Organisierte Radreisen - Radtouren - Fahrradurlaub


Geführte Radreise 'Irland' (Radurlaub & Charity)

Dauer der Reise (in Tagen):4
Teilnehmerzahl:mindestens 15
maximal 30 
Länge der Tour:380 km
Länge der Tagesetappen:77-124 km
Art des Angebotes:Gruppenreise
Art des Angebotes:geführte Fahrrad-Rundreise mit Charitycharakter für Biker, Touren- und Rennradfahrer
Preis in Euro ab:489 €
Zusatzkosten:Mindestspende (steuerlich abzugsfähig) von 50 € an eine karitative Einrichtung (über den GBI Deutschland e.V.)
Hinweise zu Zusatzleistungen wie Einzelzimmer, Zusatznächte in Cork, Leihfahrrad findet Ihr auf unserer Website.
Land/Nation:Irland
Region:, Cork, Kerry
Besondere Merkmale:Tour/Route mit besonderen kulturellen Höhepunkten
Küstentour
Sportlich ambitionierte Tour/Route
Rennrad-Tour
Radtour entlang einer kulturellen bzw. staatlichen Grenzregion
Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
Thementour
Geeignet für :Mountainbike
Touren-, Trekking-, Reiserad
Rennrad


Geführte Radreise 'Irland' (Radurlaub & Charity) Bild 0
Geführte Radreise 'Irland' (Radurlaub & Charity) Bild 1
Geführte Radreise 'Irland' (Radurlaub & Charity) Bild 2
Geführte Radreise 'Irland' (Radurlaub & Charity) Bild 3
Kurzbeschreibung

Ihr habt Euch diesen Fahrradurlaub in Irland verdient. Wir werden 4 Tage durch die schönsten Gegenden im Südenwesten der grünen Insel radeln, vorbei an schroffen Küsten und Sandstränden, grünen Hügeln und majestätischen Bergen, keltischen Relikten und moderner Architektur, einsamen Gegenden und pulsierenden Städten, u.v.m.
Was gibt es Schöneres? Vielleicht die Aussicht auf die sprichwörtliche irische Gastfreundschaft und ein paar gemütliche Abende mit neuen Freunden im Pub?

Art und Klassifizierung der Unterkunft

Wir wohnen in ausgesuchten Premium-Unterkünften (4-Sterne-Häuser, eine Nacht in gehobenem 3-Sterne-Haus)mit Frühstück und eigenem Bad, größtenteils ausgestattet mit Pool und/oder Sauna-/Wellnessbereich.

Sonstige Leistungen

Das Begleitfahrzeug transportiert das Gepäck der Teilnehmer und bei Bedarf auch Radler, die entkräftet oder aufgrund eines technischen Defekts die Etappe nicht zuende fahren können, zum Tagesziel. Morgens vor der Abfahrt könnt Ihr Euch mit Isogetränken, Obst und Riegeln versorgen. Gefahren wird in kleinen Teams (max. 10 Personen) mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Tagesdistanzen. Bei Bedarf gibt es auf manchen Etappen die Möglichkeit einen Abstecher zu weiteren Sehenswürdigkeiten zu machen. Jeder Teilnehmer erhält eine Fahrradtrinkflasche und vor bzw. während der Tour jede Menge Zusatzinformationen. Die Teamleader verwenden ein GPS-Navigationsgerät, so daß auf Papierkarten verzichtet werden kann. Zusätzlich stehen die GPX-Dateien der einzelnen Strecken zum Download auf unserer Website für alle Teilnehmer bereit.

Wichtige Anmerkungen

Auf unseren Fahrradtouren sind alle Fahrradtypen (Rennrad, MTB, Trekkingbike, eBike) willkommen. Genauso finden die verschiedenen Fahrertypen (vom Genussradler über den ambitionierten Freizeitbiker bis zum Rennradprofi) bei uns ein Zuhause.
Neben der regulären Tagesdistanz bieten wir für ambitionierte Radsportler auch eine deutlich anspruchsvollere Strecke (Track 2) an, die i.d.R. deutlich über 100km Distanz und mehr Höhenmeter als die reguläre Strecke aufweist. Somit ermöglichen wir Teilnehmern mit unterschiedlichen Anspruchsniveaus (z.B. bei Paaren) an der gleichen Radreise teilzunehmen.
Diese Radreise ist für eine maximale Gruppenstärke von 30 Personen ausgelegt, gefahren wird in kleinen Teams von max. 10 Personen.
Die Reise wird auf jeden Fall durchgeführt, da die Mindestteilnehmerzahl bereits erreicht ist.

Schwierigkeitsgrad

Die Strecke verläuft über weite Strecken entlang der irischen Küste und im hügeligen Hinterland mit anspruchsvollem Profil.
Die Fahrradtour ist sowohl für trainierte Freizeitradler wie auch für ambitionierte Radfahrer geeignet, die in den unterschiedlichen Teams ihren persönlichen Präferenzen entsprechend unterwegs sein können.
Sollte doch jemand eine Etappe nicht zuende fahren können, wird er vom Begleitfahrzeug abgeholt.

Sonstiges

Die Global Biking Initiative (GBI) möchte Euch auf sportliche Weise die interessantesten Gegenden Europas zeigen. Wir sind stolz auf unser internationales Teilnehmerfeld (auf unseren Touren wird neben Deutsch i.d.R. auch Englisch gesprochen, da die Teilnehmer aus ganz Europa und z.T. sogar weltweit anreisen), das es den Fahrern ermöglicht, ganz ‚nebenbei‘ ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und internationale Bekanntschaften zu schließen. Ein großes Anliegen und der wesentliche Unterschied zu klassischen Fahrradreiseanbietern ist vor allem aber die dauerhafte Unterstützung von karitativen Projekten in aller Welt. Dies erreichen wir, indem jeder Teilnehmer eine kleine Spende für ein Hilfsprojekt in seinem Heimatland entrichtet.

Verfügbare Termine

1. - 4. Mai 2019

>> Für weitere Informationen über die Initiative und die Biketouren einfach den roten Button "Zur Website des Reiseveranstalters" anklicken >>

Das wird Sie interessieren:

   Top-Service: Alles für die Radreise-Planung mit Checklisten und Expertentipps >>
   Geschenkideen für Radfahrer >>  für den kleinen und großen Geldbeutel ...
   Immer auf dem laufenden Stand mit unserem Newsletter - gleich anfordern >>
  E-Bike-Radtouren - der Trend beim Radurlaub.
  Ratgeber E-Bike / Pedelec - Kaufempfehlungen, Bewertungskriterien und vieles mehr.
   Ratgeber Trekking-Bike - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen.
   Ratgeber Fitness-Bikes - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
  Trends & Specials - wir präsentieren Fahrrad- und Zubehör-Innovationen.
 

Spezielle Radreise-Rubriken: Radwege in Deutschland und Radwege in Österreich  (Routenbeschreibungen für Flußradwege, Küste, Seen und anspruchsvolle Bergtouren) - Radkarten für die schönsten Fahrrad-Regionen - MTB-Touren / Biketouren (Beschreibungen für Routen in Deutschland und weltweit) - Organisierte Rennradtouren und Trainingslager - Kombinierte Pauschalreisen Radfahren, Wandern, Kanu, Schiff -
Weitere Spezialrubriken: Ratgeber Fahrrad kaufen - wichtige Kriterien wie Qualität, Ergonomie und Service nach dem Kauf.  Online-Shop für Fahrradkarten