Fahrradreise INDIEN - Von Bombay über Goa nach Kerala

In nur drei Wochen fast alle Höhepunkte Südindiens mit dem Fahrrad zu erkunden, tiefe Einblicke in eine exotische Welt zu nehmen mit reichem kulturellen Erbe, einer atemberaubenden Natur und ganz selbstverständlich (gast)freundlichen Menschen – das geht! Begleiten Sie uns auf unserem Weg über die Meagacity Mumbai mit der indischen Eisenbahn nach Goa und von dort über 1.000 km mit dem Rad nach Süden in „Gottes eigenes Land“ nach Kerala. Sie werden neben einer Vielzahl von einmaligen Eindrücken vor allem an sich selbst neue Seiten feststellen, Sie werden bereichert und positiv verändert in Ihren Alltag zurückkehren! Und höchstwahrscheinlich kommen Sie nach Indien zurück!

Zur Website des Reiseveranstalters

Details

Dauer der Reise (in Tagen) 23
Länge der Tour 750 km
Länge der Tagesetappen 20-85 km
Art des Angebotes Gruppenreise
Teilnehmerzahl
mindestens 6
maximal 12
Preis in Euro ab 3195 €
Zusatzkosten Die Zuschläge für Einzelzimmer und sonstige Sonderleistungen erfahren Sie auf der Website des Veranstalters.
Land Indien
Geeignet für
Touren-, Trekking-, Reiserad

Besondere Merkmale

  • Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
  • Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
  • Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
  • Städtetour bzw. Stadtführung per Rad
  • Traumtour

Art und Klassifizierung der Unterkunft

Übernachtungen in meist landestypischen Mittelklassehotels

Sonstige Leistungen

○ Bahntransfer Mumbai – Goa
○ alle Übernachtungen wie beschrieben
○ Frühstück, Wasser und Obst während der Radtour
○ Fahrradmiete (bringen Sie gerne Ihren eigenen Sattel / Pedalen mit!)
○ Begleitfahrzeug für Gepäcktransfer und Zusteigemöglichkeit
○ Flughafentransfer oder "Prepaid Taxi"
○ deutschspachige Rad-Reiseleitung
○ Kathakkali-Aufführung (klassicher keralischer Tanz)
○ eine ayurvedische Massage
○ Kochkurs Keralische Küche

Wichtige Anmerkungen

Höhepunkte:
○ 2 Tage Bombay – die quirlige Metropole der Gegensätze
○ Beeindruckende Tempelarchitektur und koloniale Vergangenheit
○ Teeplantagen und einsame Bergwelt in den Western Ghats
○ Radtour und Hausbootfahrt entlang der Backwaters von Kerala
○ Ayurveda Massage und Teilnahme am Kochkurs

Schwierigkeitsgrad

Geeignet für Radfahrer mit "normaler" Freizeit-Kondition. Die längste Fahrradtour hat eine Länge von 85 km, die kürzeste ca. 20 km.

Sonstiges

Weitere Hinweise erfahren Sie direkt beim Veranstalter, einfach auf den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" klicken.

Verfügbare Termine

27.10.2022 - 18.11.2022
3195€

Zur Website des Reiseveranstalters

Stichwort:

Außergewöhnliche Indien-Fahrradreisen mit professioneller Reiseleitung. Die schönsten Tempelanlagen und die faszinierendsten landschaftlichen Highlights Südindiens gehören zum Reiseprogramm. Geführte Radreisen Indien für kulturell interessierte Freizeitradfahrer. Radurlaub Indien perfekt organisiert von einem versierten Veranstalter. Geführte Fahrradtouren in Indien mit Übernachtungen in meist landestypischen Mittelklassehotels mit typischem Flair. Radurlaub Indien mit attraktiven Serviceoptionen. Fahrradtouren Indien - mit vielfältigen Naturerlebnissen und etlichen kulturellen Highlights. Radferien Indien - den Süden beim Radfahren erkunden. Fahrradreisen Indien als Gruppentour. Erlebnisreisen Indien - geführte Fahrradtouren. Der Periyar Nationalpark, Kerala, Tamil Nadu, Thanjavur, Thanjavur, Madurai und Chennai gehören zum Programm dieses Indien-Radurlaubs.

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Der Reiseveranstalter ist für die oben dargestellten Inhalte und die Durchführung der Reise verantwortlich.