Fuldaradweg / Hessischer Radfernweg R1 (Fuldatalradweg)

Kurz-Info:
Länge der Tour:255 km
Land/Nation:Deutschland
Region:Hessen
Besondere Merkmale:Fernradweg
Flussradweg
Eltern-Kind-Tour
Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
Rennrad-Tour
Geeignet für :Touren-, Trekking-, Reiserad
Eltern/Kind Tour
Rennrad
Kartenmaterial:


Fuldaradweg / Hessischer Radfernweg R1 (Fuldatalradweg) Bild 0
Fuldaradweg / Hessischer Radfernweg R1 (Fuldatalradweg) Bild 1
Fuldaradweg / Hessischer Radfernweg R1 (Fuldatalradweg) Bild 2
Fuldaradweg / Hessischer Radfernweg R1 (Fuldatalradweg) Bild 3
Bundesland/Region

Der Fuldaradweg / Hessischer Fernradweg R1 führt durch Nord- und osthessisches Bergland, durch die vielgestaltige Mittelgebirgs- und Waldlandschaften des Biosphärenreservats Rhön, Ausläufer des Vogelsberg und des nordhessischen Berglands.

Charakteristik

Abwechslungsreiche, ruhige Streckenführung und reizvolle Städte prägen den Fuldatal-Radweg. Von der Fuldaquelle nahe der Wasserkuppe (950 m über NN) bis zur Mündung in die Weser führt die Radroute durch unterschiedliche Landschaften des nord- und osthessischen Berglandes. Der größte Teil des Fuldaradwegs verfügt über asphaltierte Rad- und Wirtschaftswege, teilweise geht es auch über verkehrsarme Landstraßen. An Wochentagen außerhalb der Städte kann man auf einigen Streckenabschnitten noch fast alleine radeln. Der Hessische Radfernweg R 1 und der Fuldaradweg sind von der Rhön bis Hann. Münden identisch. Hier endet der Fuldaradweg. Auf den ca. 48 km bis Bad Karlshafen wird die Radroute nur als Hessischer Radfernweg R 1 ausgewiesen. Auf diesem Teilstück Sie 2 Optionen: Den Hess. R1 mit ebenem Streckenverlauf parallel zum westlichen Weserufer, streckenweise direkt neben der Bundesstraße. Auf der anderen Weserseite (auf dem Weserradweg) geht es beschaulicher zu, allerdings gibt es dort zwei Steigungen und kurzes Stück unbefestigtem Waldweg.
Der Fuldaradweg wurde mit dem Prädikat „ADFC Qualitätsrad­route“ ausgezeichnet.

Höhenprofil/Schwierigkeitsgrad

Von Hettenhausen (östlich von Fulda) bis zur Mündung hat der Fuldaradweg weitgehend ein ebenes Streckenprofil ohne nennenswerte Steigungen. Von Hettenhausen bis Gersfeld/Rhön (ca. 7 km) zieht sich ein moderater Anstieg, der in kurzen Stufen auch mal etwas steiler ist. Nur der Abstecher zur Quelle (860 m/üNN) von Gersfeld hoch Richtung Wasserkuppe (ca. 5 km) erfordert Bergübersetzungen.

Sehenswürdigkeiten

Die malerischen Fachwerkstädtchen Hann. Münden, Melsungen, Rotenburg und Schlitz. Die nordhessische Metropole und Dokumenta-Stadt Kassel, die Barockstadt Fulda und die Festspielstadt Bad Hersfeld. Einzigartig ist Deutschlands erste, durch Muskelkraft angetriebene, Fahrradseilbahn (zwischen Morschen und Maisfeld).
In Altmorschen lohnt sich die Besichtigung der Klosteranlage Haydau.

Sonstiges

Der Fuldaradweg hat vom ADFC eine Vier-Sterne-Zertifizierung erhalten!

Naturbadeseen in Kassel (Buga-Gelände), Bebra/Breitenbach, und Pfordt (bei Schlitz). Kurhessentherme in Kassel.
In der dünn besiedelten Region zwischen Bad Hersfeld und Fulda gibt es kaum Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel usw.

