Reiseablauf für Rennradreisen Bayern - individ. Rennradtouren im Seenland/"Blauen Land"

Tag Ablauf
1. Tag: Anreise Garmisch Partenkirchen

2. Tag: Garmisch Partenkirchen – Isartal – Tegernsee - Bad Tölz
ca. 95 km, +1031 Hm, - 1091 Hm
Gleich zum Start geht es aufwärts nach Klais und dann wunderschön entlang der ursprünglichen Isar zum Sylvensteinspeicher mit seiner mächtigen Staumauer. Anschließend radeln Sie durch das Walchental zum Tegernsee, wo das Hofbrauhaus eine ideale Raststelle wäre. Vorbei an kleinen Siedlungen radeln Sie über ein Bergkuppe hinüber in die Kurstadt Bad Tölz. Übernachtung Bad Tölz/Umgebung
3. Tag: Bad Tölz – Alpenlandrundfahrt – Bad Tölz, 80 km, +- 800 Hm
Optional: Zug nach München – Bad Tölz, 70 km, +-600 Hm
Fahren Sie durch das wunderschöne Alpenvorland mit seinen zahlreichen Weilern und der bäuerlichen Landschaft. Im Hintergrund sehen Sie die nahen Alpen. Optional können Sie mit dem Zug nach München fahren und anschließend radeln Sie durch den Perlacher Forst nach Deisenhofen. Ab Dietramszell sind an schönen Tagen die Berge zum Greifen nahe. Übernachtung Bad Tölz
4. Tag: Bad Tölz – Walchensee - Kochelsee – Murnau
ca. 85 km, +943 Hm, -911 Hm
Sie radeln das Isartal aufwärts zum Walchensee, wo es in Serpentinen hinunter zum Kochelsee geht. Wunderbares Bergpanorama entlang der Route. Weiter geht es am Rande des Murnauer Mooses nach Murnau. Übernachtung Murnau/Umgebung
5. Tag: Rundfahrt Blaues Land
80 – 100 km, +- 1100 Hm
Das Blaue Land bietet Ihnen zahlreiche kleine und größere Seen im Alpenvorland. Sie radeln hoch zum Starnberger See und vorbei an den Osterseen zurück nach Murnau. Bei der kürzeren Variante lassen Sie einfach eine Schleife aus. Wunderschöne Landschaft mit zahlreichen Weilern und Blicke auf die nahen Berge. Übernachtung Murnau/Umgebung
6. Tag: Murnau – Oberammergau – Eibsee - Garmisch Partenkirchen
Ca. 90 km, + 1250 Hm, - 1085 Hm
Gemütlich radeln Sie entlang des Staffelsees und anschließend durch eine saft hügelige Landschaft mit blühenden Wiesen. Ein anspruchsvoller Anstieg erwartet Sie über den Ettaler Sattel und später noch hoch zum Eibsee. Bekannt ist sicherlich Oberammergau oder das Schloss Linderhof, dass Sie besuchen können. Zum Abschluss natürlich der Höhepunkt, wenn Sie z.B. mit der Seilbahn hoch zur Zugspitze fahren möchten. Übernachtung Garmisch Partenkirchen
7. Tag: Abreise Garmisch Partenkirchen

< Zurück zur Reisebeschreibung

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Der Reiseveranstalter ist für die oben dargestellten Inhalte und die Durchführung der Reise verantwortlich.