Radwege - Radrouten - Radtouren


Fahrradtour durch die INDUSTRIEKULTUR im Rheinland

Kurz-Info:
Länge der Tour:440 km
Land/Nation:Deutschland
Region:Nordrhein-Westfalen
Besondere Merkmale:Eltern-Kind-Tour
Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
Thementour
Rundstrecke
Geeignet für :Touren-, Trekking-, Reiserad
Eltern/Kind Tour


Fahrradtour durch die INDUSTRIEKULTUR im Rheinland  Bild 0
Fahrradtour durch die INDUSTRIEKULTUR im Rheinland  Bild 1
Charakteristik

Die Tour verläuft überwiegend auf ausgeschilderten touristischen Radrouten oder auf dem Radwegenetz NRW. Je nach Fitness lässt sie sich in vier bis sieben Tagesetappen fahren. Entlang der Strecke befinden sich zahlreiche DB-Bahnhöfe.

Höhenprofil/Schwierigkeitsgrad

Die Industriekultur-Radtour ist insgesamt etwa 440 km lang und weist – überwiegend im Bergischen Land – 2.300 Höhenmeter auf. Der Rundkurs ist in sechs Teilstrecken eingeteilt. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 15 km/h wären für die Etappen 1– 4 etwa drei bis vier Stunden Fahrtzeit einzuplanen. Somit bliebt reichlich Zeit für Besichtigungen unterwegs. Die beiden Etappen von Bergisch Gladbach nach Euskirchen sowie von Euskirchen nach Oberhausen sind länger und benötigen mehr Fahrtzeit. Ggf. sollten hierbei zwei Tage eingeplant werden. Entlang der Strecke befinden sich viele Bahnhöfe, die es ermöglichen, die Etappen zu verkürzen. Outdoor-Ziele, die Sie unabhängig von den Öffnungszeiten besichtigen können, sind gesondert gekennzeichnet.

Sehenswürdigkeiten

Zu entdecken gibt es die Papiermühle "Alte Dombach" in Bergisch Gladbach, die Baumwollspinnerei Ermen & Engels in Engelskirchen, die Tuchfabrik Müller in Euskirchen, die Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen, die Textilfabrik Cromford in Ratingen sowie die Zinkfabrik Altenberg und die St. Antony-Hütte in Oberhausen. Neben diesen Hauptattraktionen finden Sie auf der Fahrradtour viele weitere Industriekultur-Schauplätze und touristische Sehenswürdigkeiten.

Kartenmaterial

Auf der Website des LVR-Industriemuseums können Sie sich die Radkarte zu dieser Tour sowie die GPS-Tracks in Form von GPX-Dateien kostenfrei herunterladen. www.industriemuseum.lvr.de
Sie finden die Tour auch bei den Tourentipps im www.radroutenplaner.
nrw.de

Ausschilderung

Die Streckenführung ist so gewählt, dass es möglich wäre, sie allein mit Hilfe der Radkarte des LVR-Industriemuseums zu befahren. Abgesehen von wenigen Abschnitten – in Oberhausen, zwischen Marienheide und Engelskirchen sowie zwischen Overath und Bergisch Gladbach – die allerdings meist dem ausgeschilderten NRW-Radwegenetz folgen, nutzt der Rundkurs ausgeschilderte touristische Fahrradrouten entlang von Flüssen oder auf ehemaligen Bahntrassen.

Teilabschnitte

Etappe 1: St. Antony-Hütte, Oberhausen bis Textilfabrik Cromford, Ratingen - ca. 35 km
Etappe 2: Textilfabrik Cromford, Ratingen bis Gesenkschmiede Hendrichs, Solingen - ca. 46 km
Etappe 3: Gesenkschmiede Hendrichs, Solingen bis Kraftwerk Ermen & Engels, Engelskirchen - ca. 71 km
Etappe 4: Kraftwerk Ermen & Engels, Engelskirchen bis Papiermühle Alte Dombach, Bergisch Gladbach - ca. 30 km
Etappe 5: Papiermühle Alte Dombach, Bergisch Gladbach bis Tuchfabrik Müller, Euskirchen - ca. 104 km
Etappe 6: Tuchfabrik Müller, Euskirchen bis Zinkfabrik Altenberg, Oberhausen - ca. 154 km

(Hinweis der Redaktion von Rad-Reise-Service: Es gibt keine zwingenden Gründe sich an die o. g. Etappen zu halten. Es sind lediglich Vorschläge, bei denen u. a. die besonderen Sehenswürdigkeiten berücksichtigt wurden. Die Etappen können natürlich individuell abgeändert werden!)

Anschluss- Erweiterungsoptionen

Auf der Website des LVR-Industriemuseums finden Sie auch Hinweise zu weiteren Radtouren rund um die Standorte des LVRIndustriemuseums, für die z. T. spezielle Karten oder Publikationen zur Verfügung stehen.

Das wird Sie interessieren:

   Top-Service: Alles für die Radtouren-Planung mit Checklisten und Expertentipps >>
   Geschenk-Ideen >> für Radfahrer, für den kleinen und großen Geldbeutel ...
   Immer auf dem laufenden Stand mit unserem Newsletter - gleich anfordern >>
  E-Bike-Reisen >>  der Trend im Radourismus
  Ratgeber Elektrofahrrad >> - Kaufempfehlungen, Grundlagen-Infos, Bewertungskriterien und vieles mehr.
   Ratgeber Trekking-Bike >> - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen
   Ratgeber Fitness-Bikes >> - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
  Trends & Specials >> - wir präsentieren innovative Fahrräder und Zubehörartikel
 

Machen Sie mit -

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich als Touren-Autor und folgen Sie den vorgegebenen Hinweisen - zur Anmeldung

 

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - FahrradliteraturFahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland (rund 150 Pauschalangebote in allen Bundesländern) -   Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels (rund 2000 fahrradfreundliche Gastgeber).