Streckenplan für Radtour "Von Berlin nach Königs Wusterhausen"

Länge in km Beschreibung
22 km Etappenorte: Berlin - Bohnsdorf - Schulzendorf – Zeuthen/Miersdorf - Wildau - Königs Wusterhausen
Start1: Die Radtour beginnt am S-Bahnhof Grünau. Sie nehmen den Ausgang zur Taut-Passage (Einkaufszentrum) und fahren links in die Richterstraße und dann weiter auf der Buntzelstraße. Nach der Ampel fahren Sie links in die Waltersdorfer Straße. Start2: Die Radtour beginnt am U-Bahnhof Rudow am Neudecker Weg und geht in die Rudower Straße über. An der Wegedornstraße biegen Sie nach rechts in diese ein und fahren bis zur Bahnüberführung. Hier erreichen Sie die Rosenstraße, fahren bis zur Germanenstraße und biegen nach rechts in Richtung S-Bahnhof ab, überqueren die Brücke, biegen nach rechts in die Paradiesstraße ein bis zur Buntzelstraße. Hier schwenken Sie nach links und fahren nach ca. 150 m nach rechts in die Dahmestraße. Am Ende erreichen Sie die Waltersdorfer Straße, der Sie rechts folgen. Auf deren Radweg radeln Sie durch Bohnsdorf bis zur Waldstraße, in die Sie links abbiegen. Rechter Hand kommen Sie an einen kleinen unbeschrankten Bahnübergang, den Sie nach rechts überqueren müssen. Nun fahren Sie auf dem Schwarzen Weg durch den Wald, weiter Am Waldesrand an den Häusern der Siedlung Waltersdorf vorbei und rechts in den Apfelweg. Den fahren Sie bis zum nächsten Abzweig und biegen hier nach links ab, am Ortsteil Vorwerk vorbei. Danach gelangen Sie zwischen Feldern und Wiesen nach Schulzendorf. An der Ernst-Thälmann-Straße angekommen, fahren Sie diese ca. 400 m nach rechts und biegen dann links in die Freiligrathstraße ein. Vorbei an den Einfamilienhäusern und Gärten der Siedlung begeben Sie sich links in den Lindenring und biegen dann rechts in die Mittelpromenade ab. Wenn Sie die Forstallee erreicht haben, fahren Sie nach links bis zur Waldpromenade und biegen nach rechts in Richtung Miersdorf ab. An der Hauptstraße fahren Sie nach rechts und nach ca. 100 m nach links in die Straße am Höllengrund bis zum Ende. Hier biegen Sie nach links in die Straße Am Pulverberg und nach ca. 250 m biegen Sie nach rechts in die Springfeldallee ein. Am Ende dieser Straße fahren Sie kurz eine rechts/links Kurve und folgen dem Fliederweg in die Freiheitsstraße, von wo aus Sie nach rechts abbiegen. An der Hauptstraße radeln Sie nun nach links in die Dorfaue von Hoherlehme. Nach der Ampelkreuzung geht es nach links in die Goethebahn. Hier fahren Sie weiter in Richtung Königs Wusterhausen. Rechter Hand sehen Sie die Einkaufs- und Freizeitwelt A 10 Center. Nun fahren Sie weiter am Lauseberg vorbei und über-queren die Autobahn des Berliner Rings. Jetzt erreichen Sie den Funkerberg mit dem historischen Sender- und Funktechnikmuseum in Königs Wuster-hausen. Nun geht es leicht bergab über die Berliner Straße, die Schloßstraße bis zur Schleuse am Nottekanal. Hier biegen Sie nach links in die Bahnhofstraße ein und fahren weiter geradeaus bis zum Bahnhof Königs Wusterhausen.

< Zurück zur Tour

2 Mountainbiker am Gardasee

Machen Sie mit

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein.

 

zur Anmeldung

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - Fahrradliteratur - Fahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland - Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels