Die PIEMONT-Route

Bei dieser Rennradreise kombinieren wir die höchsten Pässe im Piemont mit einigen ausgewählten Pässen in den französischen Alpen. Gemacht für alle, die gerne lange Anstiege klettern und grandiose Abfahrten genießen möchten und das alles in einer beeindruckenden Landschaft. Mit durchschnittlich 3.000 Hm täglich stellt diese Tour die Spitze unseres Programms dar. Wir empfehlen diese Reise ausdrücklich nicht als Einstiegstour für das Pässefahren. Man sollte vorher schon mal eine Alpendurchquerung mit dem Rennrad unternommen haben oder zumindest einige große Pässe gefahren sein. Für alle erfahrenen PässesammlerInnen ist diese Tour sicherlich ein absolutes Highlight, die Route bewegt sich größtenteils fernab der klassischen „Rennstrecken“. Im Piemont fahren wir überwiegend auf schmalen Passstraßen, die ein einmaliges Naturerlebnis bei sehr geringem Autoverkehr bieten.

Reiseablauf Zur Website des Reiseveranstalters

Details

Dauer der Reise (in Tagen) 9
Länge der Tour 793 km
Länge der Tagesetappen 92 -139 km
Art des Angebotes Gruppenreise
Teilnehmerzahl
mindestens 6
maximal 24
Preis in Euro ab 1720 €
Zusatzkosten Einzelzimmerzuschlag: 300€
Ort der Radreise (Start/Ziel) Martigny / Barcelonette
Land Italien
Region Piemont
Geeignet für
Rennrad

Besondere Merkmale

  • Sportlich ambitionierte Tour
  • Rennrad-Tour
  • Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen

Art und Klassifizierung der Unterkunft

8x Übernachtung/Halbpension im 3***-Hotel

Sonstige Leistungen

Top-Service durch unser Begleitteam

Wichtige Anmerkungen

Giro d’Italia meets Tour de France
Einsame Straßen im Piemont
Wilder geht’s nicht: Colle dei Morti & Colle delle Finestre (optional)
Die Herausforderung: Col de la Bonette von der Südseite
Traumrunde: Allos – Champs - Cayolle

Schwierigkeitsgrad

Sehr Anspruchsvoll.

Sonstiges

Für weitere Informationen und Buchung einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Verfügbare Termine

03.09. - 11.09.2022

Reiseablauf Zur Website des Reiseveranstalters

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Der Reiseveranstalter ist für die oben dargestellten Inhalte und die Durchführung der Reise verantwortlich.