ODER-NEIßE-Radweg ZITTAU - NEIßEQUELLE - USEDOM (12 Tage)

Bei diesem Routenvorschlag radeln Sie den Oder-Neiße-Radweg in seiner gesamten Länge von der Neißequelle im tschechischen Nová Ves bis nach Usedom entlang. Auf einer Strecke von über 600 km fahren Sie vom Iser- und Zittauer Gebirge durch die Lausitz, die Muskauer Heide, das Sorbenland, an Braunkohlentagebauen vorbei, durch das Oderbruch, den Nationalpark Unteres Odertal und durch die Ueckermünder Heide. Sie erreichen das Stettiner Haff und bald darauf die Halbinsel Usedom, wo Sie an den breiten Stränden und in den schönen Seebädern der Ostsee erholsames, maritimes Flair genießen können.

Reiseablauf Zur Website des Reiseveranstalters

Details

Dauer der Reise (in Tagen) 12
Länge der Tour 602 km
Länge der Tagesetappen 27 - 83 km
Art des Angebotes Individualreise
Teilnehmerzahl
mindestens 1
Preis in Euro ab 768 €
Zusatzkosten Gepäcktransfer
Hochwertige Leihräder (Touren-/Elektrorad)
Zusatznächte
Führungen / Eintritte
Reiseversicherung
Ort der Radreise (Start/Ziel) Zittau/Stadt Usedom auf Usedom
Land Deutschland, Tschechische Republik
Region Sachsen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern
Geeignet für
Touren-, Trekking-, Reiserad

Besondere Merkmale

  • Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
  • Sportlich ambitionierte Tour
  • E-Bike-Leihoption
  • Flussradweg
  • Fernradweg
  • Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
  • Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
  • Eltern-Kind-Tour
  • Radtour entlang einer kulturellen bzw. staatlichen Grenzregion

Art und Klassifizierung der Unterkunft

gepflegte 2-3*-Hotels und Pensionen

Sonstige Leistungen

Im Reisepreis inkludierte Leistungen:
· 11 x Übernachtung
· 11 x Frühstück
· Transfer im Kleinbus inkl. Rad vom Hotel in Zittau zur Neißequelle
· Je Zimmer ein Tourenpaket (ausführliche Reiseunterlagen mit Tourenbeschreibung, Karten- und Informationsmaterial)
· Servicehotline
· Sicherungsschein

Zusätzlich buchbare Leistungen:
· Gepäcktransfer
· Hochwertige Leihräder (Touren-/Elektroräder)
· Zusatznächte in Zittau und Stadt Usedom (in weiteren Orten auf Anfrage)
· Stadtrundgang in Görlitz
· Reiseversicherung der ERGO

Eine geänderte (längere/kürzere Etappen) oder umgekehrte Streckenführung (Usedom - Zittau) sowie die Tour ohne Neißequelle ist auf Anfrage möglich.

Wichtige Anmerkungen

Hinweis: Die genaue Kilometerzahl der einzelnen Etappen ist von der tatsächlich gewählten und gefahrenen Strecke bzw. eventuellen Umleitungen abhängig und kann daher von der Ausschreibung abweichen!

Bei der Einreise nach Tschechien ist ein Personalausweis erforderlich (Änderungen vorbehalten).

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind in Tschechien verpflichtet einen Fahrradhelm zu tragen.

Schwierigkeitsgrad

Ideal für geübte Radler mit guter Kondition, die regelmäßig unterwegs sind, aber auch für Freizeitradler, Gelegenheitsfahrer & Radgruppen mit normaler Kondition.

Meist auf Radwegen und ruhigen Landstraßen, zum großen Teil in Flussnähe, meist flach und auch mit Kindern gut befahrbar.

Radeln ab Neißequelle: stärkere Steigungen im Quellgebiet der Neiße.

Verfügbare Termine

Anreise täglich von April bis Oktober möglich

Reiseablauf Zur Website des Reiseveranstalters

2 Mountainbiker am Gardasee

Machen Sie mit

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein.

 

zur Anmeldung

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - Fahrradliteratur - Fahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland - Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels