Normandie: Highlights, Schätze, Vielfalt

Austern und Cidre, Berge und Strände, Inseln und Städte – die ganze Vielfalt der Normandie in einer Reise. Mit dem Fahrrad, zu Fuß und im Kanu gehen wir in der Heimat der Normannen auf Entdeckungsreise.


Den Auftakt unserer normannischen Entdeckungsreise bildet die charmante Kleinstadt Clécy südlich von Caen. Mit ihren romantischen Gassen und Cafés bildet sie den Ausgangspunkt für Ausflüge in die normannische Schweiz. Auf ehemaligen Bahntrassen radeln wir durch eine Landschaft, die an die deutschen Mittelgebirge erinnert. Die Kombination aus Landschaft , normannischer Kultur und Kulinarik lässt uns in eine sehr entspannende Atmosphäre eintauchen. Abstecher zu lokalen Produzenten (Cidrerie, Brauerei) und Picknick vor der Kulisse eines alten Chateaus ergeben sich nahezu von alleine. Eine Kanutour auf dem malerischen Fluss Orne eröffnet uns eine gänzlich neue Perspektive der Normannischen Schweiz. Szenenwechsel. Es wird maritim! Wir fahren an die Ostküste der Halbinsel Cotentin in den kleinen Ort Saint-Vaast-la-Hougue. Von dort bringt uns ein Amphibienfahrzeug auf „unsere“ Trauminsel. Tatihou erscheint geradezu paradiesisch. Seit 25 Jahren genießen hier Pflanzen aus aller Welt das günstige Klima, gedeihen prächtig und verwandeln den Garten in einen Sehnsuchtsort. Von hier brechen wir die nächsten Tage zu Küstenwanderungen und einer Radtour durch die für Cotentin so typische Marschlandschaft auf. Ihren Ausklang findet diese Reise zu den Schätzen / Highlights der Normandie an der Westküste der Halbinsel bei Cherbourg. Dort tauchen wir bei unseren Küstenwanderungen ein in die maritime Atmosphäre und genießen weite Strände, markante Leuchttürme, kulinarische Spezialitäten und das Meeresrauschen. Baden erwünscht!

Reiseablauf Zur Website des Reiseveranstalters

Details

Dauer der Reise (in Tagen) 10
Länge der Tour 100 km
Länge der Tagesetappen 40 km
Art des Angebotes Gruppenreise
Teilnehmerzahl
mindestens 6
maximal 12
Preis in Euro ab 1799 €
Zusatzkosten Extras:

An/Abreise (Angebot auf Anfrage)
EZ in Juni und September 330 €
EZ im Juli 375 €

Vor Ort zu zahlen:

Restliche Verpflegung, Getränke
halbtägige geführte Kanutour auf der Orne (inkl. Asrüstung) ca. 35 €
Transfer Saint-Vaast-la-Hougue nach Omonville la Petite (7.Tag) mit ÖPNV/Taxi
Transfers im Rahmen der geführten Wanderungen lt. Programm mit ÖPNV/Taxi
Transfer Omonville la Petite nach Cherbourg (Abreisetag)
Ort der Radreise (Start/Ziel) Clécy
Land Frankreich
Region Basse-Normandie
Geeignet für
Touren-, Trekking-, Reiserad

Besondere Merkmale

  • Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
  • Küstentour
  • See-Tour
  • Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
  • Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
  • Wandertouren gehören zum Leistungsumfang
  • Radtour entlang einer kulturellen bzw. staatlichen Grenzregion

Art und Klassifizierung der Unterkunft

Wohnen und Essen
Wir haben für diese Reise drei ganz verschiedene Unterkünfte ausgewählt. In jeder werden Sie 3 Nächte verbringen. In Clécy handelt es sich um ein kleines Hotel im Ortszentrum, auf der Insel Tatihou wohnen wir in einem liebevoll renovierten Haus der ehemaligen Festung und in Omonville la Petite wohnen wir in einem kleinen Hotel direkt an der Küste. In allen Unterkünften werden wir mit einem leckeren Frühstück und einem landestypischen abendlichen 3-Gang-Menue verwöhnt.

Sonstige Leistungen

Im Preis enthalten:

9 Nächte im DZ (Du/WC)
9 x Frühstück, 9 x Abendessen (3-Gang-Menue)
Transfer zwischen Clecy und Saint-Vaast-la-Hougue (4.Tag), notwendige Transfers im Rahmen der 2 Radtouren
Überfahrten Saint-Vaast-la-Hougue nach Tatihou u.z. lt. Programm
Übernachtungsabgabe (taxe de sejour)
4 geführte Wanderungen, 2 geführte Radtouren lt. Programm
Natours Reiseleitung
E-Bike während der beiden Radtouren lt. Programm

Schwierigkeitsgrad

Aktivitäten
Die zwei Radtouren sind mit den E-Bikes (Miete im Reisepreis enthalten)entspannt zu genießen. Die vier Wanderungen führen über Entfernungen bis ca. 13 km. In Clécy besteht zudem die Möglichkeit zu einer etwa 3-stündigen Kanutour auf der Orne (s. Extras).

Sonstiges

Besonderes:

Möglichkeit zu einer Kanutour auf der Orne in der normannischen Schweiz
Wohnen auf einer Insel
Spektakuläre Küstenwanderungen auf der Halbinsel Cotentin
Radgenuss pur: Mit dem E-Bike die Normandie erkunden

Verfügbare Termine

16.06 - 25.06.2022
28.07 - 06.08.2022
15.09 - 24.09.2022

Reiseablauf Zur Website des Reiseveranstalters

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Der Reiseveranstalter ist für die oben dargestellten Inhalte und die Durchführung der Reise verantwortlich.