Bella Sicilia – zwischen Küste und Vulkan

Auf dieser außergewöhnlichen Entdeckungsreise erleben wir die Vielfalt der größten Mittelmeerinsel per Rad: kilometerlange Sandstrände, buchtenreiche Küsten, Ruinen, in denen die Antike noch hautnah zu spüren ist, quirlige, in barocker Pracht erstrahlende Städtchen und nicht zuletzt der imposante, zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörende Vulkan Ätna! Sizilien beeindruckt mit traumhafter Landschaft und bewegender Geschichte.

Reiseablauf Zur Website des Reiseveranstalters

Details

Dauer der Reise (in Tagen) 14
Länge der Tour 400 km
Länge der Tagesetappen 20-70 km
Art des Angebotes Gruppenreise
Teilnehmerzahl
mindestens 10
maximal 18
Preis in Euro ab 2420 €
Zusatzkosten EZ-Zuschlag: 290 €

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit) Zuschlag
München € 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Stuttgart € 100
Weitere deutsche Abflughäfen € 125
Österreich und Schweiz € 250

Zuschlag Elektrorad: 300 €
inklusive Leihradversicherung, auf Anfrage, nach Verfügbarkeit, max. 2 Elektroräder pro Gruppe
Land Italien
Geeignet für
Touren-, Trekking-, Reiserad

Besondere Merkmale

  • Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
  • Sportlich ambitionierte Tour
  • E-Bike-Leihoption
  • Inseltour
  • Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
  • Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
  • Wandertouren gehören zum Leistungsumfang
  • Thementour

Art und Klassifizierung der Unterkunft

Wir übernachten in verschiedenen Mittelklassehotels.

Sonstige Leistungen

Flug mit Alitalia oder Lufthansa in der Economyclass nach Palermo und zurück von Catania
Transfers auf Sizilien
13 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
Halbpension
Programm wie beschrieben (9 geführte Radtouren)
Eintrittsgebühr in der archäologischen Stätte in Selinunte an Tag 5
Gepäcktransport
Begleitfahrzeug für max. 2 Personen während der Radtouren an den Tagen 2, 4, 5, 6, 8, 9 und 12 (einmal vom Reiseleiter gefahren)
Radmiete (27-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche) von Tag 2 bis 13
Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Schwierigkeitsgrad

Die 9 Radtouren haben eine Länge von 17 bis 68 km. Sie führen über asphaltierte Nebenstraßen und wenig befahrene Hauptstraßen, an den Tagen 2, 3 und 5 auch mal ein kurzes Stück über gute Feldwege. Eher leichte Strecken mit wenigen Höhenunterschieden gibt es an den Tagen 3, 4, 5 und 11. Etwas anspruchsvollere Etappen mit einigen Steigungen erwarten wir an den Tagen 2, 6, 8 und 9. Die letzte Radtour um die Nordseite des Vulkans (Tag 12) verläuft gemächlich bergab.

Verfügbare Termine

30.04. - 13.05.22
14.05. - 27.05.22
24.09. - 07.10.22
08.10. - 21.10.22

Reiseablauf Zur Website des Reiseveranstalters

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Der Reiseveranstalter ist für die oben dargestellten Inhalte und die Durchführung der Reise verantwortlich.