Radwege - Radrouten - Radtouren


Fahrradtour rund um Krüpel- und Krimnicksee (Brandenburg)

Kurz-Info:
Länge der Tour:21 km
Land/Nation:Deutschland
Region:Brandenburg, Berlin
Besondere Merkmale:Genießertour mit leichten bzw. moderaten Anforderungen
See-Tour
Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen
Rundstrecke
Geeignet für :Mountainbike
Touren-, Trekking-, Reiserad
Gastgeber für diese Tour:Bei dieser Radroute sind noch keine fahrradfreundlichen Unterkünfte eingetragen.


Fahrradtour rund um Krüpel- und Krimnicksee (Brandenburg) Bild 0
Fahrradtour rund um Krüpel- und Krimnicksee (Brandenburg) Bild 1
Fahrradtour rund um Krüpel- und Krimnicksee (Brandenburg) Bild 2
Bundesland/Region

Direkt am Stadtrand Berlins beginnt das traditionelle Naherholungsgebiet Dahme-Seen mit den Orten Königs Wusterhausen, Bestensee, Zeuthen, Teupitz, Märkisch Buchholz, Groß Köris und Prieros. Über 70 Seen, durch Flüsse, Fließe und Kanäle verbunden, prägen diese urwüchsige Landschaft. Hier lässt sich Brandenburg besonders typisch erleben – ausgedehnte Wälder und Seenlandschaften, idyllische Baumalleen und stille Dörfer laden wie in vergangenen Zeiten zum Entdecken und Verweilen ein. Die Dubrow, ein Eichenwaldgebiet südlich von Königs Wusterhausen und ehemals bevorzugtes Jagdrevier des preußischen Königs Friedrich Wilhelm I., wie auch andere Teile des Naturparks Dahme-Heideseen sind typische, märkische Urwälder und Forsten. Neben den Wäldern wird der Naturpark aber besonders durch seine Gewässer erlebbar. Eine ideale Region fürs Radwandern.

Charakteristik

Diese Radtour führt vorwiegend durch ruhige Siedlungsgebiete. Teilweise ausgebaute, straßenbegleitende Radwege und große Teile Wald und offene Feldlandschaften sowie ufernahen Streckenabschnitten (Senzig).

Höhenprofil/Schwierigkeitsgrad

Ebener Verlauf.

Sehenswürdigkeiten

Schlösser, Gutshäuser, Museen und technische Denkmäler bezeugen die Heimat- und Industriegeschichte der Region:
15711 Königs Wusterhausen - Schloss Königs Wusterhausen, Schlossplatz 1
Telefon: 03375 21 17 00, www.spsg.de
Heimatmuseum Königs Wusterhausen, Schlossplatz 7
Telefon: 03375 29 30 34, www.heimatverein-kw.de
Evangelische Kreuzkirche von 1697
Denkmalgeschützter Bahnhof aus dem 19. Jh.
15754 Senzig
Seebrücke mit Blick über Krimnick- und Krüpelsee
Dorfanger mit alten Eichen und Teich
15754 Bindow
Wandermeile des Germanischen Siedlungsgebietes,
Waldlehrpfad Schiedeholz
15758 Kablow
Backsteinkirche aus dem 19. Jh., 1994 saniert und mit einem Solardach ausgestattet,
Dorfanger mit 300 Jahre alten Ulmen
15758 Zernsdorf
Wasserturm, Bürgerhaus mit Parkanlage
15711 Neue Mühle
Schleuse Neue Mühle mit Zugbrücke, seit 1868 in Betrieb
Tiergarten und Husareneck, ehemaliges Jagdgebiet von König Friedrich Wilhelm I.
Strandbad Neue Mühle

Sonstiges

Übernachtungsbetriebe in Berlin und Umgebung finden Sie im Hauptmenü unter Radhotels-Bett und Bike-Fahrradpensionen.

Gastronomie

15711 Königs Wusterhausen
Kavalierhäuser Schloss Königs Wusterhausen,
Schlossplatz 1, Telefon: 03375 21 49 61
Poseidon, Schlossstrasse 2, 15711 KWh
15754 Senzig
Taverna la foresta, Körbiskruger Straße 82,
Telefon: 03375 92 28 40

Kartenmaterial

Routenplaner Radtourismus, Dahme-Seengebiet

Ausschilderung

Durchgehend gekennzeichnet durch hellblaues Rad-Logo.

