Organisierte Radreisen - Radtouren - Fahrradurlaub


"Ride Across India" - Fahrradreise durch ganz Indien

Dauer der Reise (in Tagen):21
Teilnehmerzahl:mindestens 4
maximal 16 
Länge der Tour:950 km
Länge der Tagesetappen:30 -110 km
Art des Angebotes:Gruppenreise
Art des Angebotes:Wahlweise auch als Individualreise möglich!
Preis in Euro ab:2750 €
Zusatzkosten:Internationaler Flug
Visum
Nicht erwähnte Speisen und Getränke
Land/Nation:Indien
Region:, Kerala, Himachal Pradesh, Himalaya, Rajasthan
Besondere Merkmale:Bike und Bus
Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
Sportlich ambitionierte Tour/Route
Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
Thementour
Geeignet für :Mountainbike
Touren-, Trekking-, Reiserad






Kurzbeschreibung

Du liebst das Reisen mit dem Fahrrad, scheust keine Anstrengung und möchtest gern soviel wie möglich von Indien entdecken? Dann ist wahrscheinlich diese dreiwöchige Fahrradreise durch Indien genau das Richtige für dich! Auf dieser Reise kombinieren wir Fahrradtouren in der Himalaya Region, in Rajasthan und Kerala.
Dabei bist du nicht nur sportlich in den drei Gebirgen Himalaya, Aravilli und den Westhgaths unterwegs, sondern tauchst in drei ganz verschiedene indische Kulturen ein, lernst das traditionelle Leben vor Ort kennen, besuchst die touristischen Hauptreiseziele und kannst die landschaftliche Vielfalt dieser drei so ganz unterschiedlichen Regionen bewundern.
Während der Radfahrtage durch das Vorgebirge des Himalayas von Daramshala nach Manali, besuchen wir neben dem Exilwohnorts des Dalai Lamas, kleine Bergdörfer, einen heiligen See und haben die Möglichkeit, den 3980 m hohen Rothang Pass zu erklimmen.
In Rajasthan gibt es neben etwas Kultur in Form von Fort, Tempel und Palast Besuchen auch einen traditionellen Kochkurs zu erleben.
Dann geht es weiter mit dem Rad. Wir fahren zunächst durch die Wüste Tharr, die erstaunlich viel Flora und Fauna zu bieten hat. Auf einer wilden Jeep Safari werden wir Leoparden erspähen und von den freundlichen Einheimischen werden wir in das traditionelle Leben eines indischen Farmers eingeführt.
In Udaipur erleben wir ein buntes indisches Markttreiben und können uns selbst zum Shoppen in die Bazare stürzen. Dann geht es weiter in den Süden nach Kerala. Hier wartet ein ganz anderes Landschaftsbild auf uns: Palmen, Strand, Tee und Gewürzplantagen, sowie das verzweigte Kanalsystem der Backwaters. Auch hier geht es auf kleinen Nebenstraßen auf und ab durch die Westernghats mit vielen landschaftlichen Erlebnissen und Interaktionen mit den Einheimischen.
Ganz am Ende unserer aktiven Zeit gönnen wir uns zwei Tage Strandresort, sowie eine luxuriöse Hausbootstour auf den Backwaters.

Art und Klassifizierung der Unterkunft

Übernachtet wird in gepflegten und sauberen Unterkünften mit gutem Standard: Hotels, Gasthäuser, Luxus Camps, Hausboot, Resorts

Sonstige Leistungen

alle Unterkünfte im Doppelzimmer mit Frühstück
alle Transfers und Transporte (3x Inlandsflug, 1 x Fernbus, Fahrzeuge)
Betreuung durch englischsprachige oder deutschsprachige Begleiter
während der Fahrradtage Guide/Mechaniker, Begleitfahrzeug, Vollpension, Wasser, Snacks, Leihrad
alle Eintrittsgelder für Monumente und Museen wie beschrieben
Kochkurs in Jodhpur
Bootstour in Udaipur
Kayaktour in Thattekad
Hausbootstour in den Backwaters

Wichtige Anmerkungen

Zumeist werden wir auf ruhigen und kleinen Dorfstraßen unterwegs sein. Manchmal kann die Fahrt auf dem Highway nicht vermieden werden, dies ist allerdings nur recht selten der Fall und dann besteht auch immer die Option in das Begleitfahrzeug für ein paar Kilometer umzusteigen.
Der indische Verkehr unterscheidet sich stark vom Verkehr in Deutschland. Immer daran denken, dass Linksverkehr herrscht. Ein beliebtes Instrument ist die Hupe, die in allen Variationen und Lautstärken viel genutzt wird, also nicht erschrecken!

Schwierigkeitsgrad

Es handelt sich um eine Fahrradreise bei der der Genuss und Spaß an Bewegung, Kultur, Eindrücken und Erlebnissen im Vordergrund steht.
Um einen Gesamteindruck von Indien mit drei ausgewählten Regionen geben zu können, ist die eine oder andere Etappe mit dem Fahrrad etwas länger. Hier kann immer in das Begleitfahrzeug umgestiegen werden. Ansonsten ist ein gutes Fitnesslevel ausreichend.

Verfügbare Termine

06.10-26.10.2019

Auch als Privatreise/Individualreise zu frei wählbaren Terminen möglich!

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter - einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken.

Das wird Sie interessieren:

   Top-Service: Alles für die Radreise-Planung mit Checklisten und Expertentipps >>
   Geschenkideen für Radfahrer >>  für den kleinen und großen Geldbeutel ...
   Immer auf dem laufenden Stand mit unserem Newsletter - gleich anfordern >>
  E-Bike-Radtouren - der Trend beim Radurlaub.
  Ratgeber E-Bike / Pedelec - Kaufempfehlungen, Bewertungskriterien und vieles mehr.
   Ratgeber Trekking-Bike - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen.
   Ratgeber Fitness-Bikes - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
  Trends & Specials - wir präsentieren Fahrrad- und Zubehör-Innovationen.
 

Spezielle Radreise-Rubriken: Radwege in Deutschland und Radwege in Österreich  (Routenbeschreibungen für Flußradwege, Küste, Seen und anspruchsvolle Bergtouren) - Radkarten für die schönsten Fahrrad-Regionen - MTB-Touren / Biketouren (Beschreibungen für Routen in Deutschland und weltweit) - Organisierte Rennradtouren und Trainingslager - Kombinierte Pauschalreisen Radfahren, Wandern, Kanu, Schiff -
Weitere Spezialrubriken: Ratgeber Fahrrad kaufen - wichtige Kriterien wie Qualität, Ergonomie und Service nach dem Kauf.  Online-Shop für Fahrradkarten