Mosel-Radweg: geführte Radtour von Trier nach Koblenz

Der Mosel-Radweg zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Radwegen Deutschlands. Die Region zwischen Trier und Koblenz gilt als der landschaftlich schönste Abschnitt des Moseltals, flankiert von steilen Weinbergen und idyllischen Winzerorten am Ufer. Wir beginnen in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands mit Gebäuden aus der Römerzeit, und folgen den zahlreichen Flussschleifen über Trittenheim, Bernkastel-Kues und Treis-Karden bis nach Koblenz, wo sich am "Deutschen Eck" Mosel und Rhein vereinen. Der Mosel-Radweg – hier kommen Genussradler voll und ganz auf ihre Kosten!

Reiseablauf Kartenansicht Zur Website des Reiseveranstalters

Details

Dauer der Reise (in Tagen) 8
Länge der Tour 235 km
Länge der Tagesetappen 30-48 km
Art des Angebotes Gruppenreise
Teilnehmerzahl
mindestens 10
maximal 18
Preis in Euro ab 1240 €
Zusatzkosten EZ-Zuschlag: 260 €
Elektroradmiete: 130 € nach Verfügbarkeit
Ort der Radreise (Start/Ziel) Radreise von Trier nach Koblenz
Land Deutschland
Region Rheinland-Pfalz
Geeignet für
Touren-, Trekking-, Reiserad

Besondere Merkmale

  • Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
  • E-Bike-Leihoption
  • Flussradweg
  • Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen

Art und Klassifizierung der Unterkunft

In Trier übernachten wir im 4-Sterne Fourside Plaza Hotel. Das moderne, stilvolle Hotel liegt am Stadtrand von Trier, das Stadtzentrum erreichen wir in ca. 20 Gehminuten. In Trittenheim wohnen wir im Gutshotel Galerie Riesling, in Bernkastel-Kues übernachten wir im Hotel Moselblümchen. In Zell übernachten wir im Hotel Zum Grünen Kranz sowie im Hotel Ratskeller. In Treis-Karden übernachten wir im Schloß-Hotel Petry. Das Hotel Hohenstaufen in Koblenz liegt in unmittelbarer Nähe der Altstadt.

Sonstige Leistungen

• 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
• Halbpension
• Radprogramm wie beschrieben (6 geführte Radtouren)
• Gepäcktransport
• Stadtführung in Trier an Tag 2
• Weinprobe in Zell an Tag 4
• Rhein-Schifffahrt von Koblenz nach St. Goar (inkl. Fahrradmitnahme) an Tag 7
• Radmiete (7-Gang-Tourenrad oder 21-Gang-Trekkingrad und Gepäcktasche)
• Immer für dich da: qualifizierte Reiseleitung

Wichtige Anmerkungen

• Eigenanreise

• Bahnreise:
Bahnfahrt: nach Trier und zurück von Koblenz
Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie
Gerne unterbreiten wir dir ab 6 Monate vor Reiseende ein tagesaktuelles Angebot.

Schwierigkeitsgrad

Die 6 Tagesetappen haben eine Länge von ca. 30 bis 48 km. Auf dem Mosel-Radweg fahren wir zumeist autofrei auf asphaltierten Radwegen, verkehrsarmen Straßen und Radstreifen auf beiden Seiten der Mosel. Auf dem letzten Stück des Radweges sind kurze Abschnitte auf verkehrsreichen Straßen mit Radstreifen zurückzulegen. Es besteht immer die Möglichkeit, mit Hilfe der zahlreichen Brücken und Fähren auf die andere Moselseite zu wechseln.

Sonstiges

Mitarbeiter-Empfehlung: Ich habe 5 Jahre in Trier gewohnt und empfehle Ihnen unbedingt eine Zusatznacht zu Beginn Ihrer Radreise in Trier, um die alte Römerstadt an der Mosel ausgiebig zu entdecken. Am Abend locken die Weinstuben am Domplatz und Moselufer!

Verfügbare Termine

22.05. - 29.05.22
03.07. - 10.07.22
28.08. - 04.09.22

Weitere Informationen, Termine, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter -einfach auf den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" klicken.

Reiseablauf Kartenansicht Zur Website des Reiseveranstalters

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Der Reiseveranstalter ist für die oben dargestellten Inhalte und die Durchführung der Reise verantwortlich.