Zenntalradweg

Außer kleinen Steigungen bei Neuhof an der Zenn und Trautskirchen ziemlich ebene, sonnige Flusstalstrecke.

Der Zenntalradweg verbindet entlang durch das Zenntal die historischen Reichsstädte Nürnberg, Bad Windsheim und Rothenburg o.d. Tauber.

Streckenplan

Details

Länge der Tour 60 km
Land Deutschland
Region Bayern
Geeignet für
Touren-, Trekking-, Reiserad
Eltern/Kind Tour

Besondere Merkmale

  • Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
  • Fernradweg
  • Flussradweg
  • Eltern-Kind-Tour

Bundesland / Region

Der Weg verläuft in Nordbayern und verbindet das Frankenland. Weinberge, Waldlandschaft, Wiesen und Felder säumen abwechselnd den Weg.

Höhenprofil/Schwierigkeitsgrad

Außer kleinen Steigungen bei Neuhof an der Zenn und Trautskirchen ziemlich ebene Flusstalstrecke.

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten siehe www.steigerwald-info.de und Verlinkung auf die einzelnen Orte.

Gastronomie

Entlang der Strecken finden sich immer wieder gute Landgasthöfe und Hotels, aber auch Winzer- und Heckenwirtschaften.

Kartenmaterial

Fernradwege Steigerwald
Maßstab 1:100.000
Der Zenntalradweg
Maßstab 1:50.000
zu beziehen über
Touristinfo Steigerwald
Hauptstraße 1
91443 Scheinfeld

Reiseberichte, Literatur usw.

z. B. HP-Atlas Mittelfranken / Steigerwald

Ausschilderung

Der Radweg ist einheitlich in beide Richtungen gut beschildert. Immer wieder finden sich auf Hinweisschildern Kilometerangaben über die Entfernung zu den nächsten Orten.

Teilabschnitte

Start in Fürth / Flexdorf
(in Klammern sind die Zwischenkilometer angegeben)
Veitsbronn (6 km)
Langenzenn (7 km)
Wilhermsdorf (6 km)
Neuhof an der Zenn (6 km)
Trautskirchen (4 km)
Obernzenn (17 km)
Bad Windsheim (9 km)

Anschluss-, Erweiterungsoptionen

ab Fürth / Flexdorf ("Rhein-Main-Donau-Kanalradweg")
ab Neuhof an der Zenn ("Vom Main zur Zenn")
ab Obernzenn ("Biberttalradweg")
ab Bad Windsheim ("Aischtalradweg" und "Höhensteigerwald-Radweg")

Besonders geeignete Startorte mit günstigen Verkehrsanschlüssen

Diese beliebten Startorte sind reizende Städtchen auch mit DB-Anschluss
Nürnberg /Fürth (Bhf)
Langenzenn (Bhf)
Adelsdorf / Neuhof (Bhf)
Bad Windsheim (Bhf)

Öffentlicher Nahverkehr

Umsteigen auf Bahn ist in etlichen Orten entlang der Strecke möglich.

Tourist-Infos

Touristinfo Steigerwald
Hauptstraße 1
91443 Scheinfeld
Tel: 09162/12424
Fax: 09162/12433
Internet: www.steigerwald-info.de
E-Mail: info@steigerwald-info.de

Fahrradservice

Auf der Homepage des Tourismusverbandes Steigerwald (www.steigerwald-info.de) oder auch auf der Homepage der anliegenden Orte und Städte gibt es zahlreiche Verweise auf Fahrradfachgeschäfte, Verleihstationen und fahrradfreundliche Hotels.

Streckenplan

2 Mountainbiker am Gardasee

Machen Sie mit

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein.

 

zur Anmeldung

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - Fahrradliteratur - Fahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland - Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels