Streckenplan für Mit dem Fahrrad durch die Rostocker Heide - Tour 2

Länge in km Beschreibung
Wir beginnen unsere Tour am östlichen Ufer der Warnow in Rostocks Ortsteil Hohe Düne. Der gut ausgebaute Rad- und Wanderweg führt vorbei an wunderschönen weißen Sandstränden (zur Linken) und zur Rechten an den so genannten Warnemünder Wiesen. Nach etwa fünf Kilometern erreichen wir den kleinen Heideort Markgrafenheide, der auch ein Rostocker Stadtteil ist. Urlauber finden hier Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und einen großen Campingplatz. Wir passieren den Ort und biegen kurz vor der Gaststätte „Zum Forsthaus“ nach links ab. Linkerhand präsentieren sich die Markgrafenheider Tannen und rechts die stämmigsten Eichen der Rostocker Heide. 200 bis 300 Jahre alt sind die Prachtexemplare der Eichenallee am Moorgraben, von denen der stärkste Baum einen Stammumfang von knapp sechs Metern aufweist. Am Eingang zum Naturschutzgebiet Hütelmoor stoßen wir auf die Übersichtskarte des Gebietes und müssen uns entscheiden. Der direkte Weg weiter an der Küste entlang ist über weite Strecken nur für Wanderer geeignet. Radfahrer sollten entweder den Plattenweg durch das Moor wählen (hier aber bitte die für den Vogelschutz notwendigen Sperrzeiten beachten) oder den ausgewiesenen Radweg um das Moorgebiet wählen. An diesem Weg erlauben mehrere Aussichtspunkte einen weiten Blick in das Naturschutzgebiet. Beide Wege treffen sich weiter nördlich am Forstort Moorhof wieder. Wir folgen dem ausgeschilderten Radweg bis zur Rosenortschneise, biegen die erste Kreuzung nach links ab und fahren geradeaus fast bis zum Strand. Kurz vor dem Strandübergang erinnert der Bencardstein an den Rostocker Forstinspektor Charles Bencard, der sich um die Erhaltung und Nutzung der Rostocker Heide große Verdienste erwarb. Die Tour führt weiter rechts an der Schutzhütte (Infotafel) vorbei und immer an der Küste entlang bis zur die Wietortschneise in Richtung Graal Müritz ab. Nach der Einfahrt zum Zeltplatz biegen wir links in den Heuweg, auf dem wir geradewegs nach Graal-Müritz kommen. Ein Abstecher in das Seeheilbad ist empfehlenswert für eine Rast. Besonders im Frühjahr zur Rhododendronblüte ist er ein Muss.

< Zurück zur Tour

2 Mountainbiker am Gardasee

Machen Sie mit

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein.

 

zur Anmeldung

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - Fahrradliteratur - Fahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland - Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels