Radwege - Radrouten - Radtouren


Donau-Bodensee-Radweg

Kurz-Info:
Länge der Tour:480 km
Land/Nation:Deutschland
Region:Baden-Württemberg
Besondere Merkmale:Fernradweg
Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
Sportlich ambitionierte Tour/Route
Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
Geeignet für :Touren-, Trekking-, Reiserad
Kartenmaterial:


Charakteristik

Der Radwanderweg Donau-Bodensee führt von Ulm aus zunächst durch Oberschwaben, einer Landschaft, die durch sanfte Hügel und barocke Baukunst geprägt ist. Weiter südlich geht es durchs grüne Allgäu, auf dem Weg zum Bodensee verändert sich die Landschaft nochmal, Obst-, Hopfen- und Weinanbau sind hier charakteristisch. Der Fahrradweg verbindet die beiden bekannten Fahrradrouten Donauradweg und Bodenseeradweg. Der Radweg besteht aus einer Hauptroute von Ulm nach Friedrichshafen mit einer Streckenvariante, der Ostroute, sowie einer Westroute von Ulm nach Friedrichshafen und einer Verbindungsstrecke zwischen West- und Hauptroute, der Querroute. Sowohl über die Querroute, als auch die Verbindung von Haupt- mit Westroute, lässt sich die Radtour als Rundweg befahren. Der Donau-Bodensee-Fernradweg führt überwiegend über asphaltierte Wege und verkehrsarme Nebenstraßen.

Höhenprofil/Schwierigkeitsgrad

Im Streckenverlauf sind einige mittlere und auch ein paar größere Steigungen zu überwinden.

Sehenswürdigkeiten

Die Radroute Donau-Bodensee hat Einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten, eine kleine Auswahl davon sind -
in Laupheim das Schloss und das Planetarium, in Ochsenhausen die ehemalige Benedektiner-Reichsabtei, in Bad Waldsee das Wasserschloss und der mittelalterlichem Stadtkern, lohnenswert auch ein Besuch in der Badelanschaft der Waldsee-Therme, in Steinhausen die «schönste Dorfkirche der Welt", in Wolfegg die Loretto-Kapelle und in Friedrichshafen das Zeppelinmuseum.

Kartenmaterial

ADFC-Radtourenkarte Blatt 25 Bodensee/Schwäbische Alb im Maßstab 1:150.000,
In unserem Online-Shop verfügbar (versandkostenfrei, Lieferung gegen Rechnung):

Reiseberichte; Literatur usw

Bikeline Radtourenbuch "Donau-Bodensee-Radweg" (Von Ulm durch Oberschwaben nach Friedrichshafen) mit umfanreichen Infos und Karten im Maßstab 1:50.000

Bei Amazon:

Ausschilderung

Der Fahhradweg ist gut ausgeschildert und trägt als Logo einen Radfahrer auf blauem Hintergrund. In Baden-Württemberg werden bis 2012 alle Radfernwege überarbeitet und bekommen eine einheitliche Beschilderung. Aus der bisherigen West- und Ostroute entsteht eine neue Rundroute, der Oberschwaben-Allgäu-Weg.

Anschluss- Erweiterungsoptionen

In Ulm besteht Anschluß an den Donauradweg, den Illerradweg, den Hohenlohe-Ostalb-Weg, den Alb-Neckar-Radweg und den Alb-Donau-Radweg.
In Immmenstaad und Kressbronn besteht Anschluß an den Bodenseeradweg.

Besonders geeignete Startorte mit günstigen Verkehrsanschlüssen

Die Start- und Zielpunkte Ulm und Friedrichshafen sind gut an Bahn und Verkehrswege angeschlossen.

Stichworte: Der Donau-Bodensee-Fernradweg führt durch das schöne Oberschwaben. Der Fahrradweg verbindet die Donau mit dem Bodensee sowie dem Rhein. Damit ist dieser Radfernweg eine wichtiger Baustein im deutschen Radfernwege-Netz. Die Donau-Bodensee-Radroute ist gut ausgeschildert. Die Radtour kann sowohl an der Donau, als auch am Bodensee gestartet werden. Auf den Radwegen der Donau-Bodensee-Radroute muss sind einige Steigungen zu bewältigen. Das Radfahren auf dem Donau-Bodensee-Radweg ist für Rennräder nur bedingt geeignet. Radfahren durch Schwaben auf der Donau-Bodensee-Radroute. Radwanderweg Donau - Bodensee - Fahrradtour durch Schwaben und Allgäu ... Hinweis: Diese Tourenbeschreibung wurde von der Rad-Reise-Service-Redaktion verfasst.Alle Rechte anText und Bildern liegen beim Portal-Betreiber.

Das wird Sie interessieren:

   Top-Service: Alles für die Radtouren-Planung mit Checklisten und Expertentipps >>
   Geschenk-Ideen >> für Radfahrer, für den kleinen und großen Geldbeutel ...
   Immer auf dem laufenden Stand mit unserem Newsletter - gleich anfordern >>
  E-Bike-Reisen >>  der Trend im Radourismus
  Ratgeber Elektrofahrrad >> - Kaufempfehlungen, Grundlagen-Infos, Bewertungskriterien und vieles mehr.
   Ratgeber Trekking-Bike >> - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen
   Ratgeber Fitness-Bikes >> - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
  Trends & Specials >> - wir präsentieren innovative Fahrräder und Zubehörartikel
 

Machen Sie mit -

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich als Touren-Autor und folgen Sie den vorgegebenen Hinweisen - zur Anmeldung

 

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - FahrradliteraturFahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland (rund 150 Pauschalangebote in allen Bundesländern) -   Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels (rund 2000 fahrradfreundliche Gastgeber).