RENNRAD-EIGNUNG:
Der Fuldatalradweg ist fast durchgängig asphaltiert. Da ein Großteil der Strecke über Wirtschaftswege führt und normalerweise kein allzugroßes Radfahreraufkommen besteht, ist der Radfernweg auch zum zügigen Rennfahren geeignet. Für "Bergziegen" ist der Abschnitt von Fulda über Gersfeld interessant, mit dem krönenden Abschluß bis hoch zur Wasserkuppe/Rhön (ca. 950 m üNN) und der Erweitung über den Hochrhönring zum Milseburg-Radweg.

Gastronomie

Gutbürgerliche Gastronomie ist fast durchweg vorhanden. In vielen Kleinstädten entlang des Radwegs gibt es Biergärten, Cafes und andere Einkehrmöglichkeiten direkt an der Radroute. In Kassel findet man entlang des Flußlaufs (am Auedamm) diverse gemütliche Gartenwirtschaften. In Hann. Münden, Bad Hersfeld und Fulda bieten die Fußgängerzonen reichlich Möglichkeiten zum Einkehren. Zwischen Bad Hersfeld und Fulda sind die Möglichkeiten etwas eingeschränkt. Ein zusätzlicher Grund einen Abstecher nach Schlitz zu machen.
Gastronomie für gehobene Ansprüche findet man vor allem in Kassel, Bad Hersfeld und Fulda.

Kartenmaterial

Sehr empfehlenswert ist der spiralgebundene Radwanderführer "FULDATAL-RADWEG" der BVA. Einschließlich übersichtlicher Karten und mit ausführlichen touristischen Informationen, Infoadressen und Insidertipps.
In unserem Online-Shop verfügbar (versandkostenfrei, Lieferung gegen Rechnung):

Ausschilderung

Von Gersfeld/Rhön bis zum Zusammenfluss mit der Werra in Hann. Münden ist die Radroute durchweg mit "Fuldaradweg" oder "Hessischer Radfernweg R1" ausgeschildert. Von Hann. Münden bis Bad Karlshafen "Hessischer Radfernweg R1".

Teilabschnitte

Der Fuldatalradweg kann in beliebigen Teilabschnitten erradelt werden. Wer die Städte Fulda oder Kassel oder das 12 kmlange Teilstück Bad Hersfeld – Breitenbach meiden will, kann auf die Bahn ausweichen. Von den Anstiegen nach Gersfeld und hoch zur Quelle abgesehen, macht es kaum einen Unterschied, ob man von der Mündung zur Quelle oder umgekehrt radelt.
Ein Abstecher in das ca. 3 km von der Radroute entfernte Provinzstädtchen Schlitz (nördlich von Fulda) ist unbedingt empfehlenswert.

Anschluss- Erweiterungsoptionen

In Hann. Münden Richtung Norden (bis zur Nordsee) auf dem Weserradweg oder in südöstlicher Richtung auf dem Werratal-Radweg bis zur Quelle im Thüringer Wald. Ederauenradweg ab Guxhagen (südlich von Kassel) bis zur Quelle im Rothaargebirge. Hessischer R5 ab Beiseförth (südlich von Melsungen) bis Willingen im Hochsauerland oder ab Rothenburg/Fulda Richtung Osten nach Eschwege (kürzeste Verbindung zum Weserradweg).

Eine Variante für eine sportliche Erweiterung führt ab Gersfeld auf dem Hochrhönring (herrliche Panorama-Route) über Schachen, Schwarzerden, Abtsroda, Dietges nach Rupsroth, wo man auf dem Milseburg-Radweg Richtung Fulda oder Hilders weiterfahren kann.

Eine Übersicht aller Radrouten in Nord-Hessen finden Sie unter: Radrouten Nordhessen. Eine Übersicht aller hessischen Radfernwege wird angezeigt wenn Sie in der Differenzierten Suche "Deutschland" und "Hessen" auswählen.

Besonders geeignete Startorte mit günstigen Verkehrsanschlüssen

Kassel: Gute Bahnverbindungen (einschließlich ICE) und Autobahnanschluß. Bebra: Gute Bahnverbindungen und Autobahnanschluß.(DB), Bad Hersfeld: Regionale Bahnverbindungen und Autobahnanschluß. Fulda: Gute Bahnverbindungen (einschließlich ICE) und Autobahnanschluß. Gersfeld: Regionale Bahnverbindung.

Öffentlicher Nahverkehr

Regionalen Bahnanschluss gibt es von Hann. Münden bis Bad Hersfeld und von Fulda bis Gersfeld.

Tourist-Infos

Weitere regionale Informationen gibt es bei: www.kassel.de - www.hann.muenden.de - www.melsungen.de - www.rotenburg.de - www.fulda.de - www.badhersfeld.de

Stichworte: Fuldatal-Radweg von der Quelle in der Rhön bis zur Mündung in Hann. Münden. Fulda-Radweg - Hessischer Radfernweg R 1 > Radroute durch die Tallagen des Nord- uns Osthessischen Berglandes. Fuldatalradweg > abwechslungsreiche Landschaftsbilder, sehenswerte Fachwerkorte. Fuldatal-Radweg / Fuldatal-Radweg - Hessischer Fernradweg R1 - radfahren im Fuldattal auf einem der beliebtesten Fernradwege in Hessen. Die Fulda-Radroute führt überwiegend über eigenständige und asphaltierte Radwege, teilweise auch Wirtschaftswege und ruhigen Nebenstraßen. Radwandern Fulda / Fuldatal durch beschauliche Landschaften häufig in der Nähe des Flußufers. Fulda-Radtouren - Fernradweg von von Norhessen nach Osthessen. Radfahren Fulda - vom norhessischen Bergland in die Rhön. Der Fahrradweg ist auch fürs Rennrad geeignet,Radweg Fulda - Flußradroute von Nord- nach Ost-Hessen. Radtouren Fulda, fahrradfahren Fulda ... Fuldaradroute, Fuldaradtour, Fahrradtouren an der Fulda, Fuldatal-Radrouten ... Hessischer Fernradweg R1 ... Hessischer R1, Hessischer Radfernweg R 1, Hess. Fernradweg R 1 ... Radweg R1, Radroute R1 ...

Das wird Sie interessieren:

   Top-Service: Alles für die Radtouren-Planung mit Checklisten und Expertentipps >>
   Geschenk-Ideen >> für Radfahrer, für den kleinen und großen Geldbeutel ...
   Immer auf dem laufenden Stand mit unserem Newsletter - gleich anfordern >>
  E-Bike-Reisen >>  der Trend im Radourismus
  Ratgeber Elektrofahrrad >> - Kaufempfehlungen, Grundlagen-Infos, Bewertungskriterien und vieles mehr.
   Ratgeber Trekking-Bike >> - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen
   Ratgeber Fitness-Bikes >> - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
  Trends & Specials >> - wir präsentieren innovative Fahrräder und Zubehörartikel
 

Machen Sie mit -

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich als Touren-Autor und folgen Sie den vorgegebenen Hinweisen - zur Anmeldung

 

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - FahrradliteraturFahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland (rund 150 Pauschalangebote in allen Bundesländern) -   Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels (rund 2000 fahrradfreundliche Gastgeber). 

Radtour gewinnen!

Wahlweise 4-Sterne-Radurlaub an der Mosel oder MTB-Fahrtechnik-Seminar im Schwarzwald
>> Mitmachen und gewinnen >>
 

Geschenk-Ideen

für Tourenradler, Mountainbiker und Rennradfahrer, für den kleinen und den großen Geldbeutel, Kleinigkeiten mit Überraschungseffekt ...
>>Zu den Geschenken>>

Außergewöhnliche Insidertouren:

Radreise-Angebote mit dem „gewissen Etwas“, die sich vom Üblichen abheben! Gemütlich oder sportlich, für Deutschland und weltweit ...
>> Insider-Angebote >>

Jetzt buchen!

Den Winter zum Sommer machen: Die attraktivsten Radreise-Angebote auf der Süd-Halbkugel und andere Fernziele mit Sonnen-Garantie ... >>Winterangebote>>

Kaufempfehlung Fahrrad-Karten:

ADFC-Radkarten und Radwanderführer portofrei gegen Rechnung direkt beim Verlag online bestellen  >>zum Shop>>

Fahrrad-Videos
Von allem das Beste in einer Radtour:

Beschauliche Natur, Sehenswürdigkeiten und Kultur, Attraktionen für Kinder, gute Strecken-Beschaffenheit und günstige Verkehrs-Anschlüsse - macht sie zu Premium-Radwegen:
Elberadweg >>
Rheinradweg >>
Weserradweg >>
Havelradweg >>
 
Donauradweg >>
Mainradweg >>
Moselradweg >> 
Nordseeküstenradweg>>