Radreise südlicher Gardasee - Peschiera – Mantova – Verona – Garda – Bardolino - Sirmione

Der Gardasee – bei den Italienern liebevoll Lago del Garda genannt zählt zu den schönsten Seen in Italien. Seine Lage im Norden Italiens ist herausragend und er ist der See von 3 Provinzen. Trentino-Südtirol, Venetien und Lombardei. Die Schönheit des Sees hat schon Wolfgang von Goethe ins Staunen gebracht. Das nördliche Ufer wird durch die Gardaseeberge insbesondere dem Monte-Baldo-Massiv beherrscht. Der Süden gehört zur norditalienischen Tiefebene und genau diese Region haben wir für Sie herausgepickt. Die Aussage, in der Gardasee-Region kann man nicht Fahrrad fahren, hört man ab und zu. Dem Widersprechen wir völlig, denn der Süden ist absolut genial und bestens für uns Radfahrer geeignet. Und dazu finden wir vor Ort, direkt an unserem Hotel gelegen, den berühmtesten und vielleicht sogar schönsten Radweg Italiens. Den E – 6 der von Peschierea nach Mantova entlang dem Mincio-Flusses liegt. Wir haben ein Bike-Hotel für Sie gebucht, welches einen eigenen Radkeller mit Werkstatt hat. Ein Swimmingpool und ein gepflegter Garten lassen unser Hotel wie eine kleine Oase erscheinen. Vom Hotel zum See in Peschiera sind es mit dem Fahrrad auf dem Mincio-Radweg ca. 2,5 km, direkter Weg auf befahrener Straße sind es ca. 1,8 km. Botaniker kommen in der Region voll auf Ihre Kosten. Palmen, herrliche Blütenbrachten und Oleander wird Ihr Begleiter sein. Fahren Sie mit uns auf der Spuren der Geschichte Italiens, aber auch der Romantik, die mit Romeo und Julia in Verona unsterblich geworden ist.

Reiseablauf Kartenansicht Zur Website des Reiseveranstalters

Details

Dauer der Reise (in Tagen) 8
Länge der Tour 400 km
Länge der Tagesetappen 27-70 km
Art des Angebotes Gruppenreise
Teilnehmerzahl
mindestens 18
maximal 30
Preis in Euro ab 1074 €
Zusatzkosten Hinweise zum Einzelzimmerzuschlag und weitere Sonderleistungen erfahren Sie auf der Webseite des Veranstalters
Land Italien
Geeignet für
Touren-, Trekking-, Reiserad
Mountainbike

Besondere Merkmale

  • Sportlich ambitionierte Tour
  • Fernradweg
  • Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen

Sonstige Leistungen

Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage usw.
7 x Übernachtung/Halbpension
Zimmer mit Du/WC
Radreiseleitung
GPX-Tracks
Fahrrad- u. Gepäcktransport während der Reise
Bike-Garage/Werkstatt im Hotel

Eventuelle Eintrittspreise sind nicht inbegriffen.

Schwierigkeitsgrad

Unsere Radtouren führen an herrlichen Uferwegen des Sees und Radwegen auf verkehrsarmen Straßen im Hinterland des Gardasees, meistens geteert, ab und zu allerdings auch gesplittet und gut zu fahrende Schotter- und Wirtschaftswegen. Es genügt ein normales Trekkingbike. Ihr Rad sollte über Licht verfügen.

Sonstiges

Parallel wird mit dieser Reise auch eine Reise für Rennradler mit Individualradtouren angeboten.

Verfügbare Termine

08.05. – 15.05.2021
27.09. – 04.10.2021

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Reiseablauf Kartenansicht Zur Website des Reiseveranstalters

Stichwort:

Radurlaub mit dem Flair Italiens am Gardasee. Aktivreise für Radfahrer in Norditalien inkl. Geschichte und Kultur. Fahrradreisen mit kompetenter Radreiseleitung. Bikeferien am Lago di Garda ist Fahrradurlaub zum Genießen. Perfekt organisierte Radreisen durch einen erfahrenen Reiseveranstalter. Bikeurlaub in dieser traumhaften Umgebung des Gardasees. Abwechslungsreiche Fahrradtouren und Tagesetappen z.B. auf kleinen Straßen durch unzählig viele Weinberge, Obst- und Kiwiplantagen. Oder Radtouren durch leichte Hügellandschaften, aber auch mal auf dem Uferpromenadenweg am Gardasee.

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Der Reiseveranstalter ist für die oben dargestellten Inhalte und die Durchführung der Reise verantwortlich.