Anschluss- Erweiterungsoptionen

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, diese Radtour zu erweitern: Die Beschreibung der Radroute von bzw. nach Berlin erhalten Sie, wenn Sie BERLIN KÖNIGS WUSTERHAUSEN in die "Schnellsuche" eingeben. Weitere Radtouren im Dahmeseengebiet finden Sie wenn Sie RADTOUR BRANDENBURG in die "Schnellsuche" eingeben.

Besonders geeignete Startorte mit günstigen Verkehrsanschlüssen

Bahnhöfe Königs Wusterhausen, Kablow, Zernsdorf.

Öffentlicher Nahverkehr

Bahnhöfe Königs Wusterhausen DB und S-Bahn, Kablow DB, Zernsdorf DB

Tourist-Infos

15711 Königs Wusterhausen
Tourismusverband Dahme-Seen e.V., Am Bahnhof,
Telefon: 03375 25 20 19/25, Fax: 03375 25 20 28
www.dahme-seen.de, Email: info@dahme-see.de

Campingplätze entlang der Strecke

15758 Zernsdorf
„An der Lanke“ D 69, Friedensaue 19,
Telefon: 03375 29 50 69

Fahrradservice

15711 Königs Wusterhausen
Fahrrad-König, Cottbuser Straße 12,
Telefon: 03375 29 58 18
Ranzinger, Fahrradservice – Verkauf,
Karl-Liebknecht-Straße 8, Telefon: 03375 29 39 09
Wenzel, Auto- & Fahrradshop – Verleih,
Bahnhofstraße 18, Telefon: 03375 29 07 24
15711 Neue Mühle
Frosch, Verkauf – Verleih,
Dorfstraße 16, Telefon: 03375 50 36 86

Stichworte: Fahrradtouren Brandenburg - traditionelles Naherholungsgebiet Dahme-Seen. Radwandern Brandenburg mit einem kundigen Veranstalter. Fahrradtouren Brandenburg - Naturpark Dahme-Heideseen - märkische Urwälder ... Radwandern Brandenburg - überwiegend ebenes Streckenprofil. Fahrradtour Brandenburg ...

Das wird Sie interessieren:

   Top-Service: Alles für die Radtouren-Planung mit Checklisten und Expertentipps >>
   Geschenk-Ideen >> für Radfahrer, für den kleinen und großen Geldbeutel ...
   Immer auf dem laufenden Stand mit unserem Newsletter - gleich anfordern >>
  E-Bike-Reisen >>  der Trend im Radourismus
  Ratgeber Elektrofahrrad >> - Kaufempfehlungen, Grundlagen-Infos, Bewertungskriterien und vieles mehr.
   Ratgeber Trekking-Bike >> - Kaufberatung, Empfehlungen, Basis-Wissen
   Ratgeber Fitness-Bikes >> - Bauartvarianten, Basis-Infos, Tipps etc.
  Trends & Specials >> - wir präsentieren innovative Fahrräder und Zubehörartikel
 

Machen Sie mit -

Haben Sie eine Lieblings-Radtour, eine Rennradroute oder eine MTB-Tour, die Sie gern einem größeren Publikum vorstellen würden? Dann tragen sie diese doch einfach bei uns ein. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich als Touren-Autor und folgen Sie den vorgegebenen Hinweisen - zur Anmeldung

 

 

Spezielle Rubriken: Radwanderführer für deutsche Radwege und Radrouten, spiralgebunde Ausführung - Radwanderkarten ADFC Regional- und Radtourenkarten für alle wichtigen Fahrradregionen in Deutschland - Fahrradliteratur - Fahrradbücher - Übersicht Radfernwege in Deutschland (Flußradwege und anspruchsvolle Bergtouren) - Europäische Radrouten -Radwandern Deutschland (rund 150 Pauschalangebote in allen Bundesländern) -  Radsportferien (organisierte Touren fürs Rennradfahren) - Mountainbike Reisen in Deutschland und weltweit -  Fahrradurlaub  - Rennradreisen - Mountainbiketouren / Mountainbikerouten - Bikehotels (rund 2000 fahrradfreundliche Gastgeber).