PYRENÄEN-Überquerung Ost-West: Radsportferien perfekt organisiert

Die französischen Pyrenäen haben einen besonderen Reiz für Rennradbegeisterte. Hier sind die Pässe steiler und unregelmäßiger; die Straßen einsamer und die Landschaft wilder. Von Collioure an der Grenze zu Katalonien bis Saint Jean de Luz im Baskenland führt Sie dieser Pyrenäen-Cross in 8 Tagen vom Mittelmeer durch die östlichen, zentralen und westlichen Pyrenäen bis zum Atlantik. Dabei meistern die Teilnehmer große Legenden des Radsports, die Pässe Portet-d'Aspet, Peyresourde, Tourmalet, Aubisque, Baguargui und viele weitere namhafte und weniger namhafte Anstiege. Sie erleben den Wechsel von Landschaft und Kultur auf dieser Tour hautnah: von der mediterranen Vegetation in den Ausläufern der Serra de l’Albera, den dichten Wäldern der Ariege über die zerklüfteten Gipfel der Hoch- Pyrenäen bis hin zur grünen Bergwelt des Baskenlands. Und am Ende der Tour schimmert der Atlantik.

Reiseablauf Zur Website des Reiseveranstalters

Details

Dauer der Reise (in Tagen) 9
Länge der Tour 900 km
Länge der Tagesetappen 75 - 145 km
Art des Angebotes Gruppenreise
Teilnehmerzahl
mindestens 12
maximal 20
Preis in Euro ab 1145 €
Zusatzkosten Einzelzimmerzuschlag und andere Sonderleistungen erfahren Sie auf der Website des Veranstalters.
Ort der Radreise (Start/Ziel) Collioure / St. Jean de Luz
Land Frankreich, Spanien
Region Midi-Pyrénées
Geeignet für
Rennrad

Besondere Merkmale

  • Sportlich ambitionierte Tour
  • Rennrad-Tour
  • Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
  • Bike und Bus

Art und Klassifizierung der Unterkunft

Übernachtung in guten Hotels der Mittelklasse.

Sonstige Leistungen

○ 8x Übernachtung in 3* (2) und 2* (4) Hotels und guten Gästezimmern (2x) im Doppelzimmer mit Frühstück
○ 8x mehrgängiges Abendessen
○ 7x Mittagsverpflegung mit regionalen Produkten
○ Begleitfahrzeug mit Werkzeug und für Gepäcktransport
○ Ein ausführliches Roadbook und GPS-Tracks

Wichtige Anmerkungen

Auf der Tour werden zwei Schwierigkeitslevel angeboten

Highlights
○ Komplette Durchquerung der Pyrenäen vom Mittelmeer bis zum Atlantik
○ Touren im Kerngebiet der Tour de France
○ Abstecher auf die spanische "Seite"
○ Königsetappe Col du Tourmalet
○ Beeindruckende Bergwelt in den Pyrenäen

Schwierigkeitsgrad

Höhenmeter bergauf: ca. 18.800 hm /22.800 hm
Gesamtkilometer: ca. 790 km / 840 km
Etappen: 8
Höchster Punkt: 2.115 m ü. NN

Sonstiges

Weitere Hinweise, auch zur genauen Klassifizierung des Schwierigkeitsgrades dieser Rennradtour, erhalten Sie direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Verfügbare Termine

04.06.2022 - 11.06.2022
1145€

19.06.2022 - 26.06.2022
1145€

03.07.2022 - 10.07.2022
1145€

10.07.2022 - 17.07.2022
1145€

24.07.2022 - 31.07.2022
1145€

07.08.2022 - 14.08.2022
1145€

14.08.2022 - 21.08.2022
1145€

27.08.2022 - 03.09.2022
1145€

03.09.2022 - 10.09.2022
1145€

04.09.2022 - 11.09.2022
1145€

18.09.2022 - 25.09.2022
1145€

Reiseablauf Zur Website des Reiseveranstalters

Stichwort:

Radsportferien Pyrenäen über viele legendäre Pass-Straßen. Geführte Radsportreisen Pyrenäen mit einem versierten Anbieter. Rennradfahren Pyrenäen als organisierte Rennradtour. Radsportferien Pyrenäen ist Ost-West-Richtung. Radsportreisen Pyrenäen. Rennradreisen Pyrenäen für ambitionierte Freizeitsportler. Rennradtour Pyrenäen. Pyrenäen vom Golf von Biskaya zum Mittelmeer. Rennradfahren auf den Spuren der Tour-Klassiker über legendäre Alpenpässe. Rennrad fahren mit professioneller Betreuung

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Der Reiseveranstalter ist für die oben dargestellten Inhalte und die Durchführung der Reise verantwortlich.