Europäische Fahrradwege und Radrouten

Eine Auswahl europäischer Fernradwege und Langstreckentouren

  • Europaradweg R1 - deutsche Teilstrecke Vreden - Küstrin, von der niederländischen zur polnischen Grenze (915 km).
  • Nordseeküstenradweg - 910 km beträgt die deutsche Teilstrecke, die von der niederländischen zur dänischen Grenze führt. Die Fahrradroute folgt weitgehend dem Küstenverlauf und bietet sowohl touristische als auch kulturelle Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle.
  • Fernradweg Berlin-Kopenhagen - 630 km durch die schönsten Gegenden Bran-Dänemarks.
  • Radtour Belgien - Frankreich - 1000 km von Aachen via Bruxelles nach Paris. Eine starke Mischung aus Kultur und kulinarischen Genüssen.
  • Radroute München-Regensburg-Pilsen-Prag - 450 km entlang der Flussläufe  von Isar, Donau und Regen, durch Oberpfälzer, Bayerischen und Böhmerwald, anschließend durch böhmisches Mittelgebirge. Der Fahrradweg bietet sowohl kulturelle Höhepunkte als auch vielfältige Naturimpressionen.
  • Donauradweg -  988 km von dem Quelle im Schwarzwald über Ulm, Regensburg, Passau, Wien bis Bratislava. Idyllische Teilstrecken wechseln mit spektakulären Naturschauspielen. Mal radelt man durch Natur pur, dann wieder durch eine weltstädtische Metropole.
  • Via Claudia Augusta - die legendäre historische Römerroute von der Adria über die Alpen bis zur Donau. 902 km durch Kulturlandschaften und ursprüngliche Natur begleitet von zahlreichen Relikten aus der Römerzeit sowie anderen historischen Attraktionen entlang der Route.
  • Etschradroute - 345 km von Landeck über den Reschenpass ins mediterrane Verona. Herrliche alpine Radroute mit Ausblicken auf Ortler und andere Gebirgsstöcke in Tirol und Südtirol.
  • Erlebnis-Tour Sachsen - Böhmen - 1000 km Burgenlandromantik, Erzgebirgsidylle, Bäderarchitektur. 
  • Rheinroute - 1400 km landschaftliche und kulturelle Vielfalt von der Quelle in den Schweizer Alpen bis zur Nordsee.
  • Alpe-Adria-Route: Von der Mozartstadt Salzburg durch Kärnten führt die Strecke innerhalb Österreichs auf Teilstrecken des Tauern- und Drauradwegs. Durch Norditalien radelt man zum Teil auf einer ehemaligen Bahntrasse. Auf rund 410 km kann man bis vor die Tore Venedigs radeln. Die Alpe-Adria-Route verbindet hochrangige kulturelle Sehenswürdigkeiten und Naturschauspiele.
  • Friedenstour Aachen-Maastricht-Ypern-Paris -  900 km lange Vierländertour auf historischen Pfaden.
  • Grenzland-Route Kärnten Slowenien - 970 km alpine Herausforderung durch die Ostalpen.
  • Wildromantische Ardennen - Dreiländer-Erlebnis-Tour (Belgien, Deutschland, Niederlande).
  • Schwarzwald-Rhein-Elsass "Von Elzach nach Villé" - Die leicht zu befahrende grenzüberschreitende Radwanderroute führt auf Teilstücken des Elztal-Radwanderweg, Elzdamm-Radweg, Kaiserstuhl-Radwanderweg und im Elsass auf einer Radroute durch das Val de Villé.
  • RurUferRadweg - 180 km 3-Länder-Tour von der Quelle im belgischen Venn bis zur Mündung in die Maas (Niederlande)
  • Regental-Radtour - von Tschechien über die Höhen des Bayerischen Waldes und dann als typischer Flusswanderweg in die Oberpfalz.

Länder-Kurzinfo

  • Deutschland - zahlreiche Flussradwege, tolle Städtetouren, beeindruckende Mittelgebirge und herrliche Küsten-Radrouten.
  • Spanien - Fahrradsaison fast über das ganze Jahr, schönes Wetter garantiert.
  • Niederlande - familiengeeignete Fahrradtouren an der See, Flüssen und Kanälen, gut ausgebautes Netz von Radwegen.
  • Italien - das Land bietet unvergessliche Kultur- und Naturerlebnisse. Für Rennradtouren in Italien gibt es in allen Landesteilen interessante Optionen. 
  • Österreich - gemütliches Radwandern auf Flussradwegen mit tollem Ausblick auf atemberaubende Berglandschaften, optimale touristische Infrastruktur und etliche Möglichkeiten für Mountainbikeurlaub und Rennradtouren.
  • Frankreich - wenig befahrener Nebenstrecken, kulinarische Genüsse, spannende Kultur, abwechslungsreiche Ortschaften und Metropolen. Attraktive Argumente, die durch faszinierende Schluchten- und Alpinregionen sowie etliche Radrouten, die genussvolles Radfahren entlang von Flüssen und Kanälen ermöglichen, noch untermauert werden. 
  • Belgien - faszinierende Städte, tolle Landschaften und kulinarische Höhepunkte. 
  • Nordamerika - Wildnis und faszinierender Artenreichtum, Natur pur, endlose Weiten sowie beeindruckende Metropolen.

Sind sind auf der Suche nach organisierten Radreisen ?

Hinweis

Im Bereich Radtouren auf rad-reise-service.de finden Sie zu den meisten genannten Radrouten, Radwegen und Radfernwegen wenigstens eine Eintragung. Teilweise gibt es auch mehrere Beschreibungen von verschiedenen Autoren.
Tourenbeschreibungen gibt es als redaktionelle Beiträge sowie als "freie" Beiträge, die von Tourismus-Organisationen bzw. Privatpersonen eingestellt werden. Die redaktionellen Beiträge enthalten einen entsprechenden Hinweis.