reise
Art des Angebotes:Wahlweise 6/8/10 Tage: Klassiktour, gemütlich od. sportlich!
Preis in Euro ab:376 €
Zusatzkosten:Preise für die 8- bzw. 10-tägige Variante sowie die Aufpreise für Zusatzübernachtungen, Einzelzimmer, Leihfahrrad, Elektrofahrrad und weitere Sonderleistungen - siehe Website des Veranstalters.
Land/Nation:Deutschland
Region:Bayern, Baden-Württemberg
Besondere Merkmale:E-Bike-Leihoption
Fernradweg
Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
Sportlich ambitionierte Tour/Route
Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
Geeignet für :Touren-, Trekking-, Reiserad


Radrunde ALLGÄU - individ. Fahrradurlaub (6/8/10 Tage) Bild 0
Radrunde ALLGÄU - individ. Fahrradurlaub (6/8/10 Tage) Bild 1
Kurzbeschreibung

Sie ist neu, sie ist anders, sie hat keinen Anfang und kein Ende: die Radrunde Allgäu. Die Runde in die schönsten Ecken der Region. Dieser 450 Kilometer lange Radfernweg setzt neue Maßstäbe. Denn anders als bei den bekannten Flussrouten geht es hier nicht um eine Fahrradtour von einem Punkt zum nächsten, sondern um das buchstäbliche „Erradeln“ einer Region mit ihren Geschichten, Persönlichkeiten und unterschiedlichen Landschaftsformen.
Auf 450 überwiegend asphaltierten Kilometern führt die Radrunde Allgäu durch sechs Landkreise in Bayern, dem angrenzenden Baden-Württemberg und Tirol. Dabei verbindet sie nicht geradlinig Ort für Ort und Stadt für Stadt. Vielmehr taucht sie ein in die Geschichten des Allgäus, macht Persönlichkeiten erlebbar und die Landschaft zum Erzähler. Insgesamt führt die Radrunde durch acht Erlebniswelten mit klingenden Namen wie „Glückswege“ oder „Schlosspark“, die dem Radler das Allgäu mit all seinen Facetten näher bringen.
Auf und direkt neben der Radroute liegen nicht nur weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Neuschwanstein, sondern auch die Geburts- und Wirkungsstätten angesehener Persönlichkeiten wie zum Beispiel dem Wasserdoktor Sebastian Kneipp.
Schmucke, barocke Städte wie Bad Wurzach, Wangen und Isny laden zum Verweilen ein. Verträumte Dörfer zu Füßen bizarrer Berghörner – wie eben die Hörnerdörfer – erzählen Geschichten von einer langen, respektvollen Beziehung zwischen Mensch und Bergwelt.
Im Vordergrund der Radrunde steht der Genuss. Um individuellen Voraussetzungen gerecht zu werden, sorgen zwei Achsen – der Iller- und der Allgäu-Radweg – für insgesamt neun mögliche Befahrungsvarianten. So findet jeder Radler seine Strecke mit passendem Höhenprofi l. Zusätzlich gewährleisten die mehr als 50 Bahnhöfe entlang der Route höchste Flexibilität. Hinzu kommt ein flächendeckendes Netz an E-Bike-Verleih- und Ladestationen. Nicht nur inhaltlich wurde Wert auf höchste Qualität gelegt, sondern auch in Sachen Infrastruktur. Dies wurde durch den ADFC bereits im Eröffnungsjahr (2013) mit der Auszeichnung als Qualitätsradroute mit 4 Sternen gewürdigt.
Erkennbar ist die Radroute, die sowohl auf vorhandene Streckenführungen zurückgreift als auch neue Wege anbietet, an einem einheitlichen Markierungszeichen: einem Rad mit farbig hinterlegten Speichen auf blauem Grund.

Art und Klassifizierung der Unterkunft

Wir bieten Ihnen zwei verschiedene Hotelkategorien: Wählen Sie zwischen unserem Sparangebot mit ausgesuchten Gasthöfen bzw. **/***Hotels oder dem Komfortangebot mit ***/****Hotels.

Sonstige Leistungen

Übernachtungen mit Frühstück in der gebuchten Kategorie (Spar oder Komfort)
Kurtaxe/Kurbeitrag inklusive
Detailliertes Informationspaket mit Kartenmaterial und Tourenbeschreibung (1x pro Zimmer)
7-Tage-sorglos-Service Rufnummer
Lenkertasche für Ihre Reiseunterlagen (1x pro Zimmer)

Wichtige Anmerkungen

- Verlängerungsoptionen am Anfang oder Ende Ihrer Radtour - gerne erstellen wir ein individuelles Angebot.
- Frühbucherrabatt!
- Gruppenrabatt!

Schwierigkeitsgrad

Die Radrunde Allgäu verläuft überwiegend auf befestigten Wegen, teilweise auch auf wenig befahrenen Nebenstraßen. Sie ist so konzipiert, dass man sie in verschiedene Schwierigkeitsstufen einteilen kann, um den individuellen Voraussetzungen und Wünschen gerecht zu werden. Darüber hinaus garantieren die mehr als 50 Bahnhöfe entlang der Route höchste Flexibilität, um Etappen abzukürzen.
Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein E-Bike zu mieten, damit Sie den Schwierigkeitsgrad individuell gestalten können!

Sonstiges

- Wir bieten die Radrunde Allgäu in verschiedenen Varianten (6/8/10 Tage) als individuelle und auch eine geführte Radtour mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an.
- Für weitere Infos einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Verfügbare Termine

Tägliche Anreise von April bis Oktober.


Das wird Sie interessieren:

   Top-Service: Alles für die Radreise-Planung mit Checklisten und Expertentipps >>
   Geschenkideen für Radfahrer >>  für den kleinen und großen Geldbeutel ...
   Immer auf dem laufenden Stand mit unserem Newsletter - gleich anfordern >>
  E-Bike-Radtouren - der Trend beim Radurlaub.
  Ratgeber E-Bike / Pedelec - Kaufempfehlungen, Bewertungskriterien und vieles mehr.
   Ratgeber Trekking-Bike - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen.
   Ratgeber Fitness-Bikes - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
  Trends & Specials - wir präsentieren Fahrrad- und Zubehör-Innovationen.
 

Spezielle Radreise-Rubriken: Radwege in Deutschland und Radwege in Österreich  (Routenbeschreibungen für Flußradwege, Küste, Seen und anspruchsvolle Bergtouren) - Radkarten für die schönsten Fahrrad-Regionen - MTB-Touren / Biketouren (Beschreibungen für Routen in Deutschland und weltweit) - Organisierte Rennradtouren und Trainingslager - Kombinierte Pauschalreisen Radfahren, Wandern, Kanu, Schiff -
Weitere Spezialrubriken: Ratgeber Fahrrad kaufen - wichtige Kriterien wie Qualität, Ergonomie und Service nach dem Kauf.  Online-Shop für Fahrradkarten