Radwege - Radrouten - Radtouren


Lahntal-Radweg & Ederauen-Radweg in 1 Radtour

Kurz-Info:
Länge der Tour:243 km
Land/Nation:Deutschland
Region:Hessen, Nordrhein-Westfalen
Besondere Merkmale:Fernradweg
Flussradweg
Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
Sportlich ambitionierte Tour/Route
Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
Rundstrecke
Geeignet für :Mountainbike
Touren-, Trekking-, Reiserad
Kartenmaterial::


Lahntal-Radweg & Ederauen-Radweg in 1 Radtour Bild 0
Lahntal-Radweg & Ederauen-Radweg in 1 Radtour Bild 1
Lahntal-Radweg & Ederauen-Radweg in 1 Radtour Bild 2
Lahntal-Radweg & Ederauen-Radweg in 1 Radtour Bild 3
Bundesland/Region

Idyllische Mittelgebirgslandschaften des Rothaargebirges und angrenzenden Regionen dessen beschauliche Ortschaften oft noch in die traditionelle Bauweise aufzeigen. Fachwerk und Schieferschindeln prägen die Architektur.

Charakteristik

Diese Radtour verbindet die Oberläufe des Lahntal-Radwegs und des Ederauen-Radwegs. Die Verbindung dieser beiden Flußradwege erfolgt über den Lahn-Eder-Radweg von Frankenberg nach Marburg. Obwohl die Radtour bis zum Hauptkamm des Rothaargebirges führt, weist der größte Teil der Strecke ein ebenes bzw. nur leicht steigendes Streckenprofil aus und es gibt nur wenige steile Steigungen, die teilweise auch umfahren werden können (siehe auch "Streckenplan").
Auf dieser Radtour erleben Sie sowohl herrliche Naturlandschaften in abgeschiedenen Regionen als auch attraktive Provinz-Städte mit etlichen Sehenswürdigkeiten. Die Streckenführung verläuft häufig in Flußnähe und weitab vom Autoverkehr.
Da die meisten Streckenabschnitte von Bahnverbindungen begleitet werden, kann man diese Radtour nahezu beliegbig abkürzen und ganz individuell den Startort, die Länge und den Schwierigkeitsgrad gestalten.

Höhenprofil/Schwierigkeitsgrad

Weitgehend eigenständige Radwege teilweise, asphaltiert, teilweise wassergebundene Naturdecke. Hin und wieder verlaufen kurze Verbindungsstücke der Radroute auch auf ruhigen Landstraßen.

Von Marburg bis Bad Lasphe ist es fast eben. Danach gibt es hin und wieder ein paar moderate Steigungen und lediglich die letzten ca. 4 km sind etwas steiler (max 10 %).
Von der Lahnquelle zur Ederquelle und weiter bis Bad Berleburg ist das Profil teilweise wellig, meist jedoch mit moderaten Steigungen. Danach verläuft die Radtour überwiegend eben.

Sonstiges

Die Länge der Radroute kann variieren - je nach dem ob man noch Abstecher zur 3. Quelle der Region, der Siegquelle und nach Bad Berleburg (8 km hin und zurück) unternimmt.

MOUNTAINBIKE-EIGNUNG:
Da einige Streckenabschnitte auf Waldwegen mit wassergebundener Naturdecke verlaufen ist die Radroute ideal als leichte (Einsteiger-)Mountainbike-Tour.

Gastronomie

Da das Rothaargebirge eine beliebte Wanderregion ist, gibt es eine ländlich touristische Infrastruktur und vielerorts einladende Gasthäuser, Restaurants, Biergärten und Cafes.

Kartenmaterial

Für die Teilstrecke auf dem Ederradweg - ADFC Radtourenkarte Rhein/Main/Nordhessen, Maßstab 1:150.000 (im Shop verfügbar - im Menü unter "Shop für Bücher und Karten").
Bikeline-Radtourenbuch "Lahntal-Radweg", 1:50.000, Esterbauer-Verlag
Spiralkarte "Radwanderweg Lahntal", 1:75.000, VUD Verlag
Bei Amazon:

Ausschilderung

Teilweise mit dem Logo des jeweiligen Radfernweges (Lahntal-Radweg / Ederauen-Radweg). Die Ausschilderung ist allerdings nicht immer perfekt: Insbesondere an einigen Radwege-Kreuzungen und -Knotenpunkten fehlen die Radwege-Logos und man muss sich am Hinweis zum nächsten Ort orientieren. Außerdem ist die Ausschilderung in NRW anders gestaltet als die in Hessen. Gutes Kartenmaterial ist allein schon deshalb empfehlenswert.

Anschluss- Erweiterungsoptionen

Ab Marburg auf dem Lahntalradweg bis an den Mittelrhein bei Koblenz. Ab Cölbe auf dem Hessischen R2 über den Vogelsberg nach Fulda. Ab Bad Laasphe auf dem Hessischen Radfernweg R8 durch Rothaargebirge und Westerwald. Ab der Siegquelle bei Großenbach auf dem Siegradweg bis zum Niederrhein bei Bonn. Ab Frankenberg auf dem Hessischen Radfernweg R8, dem Hessischen Radfernweg R6 oder dem Ederauenradweg.

Stichworte: Hinweis: Diese Tourenbeschreibung wurde von der Rad-Reise-Service-Redaktion verfasst. Alle Rechte anText und Bildern liegen beim Portal-Betreiber.

Das wird Sie interessieren:

   Top-Service: Alles für die Radtouren-Planung mit Checklisten und Expertentipps >>
   Geschenk-Ideen >> für Radfahrer, für den kleinen und großen Geldbeutel ...
   Immer auf dem laufenden Stand mit unserem Newsletter - gleich anfordern >>
  E-Bike-Reisen >>  der Trend im Radourismus
  Ratgeber Elektrofahrrad >> - Kaufempfehlungen, Grundlagen-Infos, Bewertungskriterien und vieles mehr.
   Ratgeber Trekking-Bike >> - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen
   Ratgeber Fitness-Bikes >> - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
  Trends & Specials >> - wir präsentieren innovative Fahrräder und Zubehörartikel
 

Machen Sie mit -

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich als Touren-Autor und folgen Sie den vorgegebenen Hinweisen - zur Anmeldung

 

 

Spezielle Rubriken:  Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - FahrradliteraturFahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten - Radwandern Deutschland (rund 150 Pauschalangebote in allen Bundesländern) -   Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  -  Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels (rund 2000 fahrradfreundliche Gastgeber).