Streckenplan für Mozartradweg / Mozart-Radweg

Länge in km Beschreibung
Der Mozart-Radweg führt von der Mozartstadt Salzburg in das Salzkammergut, dann in einer Schleife über das Salzburger Seenland in Laufen an der Salzach nach Bayern. Über den Waginger See und den Chiemsee erreicht die Route Wasserburg am Inn und folgt dann dem Innradweg bis nach Kufstein in Tirol. Über Kössen und Waidring kehrt der Mozart-Radweg zurück ins Salzburger Land nach Lofer, folgt der Saalach ins bayerische Bad Reichenhall und führt ins Berchtesgadener Land und an den Ausgangspunkt Salzburg zurück.
Orte entlang des Mozartradwegs mit Bezug zu Mozarts Leben bzw. Wirken:
Stadt Salzburg (Geburts- u. Heimatstadt, Geburtshaus Getreidegasse 9, Mozart Wohnhaus mit Ton- und Filmmuseum ...) - Bergheim/Maria Plain - St. Gilgen - Neumarkt am Wallersee - Laufen - Schloss Triebenbach (bei Laufen) - Inzell - Waging am See - Kloster Seeon - Obing am See - Wasserburg - Rosenheim - Waidring - Lofer - Bad Reichenhall - Berchtesgaden.
Die Auflistung der wichtigsten Orte soll Ihnen bei der Planung Ihrer Tagesetappen helfen und während der Radtour als grobe Orientierung dienen (sie ist kein Ersatz für eine Karte).

< Zurück zur Tour

2 Mountainbiker am Gardasee

Machen Sie mit

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein.

 

zur Anmeldung

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - Fahrradliteratur - Fahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland - Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels