HARZRUNDWEG - Auf den Spuren Heinrich Heines

Der reizvolle Harzrundweg verläuft auf Höhenwegen, Fluss- und Seewegen, Landwirtschaftswegen, Waldwegen, straßenbegleitenden Radwegen und gering befahrenen Nebenstraßen. Der Rundkurs ist zuweilen unbefestigt, manchmal asphaltiert. Diese Streckenabschnitte sind für Genussradler nicht immer optimal, für Mountainbiker jedoch eine willkommene Abwechslung.

Streckenplan Kartenansicht Bike-Unterkünfte zu dieser Tour

Details

Länge der Tour 400 km
Land Deutschland
Region Niedersachsen
Geeignet für
Touren-, Trekking-, Reiserad
Mountainbike
Kartenmaterial (Onlineshop)

Besondere Merkmale

  • Sportlich ambitionierte Tour
  • Fernradweg
  • Flussradweg
  • Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
  • See-Tour
  • MTB-Trail
  • Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
  • Thementour
  • Rundstrecke

Bundesland / Region

Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen (HARZREGION). Der anspruchsvolle Harzrundweg begeistert uns mit schönsten Landschaften, ausgedehnten Mischwäldern, romantischen Flusstälern, malerischen Burgen und Schlössern, geheimnisvollen Klöstern, pittoresken Kulturstädten und Bergbaumuseen.

Höhenprofil/Schwierigkeitsgrad

Der um Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge (1142 m hoher Brocken) verlaufende Rundweg ist sehr hügelig, teils gebirgig. Stärkste Steigungen bei Goslar (Rammelsberg), Ilsenburg (Brockenaufstieg), Thale (Rosstrappe), Wippra (Rammelburg-Blick), Bad Lauterberg (Weser-Elbe-Wasserscheide).

Sehenswürdigkeiten

GOSLAR, WERNIGERODE, ILSENBURG, Ilsefälle, Brocken, Kloster Michaelstein, Schloss BLANKENBURG, Hexentanzplatz THALE, QUEDLINBURG, Schloss BALLENSTEDT, Konradsburg, Rammelburg bei WIPPRA, Rosarium SANGERHAUSEN, STOLBERG, Kloster WALKENRIED, Stauseen bei LANGELSHEIM. Rammelsberg (GOSLAR).

Sonstiges

Hermann (Dinslaken) und ich (Stefan aus Torgau) absolvierten den Harzrundweg erstmals komplett im Mai und Juni 2005 (7 Etappen). Wir waren begeistert! Wo sonst kann man auf mehr als 400km ein komplettes Gebirge umrunden und dabei Kultur und Natur so intensiv genießen?

Gastronomie

Der Harz ist gastronomisch gut erschlossen. Aus eigener Erfahrung empfehlen wir folgende Häuser:
- Café Restaurant Maltermeister Turm (GOSLAR).
- Heine Gasthaus "Zu den Roten Forellen" (ILSENBURG).
- Historischer Gasthof "Zur Goldenen Sonne" (QUEDLINBURG).
- "Café Wien" (WERNIGERODE).
- Pizzeria Ristorante "Rustica" (NORDHAUSEN).

Kartenmaterial

- ADFC Radtourenkarte 12 Harz/Leinetal (1:150 000)
- ADFC Karte Harz (1: 75 000)
- Radwanderkarte Harzrundweg (BVA 1996) über amazon.de
- Kompass Radwanderkarten 798,1019,1020 mit Lexikon
- Radkarte und Wanderkarte Harz bis Kyffhäuser (1: 50 000)

Kartenmaterial (Onlineshop)

Reiseberichte, Literatur usw.

- Baedeker Allianz Reiseführer HARZ mit großer Reisekarte
- Heinrich Heine: Die Harzreise (1824).Hamburger Lesehefte.

Reiseberichte, Literatur usw. (Amazon)

Ausschilderung

Seit 1995 ist dieser Weg rund um den Harz mit einer radelnden Hexe ausgeschildert. Die Qualität der Ausschilderung wechselt zwischen ausgezeichnet und sehr lückenhaft. Im Nordharzbereich verlaufen der Harzrundweg und der Europaradweg R 1 weitgehend auf derselben Trasse.

Teilabschnitte

1.) Ilsenburg- Quedlinburg /gut befahrbar
2.) Quedlinburg- Wippra/ gut- befriedigend befahrbar
3.) Wippra- Nordhausen/ gut- befriedigend befahrbar
4.) Nordhausen- Osterode/ gut- befriedigend befahrbar
5.) Osterode- Ilsenburg/ gut- befriedigend befahrbar

Anschluss-, Erweiterungsoptionen

- Harz Vorlandweg (HVR) - kaum oder nicht ausgeschildert!


- Weser-Harz-Heide-Radfernweg


- Saale Harz Weg Halle/Wippra - ausgeschildert!


- Unstrutradweg (Artern) mit Anschluss an den Saale-Radwanderweg


- Harzer Schmalspurbahnen (Harz-,Selketal-,Brockenbahn)

Klima und beste Reisezeit

Der Harz ist das am weitesten nach Norden vorgeschobene deutsche Mittelgebirge - beste Jahreszeit: Sommer
- unterliegt die meiste Zeit dem ozeanischen Klimaregime
- Klima wird als rau, feucht und kühl klassifiziert
- in den Hochlagen oft regnerisch, windig (Brocken!)

Anreise

Am ökologischsten per Rail & Bike:
GOSLAR, WERNIGERODE, THALE oder QUEDLINBURG sind gut angeschlossen - auch ASCHERSLEBEN, SANGERHAUSEN und NORDHAUSEN !

Besonders geeignete Startorte mit günstigen Verkehrsanschlüssen

Besonders günstige und historisch reizvolle Startorte:
- Kaiserstadt GOSLAR
- Bunte Stadt WERNIGERODE
- UNESCO Weltkulturerbe QUEDLINBURG
- Fachwerkstadt NORDHAUSEN

Öffentlicher Nahverkehr

Busverbindungen sind nur unzureichend ausgebaut!
Der Hochharz ist nur per Schmalspurbahn/Auto erreichbar !

Tourist-Infos

www.harzinfo.de
www.harzregion.de
www.ferienfahrrad.de
www.harz-paradies.de

Fahrradservice

In allen größeren Städten.

Streckenplan Kartenansicht Bike-Unterkünfte zu dieser Tour

Stichwort:

Hinweis: Diese Tourenbeschreibung wurde von der rad-reise-service.de - Redaktion verfasst. Alle Rechte an Text und Bildern liegen beim Portalbetreiber.

2 Mountainbiker am Gardasee

Machen Sie mit

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein.

 

zur Anmeldung

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - Fahrradliteratur - Fahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland - Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels