Jakobsweg / Via Podiensis

Der Jakobsweg hat viele Routen. Die Strecke von Le Puy en Velay bis in die Pyrenäen zählt zur schönsten Pilgerroute in Frankreich. Erleben Sie mit Ihrem Rad ein intensives Natur- und Kulturerlebnis. Der Chemin-St.-Jacques verläuft auf der historischen Route der Via Podiensis und gilt als eine der wichtigsten Routen der Jakobspilger. Der Weg ist das Ziel und dieser Weg mündet bei St. Jean Pied-de Port in den Hauptweg den Camino. So haben Sie mit dieser Etappe auch die Möglichkeit mit uns weiter nach Santiago de Compostela zu fahren bzw. zu radeln. Wir haben diese Tour auch als Ergänzung zu unserer Radreise von Pamplona nach Santiago erstellt. Freuen Sie sich auf Vulkanlandschaften, liebliche Flussläufe, sanfte Hügelketten aber auch tiefe Schluchten und Passtrassen wie der Col d’ Aubrac mit 1340 m Höhe. Städte wie Le Puy, Congues, Moissac aber auch das Endziel St. Jean-Pied-de-Port versprechen viel Kultur. Gönnen Sie sich eine Pilgerreise mit dem Fahrrad auf dem französischen Jakobsweg.

Reiseablauf Kartenansicht Zur Website des Reiseveranstalters

Details

Dauer der Reise (in Tagen) 10
Länge der Tour 530 km
Länge der Tagesetappen 50-90 km
Art des Angebotes Gruppenreise
Verlängerungsoption mit dem spanischen Jakobsweg
Preis in Euro ab 1690 €
Zusatzkosten Alle Preise für Zusatzleistungen (Einzelzimmer, Leih-Fahrrad usw.) finden Sie auf der Webseite des Veranstalters - klicken Sie bitte den roten Button!
Land Frankreich
Geeignet für
Touren-, Trekking-, Reiserad

Besondere Merkmale

  • Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
  • Sportlich ambitionierte Tour
  • Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
  • Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
  • Bike und Bus
  • Thementour

Art und Klassifizierung der Unterkunft

Übernachtungen in ausgewählt guten Mittelklassehotels. Zimmer mit Du/WC.

Sonstige Leistungen

- Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, Bordküche und mit
Fahrradanhänger
- 9 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels in Zimmer
mit Du/WC
- Durchgehende Radreiseleitung
- Fahrrad- und Gepäcktransport während der Reise
- Pilgerausweis

Eventuelle Eintrittspreise sind nicht inbegriffen.

Schwierigkeitsgrad

Eine anspruchsvolle Tour erwartet sie. Es sind knackige Anstiege und etliche Höhenmeter zu bewältigen. Wir lassen uns aber Zeit und es ist kein Problem, wenn das Rad einmal geschoben wird. Dennoch ist eine gute Kondition die Grundlage für viel Radspaß. Sie können auch einmal pausieren, denn unseren Bus treffen wir unterwegs mindestens einmal am Tag. Ein gutes Tourenrad oder Mountainbike ist empfehlenswert, da wir auch ungeteerte Wege befahren.

Verfügbare Termine

10 Tage
30.05. - 08.06.2021

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach auf den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" klicken.

Reiseablauf Kartenansicht Zur Website des Reiseveranstalters

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Der Reiseveranstalter ist für die oben dargestellten Inhalte und die Durchführung der Reise verantwortlich.