Radwege - Radrouten - Radtouren


Streckenplan

Auf Umwegen in die Dubrow

Ungefähre km-Angabe Streckenverlauf
26 Die Radtour „Auf Umwegen in die Dubrow“ beginnt am Bahnhof Bestensee und führt Sie als erstes auf den Radweg der Hauptstraße in Richtung Storkow. Vor der Wilhelm-Franke-Brücke biegen Sie nach rechts in die Paul-Gerhardt-Straße ein und radeln immer geradeaus bis zum hinteren Bahnübergang von Bestensee. Hier fahren Sie weiter geradeaus auf der Bahnstraße entlang der Bahngleise in Richtung Groß Köris. Nach ca. 4,5 km erreichen Sie den Bahnübergang Motzen und biegen nach links ab auf den Hofjagdweg (Plattenstraße).
In Groß Köris angekommen biegen Sie nach links in den grünen Weg ein und nach ca. 80 m wiederum nach links in die Pätzer Straße, vorbei am Friedhof. Nach ca. 400 m radeln Sie nach rechts in den Wilhelminenhofer Weg in Richtung Gräbendorf vorbei am Wilhelminenhof, auf einer asphaltierten und teilweise unbefestigten Straße geradeaus bis zum Ortsschild Gräbendorf. Hier biegen Sie nach links ab und folgen nach ca. 200 m dem Waldweg entlang der Wegmarkierung zum Hölzernen See. Sie überqueren die stark befahrene B 179 bis zum Campingplatz und biegen scharf links in den Waldweg ein, in Richtung „Haus des Waldes”. Sie fahren durch die Dubrow, vorbei am Forsthaus Dubrow.
Hier können Sie einen alten Wildkeller entdecken, wo zur Zeit der Hofjagd das erlegte Wild eingelagert wurde. Heute sind es geschützte Fledermausbehausungen. Nach ca. 1,5 km führt ein Weg nach rechts zum „Haus des Waldes“, hier biegt der Radweg nach links über Wald- und Feldwege in Richtung Pätz ab, wobei Sie wiederum die B 179 überqueren müssen. Nun gelangen Sie in den Ort Pätz. Auf der Prieroser Straße biegen Sie nach ca. 700 m nach rechts in die Badstraße ein. An der Hauptstraße geht es weiter nach rechts, vorbei am Badestrand, und dann links entlang des Uferweges am Pätzer Vordersee. Von hier gelangen Sie bis zur Hauptstraße, biegen dann nach links ab und fahren auf dem rechtsseitigen Radweg zurück zum Ausgangspunkt dieser Tour.

Das wird Sie interessieren:

   Top-Service: Alles für die Radtouren-Planung mit Checklisten und Expertentipps >>
   Geschenk-Ideen >> für Radfahrer, für den kleinen und großen Geldbeutel ...
   Immer auf dem laufenden Stand mit unserem Newsletter - gleich anfordern >>
  E-Bike-Reisen >>  der Trend im Radourismus
  Ratgeber Elektrofahrrad >> - Kaufempfehlungen, Grundlagen-Infos, Bewertungskriterien und vieles mehr.
   Ratgeber Trekking-Bike >> - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen
   Ratgeber Fitness-Bikes >> - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
  Trends & Specials >> - wir präsentieren innovative Fahrräder und Zubehörartikel
 

Machen Sie mit -

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich als Touren-Autor und folgen Sie den vorgegebenen Hinweisen - zur Anmeldung

 

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - FahrradliteraturFahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland (rund 150 Pauschalangebote in allen Bundesländern) -   Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels (rund 2000 fahrradfreundliche Gastgeber).