Radreise von Porto nach Lissabon

Portugals Hauptstadt Lissabon ist ganz oben angekommen in der Hitliste der Städtereiseziele. Bezaubernde alte Häuser, alte Trambahnen, die Meereslage, großartige Aussichten. Argumente für einen Besuch gibt es zuhauf. Was Lissabons Reiz ausmacht, hat Porto ebenfalls zu bieten: Zahlreiche prächtige Kirchen prägen die Altstadt, maroder Charme hängt zwischen den bunten Häusern, wo oben die Wäsche trocknet und von unten der Duft der zahlreichen Cafés hinaufschwebt. Zwischen den beiden Städten gibt es jede Menge Landschaft zu erkunden. Es finden sich Relikte aus vergangener Zeit, Olivenhaine und Pinienwälder säumen das Küstengebiet mit seinen weiten Stränden - dahinter lockt sanft hügelig das Hinterland mit vogelreichen Binnenseen, dazu beleben Weinreben die Gegend. Sie fahren in acht Tagen von Porto nach Lissabon, meist an der abwechslungsreichen Küste entlang, schlendern dazwischen durch die Gässchen der Dörfer, nutzen die schönen Strände für Badepausen und landen an dem ein oder anderen Abend ganz sicher mit einem Glas Portwein auf einer Terrasse.

Zur Website des Reiseveranstalters

Details

Dauer der Reise (in Tagen) 8
Länge der Tour 315 km
Länge der Tagesetappen 40-60 km
Art des Angebotes Individualreise
Preis in Euro ab 975 €
Zusatzkosten Anreise (Angebot auf Anfrage).
Einzelzimmerzuschlag, Radverleih (auch E-Bike), Zusatzübernachtungen und andere Sonderleistungen erfahren Sie auf der Website des Veranstalters.
Ort der Radreise (Start/Ziel) Porto / Lissabon
Land Portugal
Region Nordportugal
Geeignet für
Touren-, Trekking-, Reiserad

Besondere Merkmale

  • Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
  • E-Bike-Leihoption
  • Küstentour
  • Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
  • Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
  • Städtetour bzw. Stadtführung per Rad

Art und Klassifizierung der Unterkunft

Übernachtungen in Agriturismen, kleinen Hotels (3*) oder Pensionen in Kategorie Standard (Kategorie Komfort gegen Aufpreis)

Sonstige Leistungen

○ 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels und Gästehäusern im Doppelzimmer mit Frühstück
○ Gepäcktransport
○ Transfer vom Flughafen Porto zum Hotel am ersten Reisetag
○ Transfer vom Hotel in Lissabon zum Flughafen am 8.Reisetag
○ Transfer von Óbidos nach Lissabon
○ Leihfahrrad mit einer (auf Wunsch auch 2) wasserdichten Fahrradtasche (Porto bis Óbidos)
○ Werkzeugset / Flickzeug und Ersatzschlauch sowie Erste Hilfe Kit
○ Leih-GPS-Gerät mit den Daten für die Tour und Roadbook mit Kartenmaterial
○ Leih-Prepaid-Mobiltelefon mit 10 Euro Guthaben

Schwierigkeitsgrad

Leichte und „mittelschwere“ Radtouren (mäßiges „Auf- und Ab“), für die eine gute, allgemeine Fitness sowie mittlere Kondition von Vorteil sind.
Die Tagesetappen sind 40 bis 60 km lang. Dabei sind bis zu 450 Höhenmeter zu überwinden.
Wenn Sie ein Elektrofahrrad mieten, können Sie den Schwierigkeitsgrad weitgehend selbst bestimmen.

Sonstiges

Highlights:
○ Portugals schönste Städte: Porto und Lissabon
○ Festungsort Óbidos: Charme, Geschichte und Kultur
○ Goldene, weitläufige Strände und das Meer
○ Wälder und das Hinterland

Verfügbare Termine

Von Anfang März bis Ende November zu individuellen Reiseterminen buchbar.

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Zur Website des Reiseveranstalters

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Der Reiseveranstalter ist für die oben dargestellten Inhalte und die Durchführung der Reise verantwortlich.