Radurlaub NEUSEELAND – auf Panoramastraßen ans Ende der Welt

Bergab vom Vulkan oder am Strand entlang, mit Blick auf Schneeberge oder durch das liebliche Farmland: Neuseeland ist ein Paradies für Radfahrer! Wir fahren an der Goldenen Bucht entlang – türkisblaues Meer, golden schimmert der Sand. Dann wechseln wir in die Alpen: Mal bergab vom verschneiten Ruapehu-Vulkan, mal über Viadukte einer ehemaligen Goldgräber-Bahn. Ständig wechseln die Farben und Landschaften. Die Vielfalt ist atemberaubend. In drei Wochen erradeln wir die schönsten Panoramastrecken, die der Inselstaat zu bieten hat.

Reiseablauf Kartenansicht Zur Website des Reiseveranstalters

Details

Dauer der Reise (in Tagen) 24
Länge der Tour 731 km
Länge der Tagesetappen 20 - 75 km
Art des Angebotes Gruppenreise
Vielfältige Buchungsoptionen
Teilnehmerzahl
mindestens 9
maximal 15
Preis in Euro ab 4898 €
Zusatzkosten Einzelzimmer-Zuschlag : 1.100 €
Zuschlag Elektrorad 2018(begrenzte Anzahl): 340 €

Flugzuschläge:
Abflug (nach Verfügbarkeit)
Frankfurt € 0
Düsseldorf, Hamburg, München € 150
Wien, Zürich € 300

Hin- und Rückflug mit Umstieg in Dubai
Ort der Radreise (Start/Ziel) Radreise von Christchurch nach Auckland
Land Neuseeland
Geeignet für
Touren-, Trekking-, Reiserad

Besondere Merkmale

  • Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
  • Sportlich ambitionierte Tour
  • E-Bike-Leihoption
  • Fernradweg
  • Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
  • Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
  • Bike und Bus
  • Traumtour

Art und Klassifizierung der Unterkunft

Wir übernachten in Mittelklassehotels oder Motels. In Okarito verbringen wir eine Nacht in Gästehäusern mit Gemeinschaftsbädern. In Moeraki und Ranfurly werden Dusche und WC gemeinsam von zwei Zimmern genutzt.

Sonstige Leistungen

• Flug mit Emirates in der Economyclass nach Christchurch und zurück von Auckland (*Termine nach Auckland und zurück von Christchurch)
• Transfers in Neuseeland
• 17 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 1 Übernachtung in Okarito in Doppelzimmern mit Gemeinschaftsbad, 2 Übernachtungen in Moeraki und Ranfurly, wo sich 2 Zimmer ein Bad teilen.
• 2 x Frühstück, 1 x Abendessen
• Rundreise lt. Reiseverlauf (14 Radtouren)
• Fähre von Picton nach Wellington, Fähre nach Whitianga
• Eintritt Thermalpark an Tag 19
• Nationalpark-Gebühren (ca. 110 NZ$)
• Gepäcktransport während der Radetappen
• Begleitfahrzeug, das vom Reiseleiter gefahren wird
• Klimatisierter Reisebus mit Rad-Anhänger
• Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
• GPS-Daten auf Anfrage
• Radmiete (27-Gang-Trekkingräder und Gepäcktasche) und Fahrrad-Schutz-Versicherung
• Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

Wichtige Anmerkungen

Gut zu wissen:
In Neuseeland besteht Helmpflicht!

Plane ca. 320 NZ$ pro Person für nicht inbegriffene Picknicks an den Radtagen und Abgaben für das Umweltministerium ein.

Hinweis GPS-Daten: Falls du ein eigenes GPS-Gerät (Garmin o. ä.) besitzt, stellen wir dir gerne die GPS-Daten für die einzelnen Radetappen vorab zur Verfügung. Bitte teile uns diesen Wunsch bis ca. 4 Wochen unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse mit. Du erhälst dann ca. 2 – 3 Wochen vor Reisebeginn eine E-Mail mit den gewünschten Daten von uns.

Schwierigkeitsgrad

Die 14 Radetappen sind ca. 17 bis 60 km lang und bilden eine Mischung aus Tagestouren in flachem und leicht hügeligem Gelände und einigen wenigen Abschnitten in vorwiegend bergigen Gebieten mit einigen längeren Steigungen. Eine Besonderheit bildet die landschaftlich reizvolle und technisch leichte Abfahrt vom Ruapehu-Vulkan. Wir radeln meistens auf asphaltierten Nebenstraßen mit wenig Verkehr sowie auf dem Otago Rail Trail und dem „alps2ocean“-Radweg auf ausgebauten, festen Schotterwegen. Das Begleitfahrzeug ist immer dabei. Wer möchte kann somit die Radtouren verkürzen oder verlängern. Der Reiseleiter fährt das Begleitfahrzeug und wartet an den entscheidenden Punkten um dir den Weg zu weisen. Er fährt mal vorweg oder auch hinterher – je nach Situation. Zusätzlich erhältst du von uns vorab die Tourenbeschreibungen und detailliertes Kartenmaterial für die Radetappen, auf Wunsch auch GPS-Daten.

Sonstiges

Expertentipp Jens Schlotzhauer (Reiseleiter): Die Radetappen führen uns entlang malerischer Küsten, Hügel- und Gebirgslandschaften. Fast könnte man glauben, die Mittelerde aus Tolkiens Herr-der-Ringe-Epos würde genau hier beginnen, und das nächste Hobbit-Dorf ist nur ein paar Meter entfernt.

Verfügbare Termine

09.01. - 01.02.22
04.02. - 27.02.22
27.02. - 22.03.22

08.01. - 31.01.23
01.02. - 24.02.23
23.02. - 18.03.23
21.10. - 13.11.23
12.11. - 05.12.23
16.12. - 08.01.24

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter -einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Reiseablauf Kartenansicht Zur Website des Reiseveranstalters

Stichwort:

Radurlaub Neuseeland - die ganze Vielfalt der beiden Hauptinseln mit herrlichen Küsten, beeindruckenden Gebirgen und unvergleichlichen Naturschauspielen beim Radeln erkunden. Bikereisen Neuseeland mit überzeugenden Serviceleistungen eines renommierten Veranstalters. Velotouren Neuseeland mit Etappen von 20-75 km mit Begleitung von erfahrenen Guides. Radurlaub Neuseeland 24-tägige Gruppenreise mit Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels, Motels und Gästehäusern. Velotouren Neuseeland - Radfahrerparadies mit spektakulären Natur-Sensationen und E-Bike-Mietoption. Die Städte Christchurch, Queenstown und Auckland gehören zum Reiseprogramm. Bikereisen Neuseeland - gastfreundliche Bewohner, exotische Tiere und faszinierende Pflanzenwelt. Radferien Neuseeland - Aktivurlaub vom Feinsten mit viel Komfort, z. B. können Sie Elektroräder mieten. Radurlaub Neuseeland - das Land bietet alles, was Radtouristen wünschen: Städte mit besonderem Flair, verkehrsarme Straßen/Wege und faszinierende Natur. Aktivurlaub Neuseeland - Velotouren die man ein Leben lang erinnern wird. Erlebnisreisen mit Radtouren ...

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Der Reiseveranstalter ist für die oben dargestellten Inhalte und die Durchführung der Reise verantwortlich.